Ich bin gestorben....

Säkularismus
Geistliches und Weltliches verbinden
Benutzeravatar
Christian41285
Beiträge: 1428
Registriert: So 13. Nov 2016, 15:36
Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln
Kontaktdaten:

Ich bin gestorben....

Beitragvon Christian41285 » Fr 23. Feb 2018, 17:31

Hat dass eigentlich einer verstanden?

Das ich wirklich tot war und von den Toten von Gott Auferweckt wurde und ich dadurch,durch dieses Erlebnis zur Bibel

fand?

Ich habe aber immer schon an Gott geglaubt.

Meine letzten Worte waren ,,Ich komme wieder!,,

Gott weiss ich habe den Tod schon im Glauben besiegt!

Wer Überwindtet dem gebe ich mit mir auf meinem Thron zu sitzen,wie ich mich gesetzt habe mit meinem Vater auf

seinen Thron.Wer Ohren hat der höre!

Ich bin Gott....
The ultimate way is the way you control!!!

SlipKnoT is my Life!

https://youtu.be/gtPpB2tgieI

:thumbup: :) :yawn:

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43041
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Ich bin gestorben....

Beitragvon Pluto » Fr 23. Feb 2018, 17:33

Christian41285 hat geschrieben:Ich bin Gott....
Oha?! :o

Willkommen in der Wirklichkeit!
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 2726
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ich bin gestorben....

Beitragvon Munro » Sa 24. Feb 2018, 21:34

Ich bin gestorben ....


Jetzt hab ich mich aber erst mal echt erschreckt! :o :shock:

8-)
Quia quamdiu Centum ex nobis vivi remanserint, nuncquam Anglorum dominio aliquatenus volumus subiugari. Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 2726
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Ich bin gestorben....

Beitragvon Munro » Sa 24. Feb 2018, 21:35

Christian41285 hat geschrieben:Ich bin Gott....


:?:
Quia quamdiu Centum ex nobis vivi remanserint, nuncquam Anglorum dominio aliquatenus volumus subiugari. Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.

Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 4238
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51

Re: Ich bin gestorben....

Beitragvon Helmuth » Sa 24. Feb 2018, 23:41

Irgendjemand was von Christian gehört? Auf meine PN reagiert er nicht. Es könnte also sein, dass er unser Gebet benötigt. Vielleicht ist er auch im Spital. Er macht mir Sorgen.
Herzliche Grüße
Helmuth

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14598
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gestorben....

Beitragvon Magdalena61 » So 25. Feb 2018, 00:48

Hab gerade bei Facebook geschaut- da hat er vor 13 Stunden in seiner Chronik gepostet. Also Samstag um die Mittagszeit. Ein Musikvideo.
LG

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14598
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gestorben....

Beitragvon Magdalena61 » So 25. Feb 2018, 00:49

Christian41285 hat geschrieben:Hat dass eigentlich einer verstanden?

Das ich wirklich tot war und von den Toten von Gott Auferweckt wurde und ich dadurch,durch dieses Erlebnis zur Bibel

fand?
Nein, das habe ich nicht verstanden.
Warum denkst du, du warst richtig tot? Was war passiert?
LG

Benutzeravatar
Detlef
Beiträge: 642
Registriert: So 12. Feb 2017, 12:09
Wohnort: Alfred-Kunze-Sportpark

Re: Ich bin gestorben....

Beitragvon Detlef » So 25. Feb 2018, 01:32

Christian41285 hat geschrieben:Hat dass eigentlich einer verstanden?

Das ich wirklich tot war und von den Toten von Gott Auferweckt wurde und ich dadurch,durch dieses Erlebnis zur Bibel fand?Ich habe aber immer schon an Gott geglaubt.Meine letzten Worte waren ,,Ich komme wieder!,,....

"Ich habe gesagt, du sollst nicht wiederkommen! TOT IST TOT!"(Heiner Mueller 'Bildbeschreibung')
Die Wahrheit lässt sich pachten, mit dem Glauben an des Gottes Sohn, doch die Thesen sind vergänglich, allen Gläubigen zum Hohn! (Gert Reichelt)

Benutzeravatar
Christian41285
Beiträge: 1428
Registriert: So 13. Nov 2016, 15:36
Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gestorben....

Beitragvon Christian41285 » Di 27. Feb 2018, 07:33

Magdalena61 hat geschrieben:
Christian41285 hat geschrieben:Hat dass eigentlich einer verstanden?

Das ich wirklich tot war und von den Toten von Gott Auferweckt wurde und ich dadurch,durch dieses Erlebnis zur Bibel

fand?
Nein, das habe ich nicht verstanden.
Warum denkst du, du warst richtig tot? Was war passiert?
LG



Hallo!

Weil ich es gefühlt habe!

Es war das Gefühl des Sterbens..unverwechselbar..

LG
The ultimate way is the way you control!!!

SlipKnoT is my Life!

https://youtu.be/gtPpB2tgieI

:thumbup: :) :yawn:

Benutzeravatar
Christian41285
Beiträge: 1428
Registriert: So 13. Nov 2016, 15:36
Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln
Kontaktdaten:

Re: Ich bin gestorben....

Beitragvon Christian41285 » Di 27. Feb 2018, 07:36

Helmuth hat geschrieben:Irgendjemand was von Christian gehört? Auf meine PN reagiert er nicht. Es könnte also sein, dass er unser Gebet benötigt. Vielleicht ist er auch im Spital. Er macht mir Sorgen.



Hallo mein Freund!

Ich war 2 Wochen in Entgiftung und bin erst seit kurzem wieder zuhause...

Ich werde dir antworten!

Mit geht es gut!
LG
The ultimate way is the way you control!!!

SlipKnoT is my Life!

https://youtu.be/gtPpB2tgieI

:thumbup: :) :yawn:


Zurück zu „Gott & die Welt und der Säkularismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pluto und 1 Gast