Heilmittel

Ethik und Moral
Medizin & Krankheit
Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2713
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Heilmittel

Beitragvon Lena » Di 27. Feb 2018, 10:34

Durch Wissen wissen wir das. Alles an der Eibe ist giftig ausser das Fruchtfleisch. Von der Papaya lese ich im Netz nirgends das die Kerne giftig seien. Im Gegenteil :).

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6472
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Heilmittel

Beitragvon Janina » Di 27. Feb 2018, 11:09

Lena hat geschrieben:Durch Wissen wissen wir das. Alles an der Eibe ist giftig ausser das Fruchtfleisch. Von der Papaya lese ich im Netz nirgends das die Kerne giftig seien. Im Gegenteil :).
Das heißt nur, dass aus der Natur zu sein absolut nichts über den Nähr- oder Giftstoffgehalt aussagt.
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

JackSparrow
Beiträge: 3623
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 13:28

Re: Heilmittel

Beitragvon JackSparrow » Di 27. Feb 2018, 12:35

Lena hat geschrieben:Von der Papaya lese ich im Netz nirgends das die Kerne giftig seien.

Von der Papaya lese ich im Netz nirgends, mit welchem Inhaltsstoff in welcher Dosis in welcher Verabreichungsform sich welche Krankheit nachweislich therapieren ließe. Risiken, Nebenwirkungen, Wirkmechanismus, Anflutung, Halbwertszeit, Kontraindikationen, ...?

Im Gegenteil :).

Mit irgendwas müssen die ja ihr Geld verdienen. Schlecht nur für die Leute, die wirklich Leber- oder Darmbeschwerden haben.

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 2628
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: Mitten im Schwäbischen Wald

Re: Heilmittel

Beitragvon piscator » Di 27. Feb 2018, 12:58

Lena hat geschrieben:Was für einen Nutzen sollte diese Seite - Zentrum der Gesundheit - davon haben, lieber Kritiker ?

Es scheint sich um eine Seite für Alu-Hut-Träger zu handeln. :lol:
https://blog.gwup.net/2015/06/23/ich-ko ... uackseite/
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2713
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Heilmittel

Beitragvon Lena » Di 27. Feb 2018, 16:23

Baobab

https://www.gesundleben.ch/essen/superf ... igentlich/

Vorbeugen ist besser als heilen.

Fruchtig.jpg
Fruchtig.jpg (28.22 KiB) 361 mal betrachtet


Orangen, Birnen, Kaki, gedörrte Feigen, Natur Joghurt, Erdmandeln, Baobab, Berberitze...

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2713
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Heilmittel

Beitragvon Lena » Mi 19. Sep 2018, 19:59

Die Gemeine Wegwarte war 2005 „Gemüse des Jahres“ und 2009 „Blume des Jahres“ in Deutschland.
Wiki


Heute trank ich meinen ersten Wegwarte-Tee aus der Drogerie. Gesund für so vieles. Dabei wäre der Garten gut bestückt mit dieser wunderschönen, lange Zeit blühenden Staudenpflanze.

Die daraus entstandene Kulturform Chicoree kennen viele aus den Einkaufsläden.


Zurück zu „Ethik & Medizin“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast