Die Suche ergab 11481 Treffer

von Münek
Fr 16. Nov 2018, 21:22
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 489
Zugriffe: 2924

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Adam gab es, so wie es dich gibt. Und nur das kann wahr sein. Es gab einen ersten Menschen, an dem das, was man "Sündenfall" nennt, geschehen ist. Der Sündenfall besteht lt. KKK darin, dass das Stammelternpaar Adam und Eva zu Beginn der Menschheitsgeschichte den böswilligen Einflüsterungen eines ab...
von Münek
Fr 16. Nov 2018, 20:38
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? XI
Antworten: 563
Zugriffe: 3670

Re: Alles Teufelszeug? XI

Wir reden hier über Deine UNGLAUBWÜRDIGKEIT - über Deine UNART, Behauptungen aufzustellen und diese auf Nachfrage nicht belegen zu können. Sie wurden mannigfach belegt. Wir reden hier über Deine UNGLAUBWÜRDIGKEIT. Warum glaubst Du beklagen sich auch andere User ständig über Deine UNART, Behauptunge...
von Münek
Fr 16. Nov 2018, 19:29
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Eine AfD-Aussteigerin berichtet
Antworten: 178
Zugriffe: 2255

Re: Eine AfD-Aussteigerin berichtet

Dieser Chauvi erdreistete sich sogar, der Frau die EBENBILDLICHKEIT Gottes abzusprechen (1. Kor. 11:7) Wird das im allgemeinen so interpretiert? Was gibt es da zu interpretieren? Paulus behauptet, dass der Mann das ABBILD und der Abglanz Gottes sei, die Frau aber der Abglanz des Mannes. Deutlicher ...
von Münek
Fr 16. Nov 2018, 02:59
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Eine AfD-Aussteigerin berichtet
Antworten: 178
Zugriffe: 2255

Re: Eine AfD-Aussteigerin berichtet

Deine obige Frage ist aus heutiger Erkenntnissicht nur zu beantworten mit "Die Bibel diskriminiert Frauen". So ist es. Das ist in einer patriarchalischen Gesellschaft so. - Aber es ist halt anders gemeint und eben nur verständlich, wenn man so einen weiten geistesgeschichtlichen resp. spirituellen ...
von Münek
Do 15. Nov 2018, 22:39
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 489
Zugriffe: 2924

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Nach wie vor richten Christen im sonntäglichen Gottesdienst in gemeinsamem Gebet ihre Bitte an Gott, dass sein Reich kommen mö- ge. Demnach ist es noch nicht da. Ergo hat sich Jesus geirrt, als er das Volk vor 2000 Jahren zur Umkehr/Buße aufrief, weil nach sei- ner Auffassung die Zeit erfüllt war u...
von Münek
Do 15. Nov 2018, 22:24
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 489
Zugriffe: 2924

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Ich warte derzeit noch auf ein paar Informationen. Ich werde euch aber bald eine unbestreitbare Antwort und unwiderlegbare Frakten liefern. :) :lol: :lol: :lol: Ja, Münek wird geduldig warten. Wieso sprichst Du mich an? Endzeitlich erwarte ich nichts... Ich habe ja bald gesagt. "Bald" ist eine unbe...
von Münek
Do 15. Nov 2018, 08:24
Forum: Off Topic
Thema: Ein Gartentagebuch
Antworten: 618
Zugriffe: 26337

Re: Ein Gartentagebuch

In meinem Vorgarten fängt der Polsterphlox an zu blühen. Das macht der normalerweise im Frühjahr.
von Münek
Do 15. Nov 2018, 08:04
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 489
Zugriffe: 2924

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Damit wiederholst du Al's präteristischen Ansatz. Nach meiner Ansicht wusste Jesus sehr gut, dass weder sein Volk, geschweige denn die gesamte zu erlösende Welt, innerhalb von ein paar Jahren umkehren kann. Das ist eine unbelegte Vermutung, die in den Evangelien nicht den mindesten Anhalt hat. Im G...
von Münek
Do 15. Nov 2018, 04:48
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 489
Zugriffe: 2924

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Ich teile die in der wissenschaftlichen Bibelexegese nahezu 100%ig vertretene Auffassung, dass sich Jesus in seiner Naherwartung GEIRRT hat. Und nach rein subjektiver Erwägung halte ich es statistisch gesehen für wahrscheinlicher, dass du dich irrst als das Jesus sich geirrt hätte oder 2000 Jahre l...
von Münek
Mi 14. Nov 2018, 05:25
Forum: Physik Forum
Thema: Pluto als Planet
Antworten: 15
Zugriffe: 143

Re: Pluto als Planet

PLUTONEN heißen doch bereits die elektrisch positiv geladenen Teilchen im Atomkern. 8-)