Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Themen des Neuen Testaments
Sola
Beiträge: 280
Registriert: So 23. Jun 2013, 21:58

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon Sola » Do 12. Jul 2018, 09:17

Werter Helmul
Nun, wenn du eine so klare und eindeutige Textaussage nicht akzeptieren kannst und wenn du gar nicht erst versuchen willst, auf die Gedankenführung und Argumentation des Paulus einzulassen - und stattdessen lieber einzelne Worte und Halbsätze aus dem Kontext (in dem sie völlig klar und eindeutig sind) herausrreisst und sie in Verbindung mit einem ganz anderen Kontext interpretieren willst ... dann hat in meinen Augen eine weitere Diskussion keinen Sinn mehr.
So eine Textzerpflückerei, um einzelnes umzudeuten, nur damit es nachher in ein vorher feststehendes Konzept passt - das mag ich nicht und dafür habe ich auch viel zu wenig Zeit.

Man kann auf der Grundlage der von mir hier vorgestellten Textauslegung (die ich übrigens für sehr schlüssig halte) noch viel weiter gehen (das wurde in besagtem Forum getan) und zu Theorien kommen, die ich nicht mehr teilen kann. ZB dass die Christen erst wieder zu den jüdischen Traditionen zurück kehren müssen, um ein "echter Teil" des edlen Ölbaums zu werden. Und dass die Christen im Gleichnis vom verlorenen Sohn dem jüngeren Bruder entsprechen, der aus dem Vaterhaus weggelaufen ist und der ältere Bruder, Israel, ist da geblieben. Aber eines Tages werden auch die Christen zurück kehren ...

Nur mal so als Veranschaulichung, wie man aus diesem Text auch genau das Gegenteil machen kann.
Zuletzt geändert von Sola am Do 12. Jul 2018, 09:28, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüsse
Sola

janosch
Beiträge: 3123
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon janosch » Do 12. Jul 2018, 09:20

Sola hat geschrieben:Wie ich schon schrieb, werter Helmul, ist eine der ganz eindeutigen Stellen in Röm 11.
Das Kapitel wird ja gleich schon so eingeleitet:

Röm 11, 1 So frage ich nun: Hat denn Gott sein Volk verstoßen? Das sei ferne!


Also du hast der Wahl lieber Sola!

Eine von uns verbreitet Irrtum die Kirche, also eine LÜGE über diese sog. „Volkes“, entweder du oder ich.
Wie folgt, denk nach Sola, das soll ein Wahrung sein für alle solche eiferer....


Ihr wist nicht was ihr Tut.

Und du Trägst auch ein Mitverantwortung durch diese Unnötigen Menschen Verehrung, was im Wahrheit nur ein HASS ist! Und alle die, diese menschen ein „ZIO Israel“ heute noch ein Teil „Plan Gottes“, nach 2000 Jahre betrachten. Nicht zu machen!

Ihr soll nicht menschen Hören sondern Wort des HERR, sein Geist!

Besonders liegt eure fehler daran, das ihr Christen, damit ihr die sog. Juden ein ungeheuerlichen Vorwurf und Schuld und Last ihr belastet , das ihre Verfehlung über Kreuzigung und Tötung der Herr Jesus Christus noch heute Ihre Schuld und JOCH tragen. Das Sei Ferne!

Leider aber das ist eure Christlichen Grundideologie!

Das ist ein große Fehler, mit eure Eifer selbst komplett verblendet sei, von diese Ideologie. Besonders Besessen hier Helmuth von diese Antichristlich Idee!


Die ganze Christlichen Geschichte, seit Christus voll mit diese unnötigen falsche Ehrung „Israel“ und gleichen maßen Beschuldigung und Hass, damit ein berechtigte „Jagd“ auf diese menschen betrieben wird, weil angeblich die sog. Juden, bis heute tragen Schuld an Kreuzigung des HERRn.

(sie sind auch Mitschuldig, weil sie anderen Betrügen, Teuschen, und Berufen sich selbst für ein besonderen vorteilen als „Volk Gottes“, und ein „Besondere Rasse“ zu sein! Natürlich das hat ein folge, Anstoß bei Andersgläubigen hervorruft, wobei hier nur auch ein Religio handelt, wie alle anderen! )

Ihr habt kein Ahnung was Segen und Fluch bedeutet!

Überprüft eure verfehlte Ideologie, gründlich, dann redet erst ein „Auserwälte Volk“ wofür sie Auserwählt worden sind!

Diese sog. Juden mit Christus Kreuzigung garnicht zutun haben!!!!

Ihr macht ein unwiderruflichen Fehler mit eure verfehlte blinde Eifer!

Ihr wist nicht wofür wurden diese Volk in AT Auserwählt, und auch ihre Berufung später Inklusive Segen und Fluch mit Christus Beendet wurde!
Der HERR hat keine mensch verworfen! Und wieso sollte „Sein Volk" verwerfen? Er gab die Möglichkeit für alle JHWH Nahfolger, sogar freiwillig wählen, GLAUBEN, entscheiden an der Seite der Messias stehen! :o Bereit diese Laute Ruf mit T. Johannes begonnen! Überall in den Ganze Welt!

Wieso Ignoriert das??

16.
Ich, Jesus, habe meinen Engel gesandt, euch dies zu bezeugen für die Gemeinden. Ich bin die Wurzel und das Geschlecht Davids, der helle Morgenstern.
:shock: :shock: :shock:

Dein Ölbaum existiert gar nicht Sola! :o

Lies dazu Galater 4! Und vergiss diese JHWH /Jahwe Vater....Woher Kommt das Gesetz? Vielleicht vom Berg Sinai? :roll:

Und woher Kommt des HERR! Berg Zion!

jemand hat geschrieben; :roll:

Ich finde es schon amüsant, wie verbissen verschiedene Theorien zum Volk Israel vertreten werden ..


Oh manoman, diese Paulus wie Blöd war.... :roll:

Wenn ich zeit habe, werde ich deine Beitrag, besonders Hier antworten, Jeden einzelne Geheimnisse von Paulus! Und mit Wort dem HERR auch untermauern!

Nicht alles Gold was glänzt Sola!
Soweit so gut..Wer Ohren hat der Höre...

Sola
Beiträge: 280
Registriert: So 23. Jun 2013, 21:58

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon Sola » Do 12. Jul 2018, 09:32

Paulus war blöd, also vergessen wir ihn, Janosch weiss es viel besser?
Liebe Grüsse
Sola

janosch
Beiträge: 3123
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon janosch » Do 12. Jul 2018, 10:20

Sola hat geschrieben:Paulus war blöd, also vergessen wir ihn, Janosch weiss es viel besser?


Ja, genau, nach dein Behauptung muß Paulus Blöd sein. Oder hat er hat den Heilsgeschichte nicht verstanden, also ihr habt Recht, Paulus hat unrecht.

Ich sagte doch bereit, Im Römer 11 Paulus zitiert er bereit erfüllten Prophetien, wieso merkst du das nicht!? Damit kommt ganz ander licht, diese Erklärung!

Sonst Ihr belügt Chirstu sogar! So blind muß aber nicht sein. Lies du überhaupt was ich schriebe. Dann Bitte widerlege was ich behaupte. :roll:
zB. das heute kein Heiden mehr gibt! Das ist ein Biblische begriff! Heiden mit „FLUCH“ und ausgestoßen von diese, Gott JHWH!
Von diese Menschen wurden die „Juden“ herausgerufen, das ist nicht Klar? Aber das gilt nicht mehr!!!!!!!

Wo sind diese „Heiden“ wenn Juden noch geben sollten, nach berufungt Gottes?? :roll:
Bereit hier scheitert eure Ideologie! Jeden Mensch wird geboren, ohne besondere bevorzugte „Position“, Sind wir ALLE, sozusagen Sünder!

Bist du ein Christ? :o

Maryam
Beiträge: 143
Registriert: Do 3. Mai 2018, 13:57

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon Maryam » Do 12. Jul 2018, 10:23

Hallo Sola,

Sola hat geschrieben:Paulus war blöd, also vergessen wir ihn, Janosch weiss es viel besser?


Paulus war nicht blöd, aber leider wurde er seitens Kirchenväter nach deren Wohlgefallen sehr einseitig zitiert, gar wurden Aussagen zu seinen anfänglichen Schwierigkeiten nun das Böse zu lassen und nurmehr Gutes zu tun als bis in die heutige Zeit allgemeingültig erklärt, so auch jeder Mensch zum Sünder erklärt und sein Wort vom Kreuz sinnentfremdet gar in einig Bibelübersetzungen hineingeschrieben, sowieso vollkommen falsch wiedergegeben.

Es war ja gerade Paulus, der Menschen für das von Jesus Christus verkündigte Evangelium Reich Gottes zurüsten wollte, indem er ihnen aufzeigte, was hierfür zu tun und zu lassen sei, um "Erben" des Reiches Gottes zu werden.

Paulus aber blieb zwei Jahre in seinem eigenen Gedinge und nahm auf alle, die zu ihm kamen,predigte das Reich Gottes und lehrte von dem HERRN Jesus mit aller Freudigkeit unverboten. Apostelgeschichte 28.30/31


An die Galater gewandt:
Galater 5.16 Ich sage aber: Wandelt im Geist, so werdet ihr die Lüste des Fleisches nicht vollbringen.
19 Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Ehebruch, Hurerei, Unreinigkeit, Unzucht, 20 Abgötterei, Zauberei, Feindschaft, Hader, Neid, Zorn, Zank, Zwietracht, Rotten, Haß, Mord, 21 Saufen, Fressen und dergleichen, von welchen ich euch zuvor gesagt und sage noch zuvor, daß, die solches tun, werden das Reich Gottes nicht erben.


Auch an die Epheser:

Denn das sollt ihr wissen, daß kein Hurer oder Unreiner oder Geiziger, welcher ist ein Götzendiener, Erbe hat in dem Reich Christi und Gottes. Epheser 5.5


An die Korinther
1. Kor. 6. 9 Wisset ihr nicht, daß die Ungerechten das Reich Gottes nicht ererben werden? Lasset euch nicht verführen! Weder die Hurer noch die Abgöttischen noch die Ehebrecher noch die Weichlinge noch die Knabenschänder 10 noch die Diebe noch die Geizigen noch die Trunkenbolde noch die Lästerer noch die Räuber werden das Reich Gottes ererben.


Denn das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude in dem heiligen Geiste. Römer 14.17


Paulus erkannte erst nach seiner Bekehrung zum Gottesglauben Jesu Christi, dass er in früheren Zeiten vollkommen falsch handelte, als er sich innerlich dazu getrieben sah, die Gemeinde Gottes zu zerstören, Verbreiter Jesus Evangelium und Gottesglauben zu verfolgen.

lg Maryam

Sola
Beiträge: 280
Registriert: So 23. Jun 2013, 21:58

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon Sola » Do 12. Jul 2018, 10:42

Maryam hat geschrieben:
Es war ja gerade Paulus, der Menschen für das von Jesus Christus verkündigte Evangelium Reich Gottes zurüsten wollte, indem er ihnen aufzeigte, was hierfür zu tun und zu lassen sei, um "Erben" des Reiches Gottes zu werden.



Ja, genau, Maryam.

Das ist dann wieder ein anderer Aspekt - und eigentlich ist es nur dieser Aspekt, auf den wir unsere Aufmerksamkeit richten sollten.
Nicht auf das, was mit "den anderen" ist, sondern auf das, was uns selbst betrifft. Damit haben wir genug zu tun.

So, wie Jesus dem Petrus antwortete:

Joh 21, 21 Als Petrus diesen sah, spricht er zu Jesus: Herr, was wird aber mit diesem?
22 Jesus spricht zu ihm: Wenn ich will, dass er bleibt, bis ich komme, was geht es dich an? Folge du mir nach!

Was für einen Weg Gott für das Volk Israel in der Zukunft vorgesehen hat - das ist seine Sache; ich denke, wir können ihm da getrost vertrauen ;)
Liebe Grüsse
Sola

janosch
Beiträge: 3123
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon janosch » Do 12. Jul 2018, 10:59

@ Sola ...

sorry... ich wusste nicht das du ein Frau bist... :cry:

Also ich gehe Tiefer rein diese berühmte Römer 11,

Schau die Reinfolge an diese Geschehen....schnellgang...dennoch GUT erkennbar! ;)

1, Juden wahren von Gott KOMPLETT Abgefallen, (dann Hätte der Messias nicht gekommen...)

2.Dann Taucht Täufer Johannes auf und Predigte, NUR zu den Juden!

3. Die Heiden Wurden aufmerksam, damit die Juden Wurden Einfersüchtig!

4. Dann kommt Christus, erklärte das er WEG sei für alle, nicht NUR für den Juden. Die Heiden und Juden wurde Plötzlich nicht unterschieden !

5. Und das gefall die Juden NICHT, sie verwerfen ihre Messias (Gott). Eineigen Wahren noch nicht „komplett“ weg von den ALTE wurzel. Die Mehrehit die Jünger. Aber dann sie bekommen die Richtige Nahrung, Sie wurden Plötzlich von den Richtige Wurzel Ernährt und Gefüttert.

6. Dann Kommen die Apstel , die Prediegen Überall das Gute Botschaft, das Evangelium, dann dadurch wurde auch die Heiden Richtig eifersüchtig , oder wollten die Juden Nicht haben, in ihre „Glauben“. (wie einigen von der Apostel..auch nicht, wie Paulus.) Weil viele noch beteiligten Kreuzigung dem HERRN Wortwörtlich.

Also die Römer hatten eingentlich Recht, weil sie sagten die Wahrheit, weil lebten noch solche unterinnen! Die logische Folge, wurde diese Römer 11. Diese Hick hack zwischen den Judenn und Heiden damit wurd auch beigelegt, das kann man gut im Epheser 4 lesen, nur du glaubst das nicht. Das ist aber dein Problem Sola, Nur allein.. Weil du keine „Ohren" hast!Nicht deine Kirche, oder eben „Derek Prince“ oder sollche Irrführer!

Nein, sie werden (müssen) Einzel dafür verantworten, auch für ihre abfall das Wort des Herr nicht gehört haben! :cry:

zB. das.
Luk. 16.16 Das Gesetz und die Propheten reichen bis zu Johannes.

Also paulus erklärt damit das zeit den JUDEN und HEIDEN abgelufen sei und Alle ZAHL in erfüllung ging!

Gleichenmaßen die AT Juden und die AT Heiden ihre Zall komplett war.

Ab jetz, kann ein „Neu Bund“ gleichermaßen für alle Verbreitet werden!

Das sagt auch Paulus exakt; Das für GOTT, also in Christus, weder Juden, Grichen, oder Heiden gibt!

Es gibt Galuben und die nicht Glauben! Da gibt kein Platz für ein sinnlose Eifer!

28.
Hier ist nicht Jude noch Grieche, hier ist nicht Sklave noch Freier, hier ist nicht Mann noch Frau; denn ihr seid allesamt einer in Christus Jesus.
29.
Gehört ihr aber Christus an, so seid ihr ja Abrahams Kinder und nach der Verheißung Erben.


Also entscheide dich! 8-)

janosch
Beiträge: 3123
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon janosch » Do 12. Jul 2018, 11:09

Sola hat geschrieben:Was für einen Weg Gott für das Volk Israel in der Zukunft vorgesehen hat - das ist seine Sache; ich denke, wir können ihm da getrost vertrauen ;)


Bitte begründe es logisch, dahinter was für ein Sinn steckt!

Du reitest auf dem „ROSS“ ein verheerende „Erkennung“ von anderen und kannst du nicht Logisch erklären, und das wichtigste, das mit dem Evangelium bezeugen, diese Ideologie!
Gegenteil, du leugnest damit Christus, das sein Erlösung nicht für alle reichte! Nicht gut!
:thumbdown:

janosch
Beiträge: 3123
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon janosch » Do 12. Jul 2018, 11:15

janosch hat geschrieben:@ Sola ...

sorry... ich wusste nicht das du ein Frau bist... :cry:


Siest du das ist dein Beweis, das wie wichtig ein NAME ist! Mit diese Name mich irre gefürt hast... :clap:

„Sola“ bedeutet (der) Heiliger! Ich dachte du bist ein Man! Anschein nach Hemul aussagen bin ich getauscht wurde.

Sola
Beiträge: 280
Registriert: So 23. Jun 2013, 21:58

Re: Geheiligt werde deine "Bedeutung"

Beitragvon Sola » Do 12. Jul 2018, 13:03

Hallo Janosch
Wenn ich etwas über meine Gesprächspartner hier wissen möchte, dann schau ich nach, ob sie sich vorgestellt haben . Unter dem Eintrittsdatum findet sich das dann schnell ;)
Liebe Grüsse
Sola


Zurück zu „Neues Testament (NT)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast