Die Suche ergab 1092 Treffer

Zur erweiterten Suche

von SamuelB
So 23. Sep 2018, 13:55
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Vergebung - immer oder nur bedingt?
Antworten: 57
Zugriffe: 585

Re: Vergebung - immer oder nur bedingt?

Klassiker Ehebruch. Man ersucht um Vergebung eines Fehltrittes. Zwei Wochen später passiert es wieder. Nach nur 2 Wochen?! :shock: Dann kann die Bitte um Vergebung nicht ernst gemeint gewesen sein. Ehebruch ist ja nicht etwas, was einem mal eben so 'passiert'. Erst recht nicht nach 2 Wochen wieder....
von SamuelB
So 23. Sep 2018, 09:50
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Bitterkeit - Verbitterung- Frust- Ausrichtung auf das Negative
Antworten: 114
Zugriffe: 1016

Re: Bitterkeit - Verbitterung- Frust- Ausrichtung auf das Negative

Das ist ein gutes Stichwort: "Destruktiv". Vor 10 Jahren moderierte ich das Forum einer Partnerbörse für Christen. Es gibt es Geschwister, und das sind nicht Wenige, die haben echt ein Problem damit, anderen zu vergeben, die ihnen Unrecht getan haben, z.B. dem Expartner. Sie wollen zwar, ...
von SamuelB
So 23. Sep 2018, 08:39
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Vergebung - immer oder nur bedingt?
Antworten: 57
Zugriffe: 585

Re: Vergebung - immer oder nur bedingt?

In Ordnung, dann nenne es eben Abgeltung durch ein anderes Opfer, wenn dir damit geholfen ist. Dann wurde meine Schuld durch das Opfer Jesu abgegolten. Besser? Ja. Allerdings geht es nicht darum, mir zu helfen, sondern um den Unterschied herauszustellen. Mir ist damit, wie immer du es nennen willst...
von SamuelB
Sa 22. Sep 2018, 18:00
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Vergebung - immer oder nur bedingt?
Antworten: 57
Zugriffe: 585

Re: Vergebung - immer oder nur bedingt?

Dann ist es kein Schulderlass - keine Vergebung - denn das Urteil wurde (an jmd anders) vollstreckt! Doch mir gegenüber sehr wohl. Nach der Vollstreckung des Urteils an dem Sündenbock ist die Schuld klarerweise abgegolten, wodurch kein Anspruch mehr gegen Sie besteht. Das ist natürlich kein Schulde...
von SamuelB
Sa 22. Sep 2018, 15:35
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Vergebung - immer oder nur bedingt?
Antworten: 57
Zugriffe: 585

Re: Vergebung - immer oder nur bedingt?

Helmuth hat geschrieben:
SamuelB hat geschrieben:Und haben Sie den Schuldenerlass für umsonst bekommen?

Ich ja, Jesus kostete es sein Leben.

Dann ist es kein Schulderlass - keine Vergebung - denn das Urteil wurde (an jmd anders) vollstreckt!


Gerecht ist dieses Verfahren natürlich auch nicht.
von SamuelB
Sa 22. Sep 2018, 15:23
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Vergebung - immer oder nur bedingt?
Antworten: 57
Zugriffe: 585

Re: Vergebung - immer oder nur bedingt?

Und haben Sie den Schuldenerlass für umsonst bekommen? :devil:
von SamuelB
Sa 22. Sep 2018, 15:22
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Das Böse
Antworten: 115
Zugriffe: 1037

Re: Das Böse

jose77 hat geschrieben:Als Jüngling sieht man alles als pinke süsse Zuckerwatte.

Wenn man im Wolkenkuckucksheim aufwächst, bestimmt.
von SamuelB
Sa 22. Sep 2018, 14:34
Forum: Allgemein christliche Themen
Thema: Vergebung - immer oder nur bedingt?
Antworten: 57
Zugriffe: 585

Re: Vergebung - immer oder nur bedingt?

Vergebung bedeutet, man verzichtet darauf, seinen Anspruch auf Ausgleich gegenüber einer Person geltend zu machen.
von SamuelB
Sa 22. Sep 2018, 07:52
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Das Böse
Antworten: 115
Zugriffe: 1037

Re: Das Böse

jose77 hat geschrieben:Na die Zuckerschnitte bist ja wohl eher du Sami

Mag sein...^^ :thumbup:


Das ist hier unter den vielen verbitterten älteren bis alten Leuten auch keine große Kunst. 8-) :lol:
von SamuelB
Fr 21. Sep 2018, 18:26
Forum: Andere Religionen, Spiritualität und Mystik
Thema: Das Böse
Antworten: 115
Zugriffe: 1037

Re: Das Böse

Pluto hat geschrieben:Vor allem gilt in kirchlichen Kreisen Homosexualität immer noch als "Unzucht".

Da stehen sie doch selbst auf eine vermeintlich allmächtige Vater-Gottheit.

Zur erweiterten Suche