(Hollywood)-Tranny-Agenda

Ethik und Moral
Medizin & Krankheit
ThomasM
Beiträge: 5490
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon ThomasM » Do 12. Jan 2017, 13:44

Entdecke gerade diesen lustigen thread.
Das Problem mit dem Genderdurcheinander hat einen Erfinder: Jesus Christus.

Denn Jesus war tatsächlich eine Frau:
http://www.christisawoman.com/who-is-christ-lisbet/

Falls hier jemand YouTube für eine bessere und unfehlbare Informationsplattform hält, hier noch der Zusatz:
Jesus ist nicht nur eine Frau, sondern auch schon wiedergekommen

Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 2068
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon lovetrail » Do 12. Jan 2017, 19:55

ThomasM hat geschrieben:Denn Jesus war tatsächlich eine Frau:
http://www.christisawoman.com/who-is-christ-lisbet/

Ja, es werden viele falsche Christusse am Ende der Zeiten auftreten, heisst es.
Du bist mein Sohn. Heute habe ich dich gezeugt.

Novas
Beiträge: 8032
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 21:23

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon Novas » Do 12. Jan 2017, 20:01

Janina hat geschrieben:
Pluto hat geschrieben:Merkwürdig erscheint mir, dass du solchen Kokolores glaubst, aber wenn es um die Wirklichkeit der Evolution geht, widersprichst du.
Das passt nicht zusammen.
Das passt doch allerbestens zusammen. :lol:


Genau das wollte ich auch gerade schreiben :lol:

Novas
Beiträge: 8032
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 21:23

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon Novas » Do 12. Jan 2017, 20:10

lovetrail hat geschrieben:Janina, jetzt tu doch nicht so, als ob das einer Hexe fremd wäre. ;-)


Klar... und ich bin Zauberer (manche nennen mich auch den Zauberer von Oz), aber das hast Du sicher schon längst erraten ... Janina und ich sind sogar in der selben Loge. Ab und zu treffen wir uns und zaubern miteinander :P

ThomasM
Beiträge: 5490
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon ThomasM » Fr 13. Jan 2017, 08:45

lovetrail hat geschrieben:
Ja, es werden viele falsche Christusse am Ende der Zeiten auftreten, heisst es.

Genau.
Und da YouTube für dich ja der Quell reiner Wahrheit ist, musst du das jetzt auch glauben.
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 2068
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon lovetrail » Fr 13. Jan 2017, 16:15

ThomasM hat geschrieben:
lovetrail hat geschrieben:
Ja, es werden viele falsche Christusse am Ende der Zeiten auftreten, heisst es.

Genau.
Und da YouTube für dich ja der Quell reiner Wahrheit ist, musst du das jetzt auch glauben.

Man muss youtube genauso wie alles andere prüfen und dann das Beste behalten.
Du bist mein Sohn. Heute habe ich dich gezeugt.

ThomasM
Beiträge: 5490
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon ThomasM » Sa 14. Jan 2017, 14:13

lovetrail hat geschrieben:
Man muss youtube genauso wie alles andere prüfen.

Und warum hast du das zu Beginn dieses threads nicht getan?
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 2068
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon lovetrail » Sa 14. Jan 2017, 14:18

ThomasM hat geschrieben:Und warum hast du das zu Beginn dieses threads nicht getan?

Hab ich ja.
Du bist mein Sohn. Heute habe ich dich gezeugt.

ThomasM
Beiträge: 5490
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon ThomasM » Sa 14. Jan 2017, 18:54

lovetrail hat geschrieben:
ThomasM hat geschrieben:Und warum hast du das zu Beginn dieses threads nicht getan?

Hab ich ja.

Ach ja, verstehe
Filmchen entspricht deiner Meinung -> korrekt
Filmchen entspricht nicht deiner Meinung -> erfunden
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 2068
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: (Hollywood)-Tranny-Agenda

Beitragvon lovetrail » Sa 14. Jan 2017, 19:08

ThomasM hat geschrieben:Ach ja, verstehe
Filmchen entspricht deiner Meinung -> korrekt
Filmchen entspricht nicht deiner Meinung -> erfunden

Ich hab das Thema anhand von mehreren Videos zur Diskussion gestellt. Zumindest eine Quelle kenne ich seit Jahren und stufe sie als vertrauenswürdig ein. Du kannst ja anderer Meinung sein. Ist auch ok. Du musst es von mir aus auch nicht begründen.
Du bist mein Sohn. Heute habe ich dich gezeugt.


Zurück zu „Ethik & Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast