Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Wie es euch gefällt.
Videos, Unterhaltung, Witze
Benutzeravatar
Indianer
Beiträge: 359
Registriert: So 7. Mär 2021, 10:34

Re: Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von Indianer » Fr 26. Mär 2021, 11:19

Ein Bild von einem Verstorbenen, das ist wirklich ein Punkt der mich zum Nachdenken bringt.

Isai ist gar nicht männlich? Ups, das dachte ich immer.

Benutzeravatar
Isai
Beiträge: 784
Registriert: So 5. Mär 2017, 15:48
Kontaktdaten:

Re: Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von Isai » Fr 26. Mär 2021, 11:24

Guten Morgen Lena,

Lena hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 11:10
Das andere ist, sich mit einem Bild und einem Namen von einem andern Menschen zu präsentieren,
von einem verstorbenen und berühmten erst noch. Das finde ich komisch hald.
Danke für die Erklärung.

Im Grunde sind doch alle Menschen auf einer Stufe, ob verstorben, berühmt oder was auch immer.
Vielleicht ging es um den Klang eines Namens oder die Atmosphäre der Geschichte an sich oder das Bild ist hübsch oder drückt etwas aus, was einem gefällt.

Zufällig ist es dann Luther oder Indianer oder eine Taube oder ein See oder ein Busch oder ein Baum usw.
Das Schaf auf meinem Bild könnte auch schon längst tot sein (oder steinalt :D )

Lena hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 11:10
Auch finde ich, es gibt schöneres, als mich hier täglich anschauen zu müssen.
:D


Lieben Gruß,

Isai
Sinnet um, und lasset euch auf den Namen Jesu Christi zur Erlassung eurer Sünden taufen, so werdet ihr das Geschenk des heiligen Geistes erhalten.
Apg 2:38

Wer bekennt, dass Jesus der Sohn Gottes ist, in dem bleibt Gott und er in Gott.
1. Joh 4:15

Lena
Beiträge: 4014
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von Lena » Fr 26. Mär 2021, 14:46

Lena hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 11:10
Ich durfte meine Meinung sagen und du darfst das tun, was für ich stimmt. Alles gut so .
Ich habe aus versehen ein kleines d unterschlagen. Das wollte ich nicht sagen,
das es für mich stimmen soll.

Man kann fast alles von vielen Seiten sehen.

Der verstorbene Indianer, würde sich vielleicht sogar geehrt fühlen, dass er als Avatar, also
als Stellvertreter-Bild, Jahre nach seinem ableben, auflebt.

Indianer, du weisst bestimmt was für dich richtig ist. Hör auf die Stimme deines Herzens
und nicht auf andere, mit ihren Meinungen. Und wenn, dann nur, wenn du ganz sicher bist.

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 6083
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von lovetrail » Fr 26. Mär 2021, 15:14

Lena hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 14:46

Man kann fast alles von vielen Seiten sehen.
Klar, aber manchmal sollte man/frau einfach auch mal zu dem stehen, was man wahrnimmt. ;-)

LG
Wache auf, der du schläfst, und stehe auf aus den Toten, so wird Christus dich erleuchten!

Lena
Beiträge: 4014
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von Lena » Fr 26. Mär 2021, 15:35

lovetrail hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 15:14
Klar, aber manchmal sollte man/frau einfach auch mal zu dem stehen, was man wahrnimmt.

Stehen kann man nur zu Dingen, die unverrückbar gleich sind und gleich bleiben.
Es ist alles im Wandel. Nichts bleibt wie es einst war. Auch die eigene Wahrnehmung
verändert sich stets.

Benutzeravatar
lovetrail
Beiträge: 6083
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 20:00

Re: Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von lovetrail » Fr 26. Mär 2021, 21:12

Lena hat geschrieben:
Fr 26. Mär 2021, 15:35

Stehen kann man nur zu Dingen, die unverrückbar gleich sind und gleich bleiben.
Es ist alles im Wandel. Nichts bleibt wie es einst war. Auch die eigene Wahrnehmung
verändert sich stets.
So kann frau sich natürlich auch aus der Affäre ziehen ;-)
Sogar buchstäblich. :|

LG
Wache auf, der du schläfst, und stehe auf aus den Toten, so wird Christus dich erleuchten!

Lena
Beiträge: 4014
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Ein schöner Gedanke

Beitrag von Lena » Do 1. Apr 2021, 12:01

Honig soll bei den Indianern heilig gewesen sein. Man durfte ihn nur verschenken, nicht als Handelsware nutzen.

Benutzeravatar
Indianer
Beiträge: 359
Registriert: So 7. Mär 2021, 10:34

Re: Was mich bewegt (was denkst du gerade?)

Beitrag von Indianer » Mi 7. Apr 2021, 19:58

Del

Benutzeravatar
Timmi
Beiträge: 1541
Registriert: Mi 7. Okt 2020, 11:47

Re: Ein schöner Gedanke

Beitrag von Timmi » Do 8. Apr 2021, 05:20

Lena hat geschrieben:
Do 1. Apr 2021, 12:01
Honig soll bei den Indianern heilig gewesen sein. Man durfte ihn nur verschenken, nicht als Handelsware nutzen.
Interessant. Woher hast du das?

Lena
Beiträge: 4014
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Ein schöner Gedanke

Beitrag von Lena » Do 8. Apr 2021, 10:25

Timmi hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 05:20
Lena hat geschrieben:
Do 1. Apr 2021, 12:01
Honig soll bei den Indianern heilig gewesen sein. Man durfte ihn nur verschenken, nicht als Handelsware nutzen.
Interessant. Woher hast du das?
Ca. vor einer Woche sah ich eine Doku, über eine Frau die Bienen züchtet. Ich glaube es war in Deutschland.
Die Bienenhäuschen stehen neben riesigen Rapsfeldern. Die Frau mischt verschiedene Aromen in den Honig.
Z.B. ein Honig mit Rosenblättern. Dort hat sie das mit den Indianern einer Besuchergruppe erzählt. Leider
finde ich die Doku nicht mehr...

Antworten