das Rätsel der Kornkreise

Astrologie, Numerologie, Tarot
Alternative Medizin, Kinesologie, Reiki
Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 2079
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon Munro » Do 12. Jul 2018, 13:17

Wer hat schon mal einen Kornkreis live gesehen?

Warum ist noch kein Reisebüro auf die Idee gekommen, Fahrten nach Kornkreisen anzubieten?
Man sieht immer nur tolle Fotos!

Ob das Ganze am Ende nur ein Foto-Wettbewerb in graphischer Gestaltung ist?
*grübel*
The Munros are the mountains in Scotland over 3000 feet high.

SamuelB
Beiträge: 1050
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon SamuelB » Do 12. Jul 2018, 15:33

Ich selbst leider nicht. :(
Allerdings kenne ich eine Frau, die sich mal einen angeguckt hat.
Ich mache derzeit eine Pause.

Im Notfall --> urakaabarameel@gmx.de Und wehe, es ist nicht wichtig!

CoolLesterSmooth
Beiträge: 237
Registriert: Do 21. Apr 2016, 17:03

Re: das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon CoolLesterSmooth » Do 12. Jul 2018, 16:51

Also alles was ich über Kornkreise weiß, ist dass 100% aller Kornkreise, die ich bisher live gesehen habe, menschengemacht waren und dass die Erstellung eines einigermaßen hübschen Kornkreises ganz schön anstrengend und aufregend sein kann :wink:

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 2079
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon Munro » Do 12. Jul 2018, 17:02

CoolLesterSmooth hat geschrieben:Also alles was ich über Kornkreise weiß, ist dass 100% aller Kornkreise, die ich bisher live gesehen habe, menschengemacht waren


Vermute ich auch …
Aber - wie schaffen die das nachts und unbemerkt?
The Munros are the mountains in Scotland over 3000 feet high.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 42861
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon Pluto » Do 12. Jul 2018, 17:32

Es ist auch Nachts nie ganz finster. Oft ist das bei Mondlicht gut zu machen.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

SamuelB
Beiträge: 1050
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon SamuelB » Do 12. Jul 2018, 17:47

Wie macht man sie denn?

So einen bspw : https://img.purch.com/w/660/aHR0cDovL3d3dy5saXZlc2NpZW5jZS5jb20vaW1hZ2VzL2kvMDAwLzAxOC81Nzkvb3JpZ2luYWwvQ3JvcC1jaXJjbGVzLVN3aXJsLmpwZw==


Dann laufe ich auch mal nachts los... :lol:



@Pluto Wie geht es dir?
Ich mache derzeit eine Pause.

Im Notfall --> urakaabarameel@gmx.de Und wehe, es ist nicht wichtig!

CoolLesterSmooth
Beiträge: 237
Registriert: Do 21. Apr 2016, 17:03

Re: das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon CoolLesterSmooth » Do 12. Jul 2018, 18:52

SamuelB hat geschrieben:Wie macht man sie denn?

Dieses Bild beschreibt den Prozess eigentlich ganz gut.
Bild
Quelle: http://www.personal.psu.edu/afr3/blogs/ ... AtWork.jpg

Wahrscheinlich hatten und haben die Leute, die nicht so stümperhaft wie wir vorgegangen sind noch andere, bessere Methoden, wir waren halt einfach nur ein Haufen vielleicht nicht mehr ganz nüchterner Idioten, aber im Grunde kann man mit ein paar Stöcken, genug Seil und ein paar Brettern bereits ein gutes Ergebnis erzielen. Ansonsten braucht man je nach Größe des geplanten Designs und der Anzahl der beteiligten Leute nur noch Zeit. Mehr Zeit, als man denkt.
Der Kornkreis, den du verlinkt hast, ist im Grunde eigentlich recht simpel, da er eigentlich nur aus einfachen Kreisen besteht. Die Anordnung dieser Kreise ist natürlich das Hauptaugenmerk des Designs, aber ich vermute, wenn du hier alle Winkel und Distanzen zwischen den Kreismittelpunkten im Vorfeld berechnest, dann ist auch dieses Design mit genug Zeit relativ leicht umsetzbar.
Und was die Dunkelheit bei Nacht angeht, hat Pluto das wichtigste Stichwort genannt: Mondlicht
Man darf aber auch nicht vergessen, dass das Erstellen von Kornkreisen auf Feldern anderer nichts anderes als Vandalismus ist. Wir hatten damals Glück, weil das Feld der Familie von einem von uns gehört hat. Da gab es keine Anzeige als (mehr oder weniger unmittelbar) rausgekommen ist, dass wir das waren, sondern nur eine Menge Ärger und ein paar Wochenenden unbezahltes Arbeiten zur Wiedergutmachung.
Don't do crop circles kids.

Spice
Beiträge: 79
Registriert: Di 22. Mai 2018, 15:38

Re: das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon Spice » Fr 13. Jul 2018, 15:17

SamuelB hat geschrieben:Wie macht man sie denn?

So einen bspw : https://img.purch.com/w/660/aHR0cDovL3d3dy5saXZlc2NpZW5jZS5jb20vaW1hZ2VzL2kvMDAwLzAxOC81Nzkvb3JpZ2luYWwvQ3JvcC1jaXJjbGVzLVN3aXJsLmpwZw==


Dann laufe ich auch mal nachts los... :lol:

@Pluto Wie geht es dir?


Eben: Die von Menschen gemachten, sind stümperhafte Nachahmungen der echten Kornkreise, wie diese:
http://cropcirclesdatabase.com/19990806UKwb

Mehrmals geflochten!

SamuelB
Beiträge: 1050
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon SamuelB » Fr 13. Jul 2018, 15:34

Spice hat geschrieben:Eben: Die von Menschen gemachten, sind stümperhafte Nachahmungen der echten Kornkreise, wie diese:
http://cropcirclesdatabase.com/19990806UKwb

Mehrmals geflochten!

Stimmt. Die anderen sind geometrisch perfekt.

Für den Mozilla Firefox haben die seinerzeit 2 Wochen gebraucht.
Wie soll das in einer Nacht unbemerkt mit wie viel Leuten zu schaffen sein angesichts dessen, dass jeder Hans und Franz ein Smartphone mit Kamera hat?

Man sieht ja auch keine halbfertigen Kornkreise als Hinweis darauf, dass der Urheber gestört wurde. Bei Graffiti als Bsp gibt es die dagegen genug.
Ich mache derzeit eine Pause.

Im Notfall --> urakaabarameel@gmx.de Und wehe, es ist nicht wichtig!

Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 16951
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

Re: das Rätsel der Kornkreise

Beitragvon sven23 » Fr 13. Jul 2018, 19:02

Munro hat geschrieben:
CoolLesterSmooth hat geschrieben:Also alles was ich über Kornkreise weiß, ist dass 100% aller Kornkreise, die ich bisher live gesehen habe, menschengemacht waren


Vermute ich auch …
Aber - wie schaffen die das nachts und unbemerkt?

Mit sorgfältiger Planung und relativ einfachen Mitteln vor Ort.


Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell


Zurück zu „Esoterik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast