Die Suche ergab 3726 Treffer

von JackSparrow
Do 15. Nov 2018, 21:00
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Katholische Naturrechtsethik
Antworten: 40
Zugriffe: 282

Re: Katholische Naturrechtsethik

Mir ging es darum, dass mechanische Eigenschaften des Körpers von Sehnen bis Neuronen keine primär seelischen Größen sind, sondern in sich selbst funktionabel sind. Ohne Aktionspotenzial wird im Körper keine mechanische Funktion zustande kommen. Deshalb mein Vergleich "Fahrer" (alias Seele) und "(A...
von JackSparrow
Do 15. Nov 2018, 20:39
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 397
Zugriffe: 2469

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Der Begriff für deutsch "bald", der im griechischen Text gewählt ist, lautet 'en táchei' oder 'tachy', übersetzt "eilend", "mit großer Geschwindigkeit", "blitzartig", "schnell". Die entsprechenden Aussagen in der Offenbarung lauten demnach: ich komme schnell/ blitzartig/ überraschend. Es heißt "bal...
von JackSparrow
Do 15. Nov 2018, 10:50
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Katholische Naturrechtsethik
Antworten: 40
Zugriffe: 282

Re: Katholische Naturrechtsethik

"Weiterhin sagt die RKK: Sex ist bei Menschen (!) letztlich ein spiritueller Vorgang, in dem Dinge eine Rolle spielen, die über tierischer Vermehrung und sexueller Entlastung stehen". Richtig, durch Oxytozinausschüttung dient Sex beim Menschen auch den Gruppenzusammenhalt. Im Unterschied zum Beispi...
von JackSparrow
Do 15. Nov 2018, 10:42
Forum: Bibelkritik
Thema: Jesu Irrtümer.
Antworten: 563
Zugriffe: 9584

Re: Jesu Irrtümer.

Wie man sieht hatte sich Jesus auch in diesem Punkt nicht geirrt sondern hatte die Sache auf den geistlichen Kern hin ausgelegt: "Von Anfang an war das so nie geplant von Gott." Der Irrtum liegt im bösen Herzen des Menschen begründet. Dein Irrtum liegt darin begründet, dass Frauen damals finanziell...
von JackSparrow
Do 15. Nov 2018, 10:36
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 397
Zugriffe: 2469

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Dass der Glaube immer wieder versucht wird zu zersetzen ist nichts Neues unter der Sonne. Heute wie damals versuchen Gläubige immer wieder die Naturwissenschaft zu zersetzen. Neu unter der Sonne ist, dass Gläubige ihre Kritiker heute nicht mehr als Ketzer hinrichten dürfen. Es wurde immer wieder ve...
von JackSparrow
Mi 14. Nov 2018, 20:46
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 898
Zugriffe: 6257

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

"Eine Idee" ist nichts Objektives, allgemein gültiges. Es ist etwas individuelles, Nennen wir es doch "Hypothese". 1) Gott greift in Dein Leben ein (Interaktion), indem er fügt, dass Dir ein Stein auf den Kopof fällt. Ein Stein verbleibt in Ruhe oder in gleichförmiger Bewegung, solange keine äußere...
von JackSparrow
Mi 14. Nov 2018, 20:38
Forum: Bibelkritik
Thema: Jesu Irrtümer.
Antworten: 563
Zugriffe: 9584

Re: Jesu Irrtümer.

Jesus hat sich zur Rettung seiner "Familie" geopfert. Das sage ich. Erstens ist es keine Rettung, wenn man sich dafür ein Leben lang als "Sünder" beschimpfen lassen muss. Zweitens hat er nichts geopfert, weil er hinterher fröhlich wieder auftauchte und in den Himmel entfleuchte, wo er ja sowieso di...
von JackSparrow
Mi 14. Nov 2018, 15:08
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Katholische Naturrechtsethik
Antworten: 40
Zugriffe: 282

Re: Katholische Naturrechtsethik

Auf welchem Feld würdest Du diskutieren, wenn Du BEIDES ablehnen würdest: Mann und Frau sind NICHT identisch, aber auch nicht archetypisch unterschiedlich. - Welches Feld bleibt da glaubwürdig übrig? 3) Im statistischen Mittel lassen sich in Menschen-Populationen zwei verschiedene Ausprägungen von ...
von JackSparrow
Mi 14. Nov 2018, 14:48
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: filioque
Antworten: 3
Zugriffe: 33

Re: filioque

Was meinen denn die Spezialisten hier dazu? Mit dem Filus ist vermutlich Jesus gemeint? Gemäß Bibel ist Jesus erst nach seiner Taufe vom heiligen Hauch infiziert worden, wobei der heilige Hauch zu 100 % aus seinem Vater und zu 0 % aus Jesus herauskam. Die Hypothese vom 50:50-Ursprung des heiligen H...
von JackSparrow
Di 13. Nov 2018, 22:42
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 397
Zugriffe: 2469

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Du degradierst Jesus als Gottes Sohn zu einem sündhaften Menschen, der sogar irren kann. Wo steht dass Irrtum Sünde ist und wo steht, dass Jesus sich nicht irren kann? Warum befasst du dich denn überhaupt mit ihr? Du willst nicht wissen ob es Adam gab, so wie du es aus der Bibel kennst, eröffnest h...