Blinder Glaube ist sinnlos

Säkularismus
Geistliches und Weltliches verbinden
Benutzeravatar
Christian41285
Beiträge: 1428
Registriert: So 13. Nov 2016, 15:36
Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln
Kontaktdaten:

Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon Christian41285 » Fr 9. Mär 2018, 17:08

Hallo zusammen! :)

Ich habe bisher nur 2 meiner Theorien veröffentlicht.

Eine Weitere meiner Theorien erfindet den neuen Namen des ,,blinden Glaubens,,.

Ich fiñde esdumm eine Religon anzunehmen ohne alles vorher über prüft zu haben.


Ich habe die Bibel gut ueberprueft und alles was Gott sagt trifft immer genau so ein!

Wasrum und an ,,WAS,, glaubt ihr?

LG Christian
The ultimate way is the way you control!!!

SlipKnoT is my Life!

https://youtu.be/gtPpB2tgieI

:thumbup: :) :yawn:

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2730
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon Lena » Fr 9. Mär 2018, 19:28

Ich glaube
an die
:Herz:

Sie ist das
was bleibt

:Herz:

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon manden1804 » Sa 10. Mär 2018, 10:46

Blinder Glaube ist natürlich falsch !

Und was Du tust , Christian , ist halbblind .

Du hast die Bibel n i c h t richtig geprüft !

Sonst hättest Du gemerkt , dass der " Gott " des AT ein ganz anderer " Gott " ist , als der des NT . So blind kann man gar nicht sein .

Du belügst dich selbst . Das hilft Dir nichts . Der wirkliche Schöpfer weiss natürlich ganz genau , was in Dir vorgeht .

Das ist meine Warnung an Dich . Kehr um , such die Wahrheit . Wenn Du möchtest , helfe ich Dir dabei .
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43048
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon Pluto » Sa 10. Mär 2018, 10:59

manden... Du nervst.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon manden1804 » Sa 10. Mär 2018, 11:03

Das ist schon mal was .
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Ska'ara
Beiträge: 2647
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:12

Re: Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon Ska'ara » Sa 10. Mär 2018, 13:02

manden1804 hat geschrieben:Blinder Glaube ist natürlich falsch !

Nein, die die blind glauben, sind doch zufrieden ... :lol:

Pluto hat geschrieben:manden... Du nervst.

Stimmt, das ganze Forum hat schon Dauerschluckauf!

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon manden1804 » Sa 10. Mär 2018, 13:06

Bist Du nicht sowas wie ein Christ ? Mehr sowas .
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Ska'ara
Beiträge: 2647
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:12

Re: Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon Ska'ara » Sa 10. Mär 2018, 13:25

manden1804 hat geschrieben:Bist Du nicht sowas wie ein Christ ?

Interessiert dich das? Es kommt darauf an, wie man es definiert. Ich bin nicht katholisch, nicht evangelisch, auch nicht Baptist, kein Adventist, kein Mormone ... nichts davon. Ich glaube, dass Jesus lebte und mehr als alle wahrhaben wollen, und da gehörst du auch dazu. Du bist jemand, der vor der Realität davonläuft und es sich einfach macht.

Mehr sowas .

Was denn? Verstehe diese Aussage nicht. Worauf bezieht sich das?

manden1804
Beiträge: 4107
Registriert: Sa 25. Feb 2017, 13:49
Wohnort: Roth

Re: Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon manden1804 » Sa 10. Mär 2018, 14:24

Ska'ara hat geschrieben:
manden1804 hat geschrieben:Bist Du nicht sowas wie ein Christ ?

Interessiert dich das? Es kommt darauf an, wie man es definiert. Ich bin nicht katholisch, nicht evangelisch, auch nicht Baptist, kein Adventist, kein Mormone ... nichts davon. Ich glaube, dass Jesus lebte und mehr als alle wahrhaben wollen, und da gehörst du auch dazu. Du bist jemand, der vor der Realität davonläuft und es sich einfach macht.

Mehr sowas .

Was denn? Verstehe diese Aussage nicht. Worauf bezieht sich das?

Natürlich will ich wissen , mit wem ich rede . Welche Position (vor allem in Bezug auf Religion/Gott) er vertritt .
Deine Aussage ist unklar . Die Christen glauben auch an Jesus , ein grosser Teil sogar , dass er Gott ist .
Ich glaube das nicht - wir haben nur die Bibel . Wenn ich nach der gehe , war er ein guter Mensch , der einiges richtig erkannte , einiges auch falsch .

Du bist also kein Christ , aber so was ähnliches wie ein Christ . Dann frage ich mal : wer ist Gott ?
Gott segne euch alle .

Benutzeravatar
Ska'ara
Beiträge: 2647
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:12

Re: Blinder Glaube ist sinnlos

Beitragvon Ska'ara » Sa 10. Mär 2018, 14:30

manden1804 hat geschrieben:Du bist also kein Christ , aber so was ähnliches wie ein Christ . Dann frage ich mal : wer ist Gott ?

Gott ist das unendlich Bestehende, Ewigseiende, dass Materie und Zeit definiert und Leben möglich macht. Er ist ein unendliches Bewusstsein, dass aufgrund dessen erschafft, eben aus seinem Denken heraus, dass nie endet.

Wenn Christ nur ist, wer an Christus glaubt, dann bin ich es.
Wenn Christ ist, wer lt. Kirche als gläubig gilt, dann möchte ich kein Christ sein.


Zurück zu „Gott & die Welt und der Säkularismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast