Die Suche ergab 2876 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Rembremerding
Do 3. Mai 2018, 21:00
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes
Antworten: 317
Zugriffe: 6147

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Was hat das Jesus-Gebet, eine mehrtausendjährige christliche Gebetspraxis, mit Dämonen zu tun? Wie verrückt sind die Christen inzwischen... Ich bitte dich, nicht stets zu verallgemeinern. Das wirkt platt aggressiv und zielt darauf, Unfrieden zu verbreiten, zu polarisieren, etwas, was gegen den Hl. ...
von Rembremerding
Do 3. Mai 2018, 16:22
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes
Antworten: 317
Zugriffe: 6147

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Das stimmt wohl. Doch orthodoxe Christen verstehen es sicher nicht so. :thumbup: Natürlich nicht, denn sie gehören ja zur Kirche des Herrn. Das Jesusgebet wird dort, wie bei den Lateinern, völlig richtig gelehrt und ausgeübt, in einer Empfangshaltung. Gerade wenn eine innere Unruhe plagt, dann wirk...
von Rembremerding
Do 3. Mai 2018, 12:54
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes
Antworten: 317
Zugriffe: 6147

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Durch das Chanten der heiligen Namen verbindet sich der Mensch mit der transzendentalen Schwingung des höchsten Herrn, sodass das Herz von allen Verunreinigungen rein gewaschen wird. Hier kann man ansetzen, indem man klar herausstellt, dass durch die Anrufung des Namens Jesu und/oder seines Wesens ...
von Rembremerding
Do 3. Mai 2018, 11:19
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes
Antworten: 317
Zugriffe: 6147

Re: Die spirituelle Kraft der Namen Gottes

Platt ausgedrückt: ich halte jede Form von Mantra für Beschwörungspraktiken, die im Umgang mit Gott nichts zu suchen haben. Gott lässt sich nicht durch das Drehen von Gebetsmühlen beeindrucken und als Gläubiger erreiche ich damit keine Nähe zu Gott. Differenzierter: das Verinnerlichen der Gegenwart...
von Rembremerding
Di 1. Mai 2018, 21:16
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Beltane - oder der Maifeiertag
Antworten: 22
Zugriffe: 499

Re: Beltane - oder der Maifeiertag

Man darf die Kelten nicht als einheitliches Volk betrachten. Sie empfanden sich auch selbst nicht so und vom Nationalismus späterer Tage war man noch weit entfernt. Selbst als Hannibal gegen den Erzfeind Rom zu Felde zog, schlossen sich nur wenige Stämme Galliens und Norditaliens an (außer den Boier...
von Rembremerding
Mo 30. Apr 2018, 14:10
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: warum wurde Jesus getauft?hatte er es nötig?
Antworten: 65
Zugriffe: 4723

Re: warum wurde Jesus getauft?hatte er es nötig?

Der Sohn Gottes kam bereits vom Vater. Wer den Sohn hat, hat den Vater, hat den Hl. Geist. Bei der Taufe bestätigt der Vater im Himmel durch die sichtbare Herabkunft des Hl. Geist für die Umstehenden und uns heute, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist, wahrer Mensch und wahrer Gott. Dies ist die ...
von Rembremerding
So 29. Apr 2018, 20:28
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Macrons Baum ist weg!
Antworten: 9
Zugriffe: 198

Re: Macrons Baum ist weg!

2 Möglichkeiten:
Es war ein Maibaum und der wurde gestohlen. Gibts wieder für 50 Liter Bier zurück, damit er zum 1. Mai aufgestellt werden kann.
Es war der Biber. Wenigstens ist er es immer, wenn bei uns in der Nähe ein Baum fehlt.
von Rembremerding
So 29. Apr 2018, 15:52
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Herr und Gott
Antworten: 195
Zugriffe: 3298

Re: Herr und Gott

Wer sich etwas näher mit Jesus = Gott beschäftigen will, hier ein 30 Min.-Clip-Cartoon, der es Moslems und Anti-Trinitarier erklärt:


von Rembremerding
So 29. Apr 2018, 13:29
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Wer ist getauft - und falls ja, wie getauft?
Antworten: 74
Zugriffe: 1593

Re: Wer ist getauft - und falls ja, wie getauft?

Darüber denke ich schon eine Weile nach. Vielleicht war meine "Wiedertaufe" in einer freien Gemeinde ein Fehler. Ich bin mir nicht sicher. Ich nehme an, du hast dich erneut taufen lassen, weil du zu diesem Zeitpunkt es aus deinem Gewissen heraus für nötig gehalten hast. Dann ist es ein Fe...
von Rembremerding
Sa 28. Apr 2018, 13:07
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Psalm 82 - sind wir Götter?
Antworten: 104
Zugriffe: 2154

Re: Psalm 82 - sind wir Götter?

Es geht mir auch nicht darum, den Menschen ungerechtfertigt zu überhöhen, sondern seinen Rang innerhalb der Schöpfung einzuordnen. Steht es denn nicht außer Frage, dass Gott eine besondere Beziehung zu den Menschen hat, wie zu sonst keinem seiner Geschöpfe? Jo :thumbup: Der Mensch hat eine außergew...

Zur erweiterten Suche