Heiligt der Zweck das Mittel??

Ethik und Moral
Medizin & Krankheit
Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 42861
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Heiligt der Zweck das Mittel??

Beitragvon Pluto » Fr 9. Feb 2018, 16:21

Helmuth hat geschrieben:Mein Charakter z.B. ist zeitweilig Scheiße, ich kenn mich und ich geb's zu. Genau darum brauche ich Gottes Hilfe. Aus meiner Kraft gelingt mir nur wenig mit ihm alles.
Ganz so schlimm wird es nicht sein, oder? :angel:
Aber ich frage mich manchmal schon, warum du eine vermeintliche Stütze von oben brauchst.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.


Zurück zu „Ethik & Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: closs und 1 Gast