Heute schon gelacht?

Wie es euch gefällt.
Videos, Unterhaltung, Witze
Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 1445
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von SamuelB » Sa 20. Okt 2018, 08:51

Bei uns ist es gar nicht so viel anders... :oops:

Viele Grüße
von Sam

Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 4906
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von Helmuth » Sa 20. Okt 2018, 09:24

Erlaubt die katholische Kirche neuerdings die Scheidung? Ein Pfarrer fand dazu einen Weg:

Ein katholisches Ehepaar konsultiert seinen Pfarrer und begehrt die Scheidung unter der Begründung, auch die katholische Kirche hätte neulich einen Weg dazu gefunden. Der Pfarrer wird nachdenklich und meint schließlich: „Ja den gäbe es, allerdings müsst ihr euch diesbezüglich einem neuen Sakrament unterziehen. Kniet hier nieder und wartet.“

Er geht und erscheint mit einer 12 kg schweren Bibel, die er nun abwechselnd auf dem Kopf des Mannes und der Frau niederdonnern lässt bis sie fast die Besinnung verlieren. Irgendwann wird es dem Mann zu viel und er flennt kleinlaut: „Hochwürden, wir tun ja alles, was dazu nötig wäre, aber wie lange soll das nun so weitergehen?“

Darauf der Pfarrer: „Bis dass der Tod euch scheidet!“
Herzliche Grüße
Helmuth

jsc
Beiträge: 310
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:48

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von jsc » So 21. Okt 2018, 12:46

Hexenjagd hat geschrieben:Ohne Worte... :lol:

175.jpg
Viel witziger wird das, wenn es von überzeugten "Flacherdlern" gepostet wird ;-)

Benutzeravatar
SamuelB
Beiträge: 1445
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 17:02

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von SamuelB » So 21. Okt 2018, 20:51


Viele Grüße
von Sam

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 954
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von jose77 » So 21. Okt 2018, 21:14


Grüsse von Jose

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 479
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von Hexenjagd » So 21. Okt 2018, 22:40

Kommt ein Profet zum Herrn im April 2018 und sagt:
Herr was gibt´s zu tun, es ist langweilig.
Spricht der Herr:
Dann geh nochmals zum Bundestag und rede zu Ihnen;
So sagt der Herr...

Der Profet macht sich auf und redet zum Bundestag:

"Und damit Sie mir glauben setze ich im Namen Jesus ein Zeichen das auch der Blindeste erkennt!
Ein Hochwasser wird Berlin treffen, schon bald, bereiten Sie sich vor!"


Jeden Monat 1x nun schaut der Profet zum Himmel doch es scheint die Sonne. Stunden, Tage, Wochen, ja Monate.
Nach 6 Monaten geht der Profet nochmal zum Herrn und fragt nach:
Herr hast du mich vergessen, denn es regnet seit 6 Monaten nun ja gar nicht mehr?
Nein sagt der Herr. Ich brauch mehr Wasser..!
Häh, ach so...klingeling...Auahhhh... :devil:

Passend dazu: https://www.focus.de/wissen/natur/tiefs ... 77774.html
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Ziska
Beiträge: 2465
Registriert: Do 18. Apr 2013, 11:32

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von Ziska » Mo 22. Okt 2018, 15:47

Im Fahrstuhl ganz unten:

„Fahren Sie nach oben?


“Nein!...... Nach rechts!“
Liebe Grüße von der Ziska! :wave:

“wie steht Gott zum Rauchen?“
https://www.jw.org/de/publikationen/zei ... d-rauchen/

janosch
Beiträge: 3830
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von janosch » Mo 22. Okt 2018, 19:49

Zwei Babys (Zwillinge) quatschen in Mutterleib:

Zwiling 1. fragt, du glaubst an ein leben nach dem Geburt ?

2. antwortet; Ja, nach dem Geburt kommt das Leben, vielleicht sind wir deswegen hier, weil wir uns vorbereiten müssen darauf was nachher kommt.

1. awa...Bla Bla...nach dem Geburt gibt es nix! Von dort kam noch keine zurück, außerdem, wie sollte es aussehen?

2. ich weiß es nicht genau...aber ich spüre überall so wie lichter wären, und sogar auf unseren eigenen Füßen laufen können, und mit unsere Mund essen können...

1. Ah, lächerlich...Laufen kannst du nicht, und mit Mund essen auch nicht! Das ist komplett Blödsinn...siehst du nicht unsere Nabelschnürchen, nun wenn wir da sind, dann nach dem Geburt könnte keine leben geben, siehst du nicht wie kurz diese Schnürchen sind?

2. Doch doch, irgendwas muß es geben, nur was anderes als hier, was du und ich Leben nenne.

1. Hör auf, du bist Doof, mit dem Geburt wird diese leben ein ende sein und Schluss!

2 Hör zu, ich weiß nicht was genau passieren wird, aber ich weiß die Mutti hilft uns...

1. Was ? Die Mutti? Du glaubst an eine Mutti?

2 Ja...

1. Machst du Witze...Hast du schon überhaupt gesehen? Oder jemand hat Mutti gesehen?

2. Nein, weil sie hier, überall, wir Leben in Ihr. Und können ihr danken, das wir überhaupt Leben...

1. Na, jetzt reichts... las mich in ruhe, mit diese Dummheit... dann glaube ich dir erst, wenn ich Mutti sehe.

2. Sehen kannst du nicht, wenn du schön leise bleibst, kannst du ihre stimme hören, wie sie Singt. Wenn du ruhig bleibst dann fühlst du ihre Liebe...und die Berührungen ihre Hände...

:)
bestimmt bereit bekannt, aber dennoch...

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 954
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von jose77 » Mi 24. Okt 2018, 12:07

Gott beschließt, eine neue Sintflut zu schicken, und informiert die Abgesandten der drei Religionen: "Genug ist genug! In drei Tagen ist es vorbei mit der Menschheit!" Der Papst nach der Rückkehr zu seinen Schäflein: "Hüllt euch in Sack und Asche und tut Buße; das Ende naht." Der evangelische Bischof: "Uns bleibt nur noch das inbrünstige Bitten um Gnade, damit Er uns erhöre und das furchtbare Schicksal von uns abwende." Der Oberrabbiner: "Juden, wir haben noch 72 Stunden Zeit, um zu lernen, wie man unter Wasser lebt."
Grüsse von Jose

janosch
Beiträge: 3830
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Heute schon gelacht?

Beitrag von janosch » Mi 24. Okt 2018, 15:30

jose77 hat geschrieben:Gott beschließt, eine neue Sintflut zu schicken, und informiert die Abgesandten der drei Religionen: "Genug ist genug! In drei Tagen ist es vorbei mit der Menschheit!" Der Papst nach der Rückkehr zu seinen Schäflein: "Hüllt euch in Sack und Asche und tut Buße; das Ende naht." Der evangelische Bischof: "Uns bleibt nur noch das inbrünstige Bitten um Gnade, damit Er uns erhöre und das furchtbare Schicksal von uns abwende." Der Oberrabbiner: "Juden, wir haben noch 72 Stunden Zeit, um zu lernen, wie man unter Wasser lebt."
:lol:
So ein Zufall...

Wie ironisch ist das den, aber bitte betrachte es nicht als Beleidigung...Ich habe das auch schon paar mal anders wo gelesen,
zB.


bibel .com
Hiermit ist eindeutig der "große Sabbat" Schabbat HaGadol gemeint[4]. Der Tag direkt vor dem Pessach-Fest, dies musste nicht zwangsweise der Wochentag "Sabbat" sein. Der große Sabbat fällt immer auf den 15. Nisan, den Beginn des Passah-Festes.

Jesus ist dementsprechend an einem Mittwoch gekreuzigt worden und nicht an einem Freitag. Er starb am späten Nachmittag und da er genau drei Tage und drei Nächte tot war (also 72 Stunden), ist er auch wahrscheinlich am späten Nachmittag eines Samstags auferstanden (alle vier Evangelien belegen, dass das Grab am Sonntag morgen bereits leer war).
OK, bestimmt kennst du auch der Megafisch Mhytos von Jona...

Antworten