Die Suche ergab 991 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Ruth
Mi 10. Okt 2018, 12:51
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Wer ist die Hure Babylon?
Antworten: 733
Zugriffe: 6703

Re: Wer ist die Hure Babylon?

Nachdem hier mehrmals behauptet wird, bei den ZJ gäbe es keinen Missbrauch von Kindern, habe ich mal gegoogelt: http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/panorama/Hunderte-Kinder-bei-den-Zeugen-Jehovas-missbraucht-article3848180.html https://www.oliverwolschke.de/tagesschau-berichtet-ueber-sexuellen-...
von Ruth
Mi 10. Okt 2018, 11:55
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Das Buch Hiob
Antworten: 226
Zugriffe: 1734

Re: Das Buch Hiob

Da, wo man bewusst MIT Gott lebt Wer oder was entscheidet, ob man bewusst mit Gott leben kann oder nicht? Für mein Empfinden stellst du immer wieder die gleichen Fragen, welche ich meine, schon beantwortet zu haben. Das geht doch alles auf BEIDE Seiten. Es hat, mE nicht wirklich etwas mit "Ent...
von Ruth
Mi 10. Okt 2018, 11:44
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Wer ist die Hure Babylon?
Antworten: 733
Zugriffe: 6703

Re: Wer ist die Hure Babylon?

GOTT ist sanftmütig, Er "überzeugt" nicht mit Messer und Keule. ER hat mir Stück für Stück gezeigt, wovon ich Abstand nehmen sollte, sodaß ich es nachvollziehen und glauben konnte . Und das gebe ich so weiter. Das kann ich ganz und gar bestätigen - so ist meine Erfahrung im Leben mit Gott...
von Ruth
Mi 10. Okt 2018, 11:19
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Wer ist die Hure Babylon?
Antworten: 733
Zugriffe: 6703

Re: Wer ist die Hure Babylon?

@Magdalena: sperr doch einfach diese Querköpfe, die völlig verblendet sind in ihrer pseudoreligiösen, scheinheiligen Selbstbeweihräucherung. Inhaltlich werden diese Leutchen sowieso nie etwas beitragen können. Damit du endlich wieder ungestört deinen Nonsens unters Volk bringen verstehst du?? 8-) W...
von Ruth
Mi 10. Okt 2018, 09:53
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Wer ist die Hure Babylon?
Antworten: 733
Zugriffe: 6703

Re: Wer ist die Hure Babylon?

Es tut mir leid, Magdalena, hätte ich geahnt, welche Reaktion mein Beitrag bei dir hervorruft, hätte ich es wohl sein lassen. Sag mir, was dich so verletzt hat.*** Und es nicht wegen der RKK, mit Sicherheit nicht! Es ist was mit deiner Seele, soweit ich das erkennen kann. Deine Verletzungen schreie...
von Ruth
Mi 10. Okt 2018, 09:36
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Das Buch Hiob
Antworten: 226
Zugriffe: 1734

Re: Das Buch Hiob

Menschen können von sich aus bewusst sich zu Gott hinwenden - oder auch abwenden. Wer entscheidet das, was sie bewegt, sich hin- oder abzuwenden? - Warum kann Hiob Gott im Leiden preisen? - Weil er einen starken "Willen" hat oder weil er dazu gesegnet ist? Das hattest du mich schon mal ge...
von Ruth
Di 9. Okt 2018, 18:20
Forum: Off Topic
Thema: Der Gartenthread
Antworten: 562
Zugriffe: 25976

Re: Der Gartenthread

Travis hat geschrieben:
Ruth hat geschrieben:Meine Mutter hat aus Schlehen meist Likör gemacht - Schlehen, Zucker mit Hochprozentigem aufgegossen und lange ziehen lassen.
Liest sich ziemlich lohnenswert davon mal gekostet zu haben.


Ja, das hat sich gelohnt, davon zu kosten - oder sogar mal eine Flasche davon geschenkt zu bekommen. :D
von Ruth
Di 9. Okt 2018, 16:18
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Das Wort "Mohr" in der deutschen Sprache
Antworten: 14
Zugriffe: 127

Re: Das Wort "Mohr" in der deutschen Sprache

BTW: als kinder spielten wir oft das Spiel "Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?" Ich habe damals nicht im Traum dabei an eine dunkelhäutige Person gedacht. Mir schwebte als Kind eher ein Schornsteinfeger oder ein schwarz gekleideter Verbrecher vor. Heute ist dieses Spiel verpönt und wer es...
von Ruth
Di 9. Okt 2018, 15:40
Forum: Off Topic
Thema: Der Gartenthread
Antworten: 562
Zugriffe: 25976

Re: Der Gartenthread

Lena hat geschrieben:Man könne dann die Beeren auch trocknen und als Tee verwenden. Nur der Kern der Beere soll man nicht essen weil er giftig ist. Auch Blätter und Blüten seien gut und gesund.


Meine Mutter hat aus Schlehen meist Likör gemacht - Schlehen, Zucker mit Hochprozentigem aufgegossen und lange ziehen lassen.
von Ruth
Mo 8. Okt 2018, 15:52
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Das Buch Hiob
Antworten: 226
Zugriffe: 1734

Re: Das Buch Hiob

wenn man untrennbar mit Gott verbunden ist, dann werden "automatisch" die eigenen Wünsche und Taten von Gottes Geist geprägt. Wer ist NICHT untrennbar mit Gott verbunden? Oder anders: Ist Hiob mit Gott unverbunden, als er vom Satan in die Mangel genommen wird? Ich ersetze das Wort "u...

Zur erweiterten Suche