Impfung -- JA oder NEIN?

Ethik und Moral
Medizin & Krankheit
Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 42861
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon Pluto » Di 12. Dez 2017, 13:42

Janina hat geschrieben:Anschnallen ist sozusagen die Impfung des Autofahrers.
Eben.
Und ich habe alle Impfungen die man kriegen kann.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6204
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon Janina » Di 12. Dez 2017, 15:29

Pluto hat geschrieben:
Janina hat geschrieben:Anschnallen ist sozusagen die Impfung des Autofahrers.
Eben.
Und ich habe alle Impfungen die man kriegen kann.
Auch HPV?
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 42861
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon Pluto » Di 12. Dez 2017, 16:49

Janina hat geschrieben:
Pluto hat geschrieben:Und ich habe alle Impfungen die man kriegen kann.
Auch HPV?
Nee. Ich bin heute Abstinenzler.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6204
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon Janina » Mi 13. Dez 2017, 07:06

Abstinenz gehört doch - neben Gummis vergessen - zu den unsichersten Verhütungsmitteln überhaupt. :lol:
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

Benutzeravatar
NIS
Beiträge: 2691
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 15:01
Kontaktdaten:

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon NIS » Mi 13. Dez 2017, 07:36

Janina hat geschrieben:Abstinenz gehört doch - neben Gummis vergessen - zu den unsichersten Verhütungsmitteln überhaupt. :lol:

Eminenz oder Abstinenz?
Gott zieht den Stecker, wenn er fertig ist.
Der Heilige Geist (Hauke)

WISSEN VON MACHT

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6204
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon Janina » Mi 13. Dez 2017, 10:09

NIS hat geschrieben:Gott zieht den Stecker, wenn er fertig ist.
Macht das nicht jeder Mann? 8-)
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 42861
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon Pluto » Mi 13. Dez 2017, 10:21

Janina hat geschrieben:
NIS hat geschrieben:Gott zieht den Stecker, wenn er fertig ist.
Macht das nicht jeder Mann? 8-)
Nein. Selbstmord ist nicht üblich.
Wirr laufen aber alle mit unserem Verfallsdatum herum. Es ist gut, dass wir das Datum nicht kennen.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6204
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon Janina » Mi 13. Dez 2017, 10:27

Pluto hat geschrieben:
Janina hat geschrieben:
NIS hat geschrieben:Gott zieht den Stecker, wenn er fertig ist.
Macht das nicht jeder Mann? 8-)
Nein. Selbstmord ist nicht üblich.
Wieso Selbstmord? Es ging darum, den Stecker zu ziehen, wenn mann fertig ist, oder alternativ - bevor mann fertig ist. Als Verhütungsmethode auch nicht gerade mit hohem Pearl-Index gesegnet.
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 42861
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon Pluto » Mi 13. Dez 2017, 11:00

Janina hat geschrieben:
Pluto hat geschrieben:
Janina hat geschrieben:Macht das nicht jeder Mann? 8-)
Nein. Selbstmord ist nicht üblich.
Wieso Selbstmord?
Wie nennst du das, wenn man bei sich selbst den Stecker zieht?

Janina hat geschrieben:Es ging darum, den Stecker zu ziehen, wenn mann fertig ist, oder alternativ - bevor mann fertig ist. Als Verhütungsmethode auch nicht gerade mit hohem Pearl-Index gesegnet.
Ach, wie beim Bügeleisen?
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6204
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Impfung -- JA oder NEIN?

Beitragvon Janina » Mi 13. Dez 2017, 11:04

Pluto hat geschrieben:
Janina hat geschrieben:Wieso Selbstmord?
Wie nennst du das, wenn man bei sich selbst den Stecker zieht?
Den Stecker zieht der Mann aus seiner Frau. Wenn er fertig ist, oder davor. Wenn er den Stecker bei sich selber zieht, nenne ich das gelenkig. :lol:
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349


Zurück zu „Ethik & Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast