Die Suche ergab 634 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Josi
Do 12. Jul 2018, 22:53
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Kulturelle Integration... Wer- Wie -Wo?
Antworten: 27
Zugriffe: 99

Re: Thailand: Rettung der Kinder aus der Höhle

Ja, schöne Worte Ich weiß. Wolltest du auch noch was dazu beitragen? Ich sehe danach nur Wörter ohne Sinn. Mit diesen für Dich nicht sinnmachenden Worten habe ich sämtliches irrationales Politgeplänkel ohne Angaben von bestimmten Personen, Gruppen u.s.w. zusammengefasst, zumal mit Blick auf zugesic...
von Josi
Do 12. Jul 2018, 15:22
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Kulturelle Integration... Wer- Wie -Wo?
Antworten: 27
Zugriffe: 99

Re: Thailand: Rettung der Kinder aus der Höhle

Hier geht gerade die Grundlage unserer Kultur den Bach runter. Was ist denn "Grundlage" >unserer (?)< Kultur? Na so Sachen wie das aufgeklärte Abendland, darin Menschenrechte, Haager Landkriegsordnung, Genfer Konvention, und da gibt es eben auch ein internationales Abkommen über Seenotret...
von Josi
Mi 11. Jul 2018, 16:49
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Offenbarung Gottes
Antworten: 40
Zugriffe: 333

Re: Offenbarung Gottes

Hallo Josi, Darum kam ja Jesus vom einzig wahren Gott gesandt [...] Hallo Maryam, :) okay, nur beantwortet das die Frage nicht, warum Gott sein Endziel nicht von Anfang an, also seit "Grundlegung der Welt", fix und fertig erschaffen hat. Oder anders gesagt: All das Leid, einschließlich Pa...
von Josi
Mi 11. Jul 2018, 16:09
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Thailand: Rettung der Kinder aus der Höhle
Antworten: 50
Zugriffe: 428

Re: Thailand: Rettung der Kinder aus der Höhle

Es geht nicht um teuer. Menschen im Mittelmeer zu rette, wäre auch nicht teuer. Man müsste es nur tun. Ja, "man müsste es nur tun" genügt ja auch als Grundsatz, danach Menschen sich die Welt in höchstmöglichen Qualitäten hegen und pflegen können sollten. Die Menschheit pflegt sich aber di...
von Josi
Mi 11. Jul 2018, 11:36
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Thailand: Rettung der Kinder aus der Höhle
Antworten: 50
Zugriffe: 428

Re: Thailand: Rettung der Kinder aus der Höhle

Munro hat geschrieben:Diese Rettungsaktion [...] war ein Gewinn für die Menschheit und die Menschlichkeit.

Oder anders gesagt, war zumindest diese Rettungsaktion nicht teuer genug, um die in Lebensgefahr geratenen Kinder sterben zu lassen.
von Josi
Mi 11. Jul 2018, 11:11
Forum: Neues Testament (NT)
Thema: Offenbarung Gottes
Antworten: 40
Zugriffe: 333

Re: Offenbarung Gottes

Im Reich Gottes gibt es keine Gesetze und Polizisten, da die Menschen nicht mehr in der Lage sind etwas zu tun, was jemandem schaden könnte. Und warum erschuf sich Gott nicht gleich ein solches "Reich"? Bevor Mose die Gebote gab, hatten schon die Babylonier Gesetze und Regelungen. Selbst ...
von Josi
Mi 4. Jul 2018, 05:28
Forum: Bibelkritik
Thema: Gottes Masterplan
Antworten: 108
Zugriffe: 826

Re: Gottes Masterplan

Der ebenso extremst unscharfe Begriff der Transzendenz Fang einfach an mit: Das, was jenseits der materiellen Welt Entität ist. Mit dem Wort "jenseits" erklärst Du den nebulösen Begriff einer "göttlichen Transzendenz" natürlich NICHT. Zu einer nachvollziehbaren Erklärung der Beg...
von Josi
Mo 2. Jul 2018, 06:37
Forum: Bibelkritik
Thema: Gottes Masterplan
Antworten: 108
Zugriffe: 826

Re: Gottes Masterplan

Wenn Du aber meinst, dass die Annahme jeglicher Transzendenz gegen jegliche Vernunft verstößt, könnte es auch genau umgekehrt sein. Der ebenso extremst unscharfe Begriff der Transzendenz wurde mir von zu vielen Fantasten viel zu oft und arg vergewaltigt, um ihn überhaupt noch zu gebrauchen. Die Fra...
von Josi
So 1. Jul 2018, 20:41
Forum: Bibelkritik
Thema: Gottes Masterplan
Antworten: 108
Zugriffe: 826

Re: Gottes Masterplan

Du hast keine Grundlagen. Religiöse Wahnerkrankungen taugen auch nicht als Grundlagen. :roll: Und überhaupt wird viel zu wenig darauf hingewiesen, dass es schon übel mehr als genug ist, mit wieviel Dreistigkeit Fundamentalisten die Vernunft verraten. Aber noch schlimmer sind Leute, die so tun, als ...
von Josi
So 1. Jul 2018, 14:20
Forum: Bibelkritik
Thema: Eine klitzekleine Frage zur Theodizee
Antworten: 28
Zugriffe: 241

Re: Eine klitzekleine Frage zur Theodizee

[...] das wäre wirklich Perlen vor... [...] ... vor "was" bitte? Etwa Säue? Und wen beim (Nick-)Name genannt möchtest Du als Sau, oder als "Hund" bezeichnen? Nur Mut, werter Abischai, denn mit Mattäus in der Tasche kannst Du doch offen sprechen. Oder vielleicht doch nicht? Wenn ...

Zur erweiterten Suche