Heilmittel

Ethik und Moral
Medizin & Krankheit
Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2713
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Heilmittel

Beitragvon Lena » Mo 19. Feb 2018, 13:30

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel,
und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“
Hippokrates


Apfelbeere

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/a ... en-ia.html

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2713
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Heilmittel

Beitragvon Lena » Sa 24. Feb 2018, 17:14

Papayakerne

Ich kaufte eine Frucht die wog gegen 2 Kilo und hatte fast 1000 Kerne in sich. Gewaschen schmecken sie ähnlich wie Kapern und passen gut zu Salat. Getrocknet kann man sie wie Pfeffer mahlen und damit würzen.

Wunderkerne.jpg
Wunderkerne.jpg (50.22 KiB) 562 mal betrachtet


https://www.zentrum-der-gesundheit.de/p ... ne-ia.html

JackSparrow
Beiträge: 3622
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 13:28

Re: Heilmittel

Beitragvon JackSparrow » Sa 24. Feb 2018, 18:15

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/papayakerne-ia.html hat geschrieben:Bereits nach 30tägiger Anwendung soll eine solche Kur zu erstaunlich positiven Ergebnissen in Sachen Lebergesundheit führen können – was insbesondere ein Verdienst des enthaltenen Papains sein soll.

In Nahrungsmitteln enthaltene Enzyme werden durch die Magensäure zerstört und können auf Leber oder Darm keinerlei Wirkung haben. Aber vielleicht soll hier mal wieder dem naiven Durchschnittsbürger das Geld aus der Tasche gezogen werden.

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2713
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Heilmittel

Beitragvon Lena » Sa 24. Feb 2018, 19:05

Was für einen Nutzen sollte diese Seite - Zentrum der Gesundheit - davon haben, lieber Kritiker ?

JackSparrow
Beiträge: 3622
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 13:28

Re: Heilmittel

Beitragvon JackSparrow » Mo 26. Feb 2018, 10:23

Wodurch finanziert sich diese Seite?

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2713
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Heilmittel

Beitragvon Lena » Mo 26. Feb 2018, 10:54

Es finden sich mehrere Seiten im Netz.

https://www.heilungsberichte.de/papayak ... entgifter/

Wer gerne Papaya isst, den kostet es nur ein wenig Arbeit, die Kerne zu trocknen, zu kauen und zu schauen, wie es einem bekommt. Warum sollten die Kerne, darin das neue Leben einer neuen Generation von gesunden Früchten steckt, nicht auch gesund sein?!

Die getrockneten Papayaschnitze, schmecken für meinen Gaumen, wie Süsskartoffeln mit Butter gebraten :o.

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6472
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Heilmittel

Beitragvon Janina » Mo 26. Feb 2018, 11:11

Lena hat geschrieben:Warum sollten die Kerne, darin das neue Leben einer neuen Generation von gesunden Früchten steckt, nicht auch gesund sein?!
Die Strategie ist klar. Früchte sind die Bezahlung für die Verbreitungshilfe der Samen. Letztere sollten daher möglichst unbeschädigt bleiben ("Unreife Samenkerne sind übrigens leicht toxisch") oder zumindest zu einem effektiven Anteil. Giftige Früchte sind zumindest für den effektivsten Verbreiter nicht giftig.
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

JackSparrow
Beiträge: 3622
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 13:28

Re: Heilmittel

Beitragvon JackSparrow » Mo 26. Feb 2018, 11:28

Lena hat geschrieben:Warum sollten die Kerne, darin das neue Leben einer neuen Generation von gesunden Früchten steckt, nicht auch gesund sein?!

Weil nicht alle Arten von Samen frei von Giften sind und weil bisher kein arzneimittelrechtliches Zulassungsverfahren durchlaufen wurde, dass obige Firma dazu berechtigen würde, Papayakerne als medizinisch wirksames und nebenwirkungsarmes Präparat gegen Leber- oder Darmbeschwerden anzupreisen.

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2713
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Heilmittel

Beitragvon Lena » Mo 26. Feb 2018, 19:36

Papaya und ihre Kerne sind ein Nahrungsmittel aus der Natur. Wer möglichst naturbelassenes isst tut seiner Gesundheit was gutes. Lässt sie heil werden oder bleiben.

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6472
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Heilmittel

Beitragvon Janina » Di 27. Feb 2018, 07:22

Lena hat geschrieben:Papaya und ihre Kerne sind ein Nahrungsmittel aus der Natur. Wer möglichst naturbelassenes isst tut seiner Gesundheit was gutes. Lässt sie heil werden oder bleiben.
Eibe und ihre Beeren sind auch ein Nahrungsmittel aus der Natur. Nur wer da auf den Kern beißt, tut seiner Gesundheit nichts gutes.
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349


Zurück zu „Ethik & Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast