Freitag der 13.

Wie es euch gefällt.
Videos, Unterhaltung, Witze

Was bedeutet für euch die Zahl 13?

Unglückszahl.
0
Keine Stimmen
Glückszahl.
2
9%
Egal — Betrifft mich nicht.
18
78%
Weiß nicht so recht.
3
13%
 
Abstimmungen insgesamt: 23

Pflanzenfreak
Beiträge: 1715
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 13:46

Re: Freitag der 13.

Beitragvon Pflanzenfreak » Fr 13. Dez 2013, 16:11

Hi Andy,
herzlichen Glückwunsch!!!!! Wann beginnt der neue Job?
Ich hab grad die 2. Woche im neuen Job hinter mir. Und bin so glücklich!!! So wünsche ich es Dir auch.

Grüssle, Pflanzenfreak

Benutzeravatar
Andy
Beiträge: 220
Registriert: Do 18. Apr 2013, 21:59

Re: Freitag der 13.

Beitragvon Andy » Fr 13. Dez 2013, 17:26

Danke Pflanzenfreak....genaues Datum steht noch nicht fest, wird aber wohl auf die zweite Januarwoche hinauslaufen. So bin ich dann also effektiv drei Tage arbeitslos :mrgreen:. Aber das beste ist, dass es ganz in der Nähe ist womit ich kaum gerechnet und mich innerlich schon wieder auf einen Umzug eingestellt habe....
Also Freitag der 13.. :thumbup:
Sobald wir den rechten Blick für die Liebe Gottes besitzen, werden wir keine Neigung mehr verspüren, sie zu missbrauchen. Ellen W. Fg1

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14581
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Freitag der 13.

Beitragvon Magdalena61 » Fr 13. Dez 2013, 20:30

Andy hat geschrieben:
Wie findet ihr diesen Tag?

:? Hatte heute Vorstellungsgespräch :oops:

.....und wurde angenommenBildBild
:o
---
:D WOW!
Super. *freu*

Ach, um das Datum muß man sich nicht kümmern. Das ist doch eh ein heidnischer Kalender, der unsere Lebenszeit begleitet... :mrgreen: ... wir benützen ihn halt, weil wir in dieser Welt leben, aber wir nehmen ihn nicht ernst.
LG

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14581
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Freitag der 13.

Beitragvon Magdalena61 » Fr 7. Mär 2014, 22:38

Andy hat geschrieben:
Wie findet ihr diesen Tag?

:? Hatte heute Vorstellungsgespräch :oops:



.....und wurde angenommenBildBild
Obwohl heute Freitag, der 7. ist und nicht der 13.--
:

Man fragt sich, was daraus geworden ist. :roll:
LG

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 2669
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Freitag der 13.

Beitragvon Munro » Fr 13. Apr 2018, 07:33

Und was sagt denn die Bibel zum 13. Freitag? 8-)
Quia quamdiu Centum ex nobis vivi remanserint, nuncquam Anglorum dominio aliquatenus volumus subiugari. Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.

Benutzeravatar
ProfDrVonUndZu
Beiträge: 307
Registriert: Do 11. Aug 2016, 08:16

Re: Freitag der 13.

Beitragvon ProfDrVonUndZu » Fr 13. Apr 2018, 14:25

Das war der Tag der Kreuzigung Jesu.
Die Q(uellen)-Hypothese ist keine Lösung für ein Problem, sondern eine Quelle von Problemen, für die es keine Antwort gibt als zusätzliche Hypothesen.“ - Eta Linnemann

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 2669
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Freitag der 13.

Beitragvon Munro » Fr 13. Apr 2018, 14:27

Wirklich?

Sicher gibt es auch andere Erklärung dafür, dass die 13 mit Unheil assoziiert wird?
Quia quamdiu Centum ex nobis vivi remanserint, nuncquam Anglorum dominio aliquatenus volumus subiugari. Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.

Benutzeravatar
ProfDrVonUndZu
Beiträge: 307
Registriert: Do 11. Aug 2016, 08:16

Re: Freitag der 13.

Beitragvon ProfDrVonUndZu » Fr 13. Apr 2018, 14:55

Biblische Erklärungen ?
Die Q(uellen)-Hypothese ist keine Lösung für ein Problem, sondern eine Quelle von Problemen, für die es keine Antwort gibt als zusätzliche Hypothesen.“ - Eta Linnemann

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2702
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Freitag der 13.

Beitragvon Lena » Fr 13. Apr 2018, 15:26

Erschreckend so ein Aberglaube, der einfach übernommen wird, ohne das man richtig weiss, warum :shock:.

So lasst euch nun von niemandem ein schlechtes Gewissen machen wegen Speise und Trank oder wegen eines Feiertages, Neumondes oder Sabbats.
Kol. 2,16


In diese Aufzählung würde doch auch der Freitag, der 13. dazu passen, oder nicht?!

Benutzeravatar
Abischai
Beiträge: 2582
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 14:25

Re: Freitag der 13.

Beitragvon Abischai » Fr 13. Apr 2018, 22:28

Es ist eine kirchlich tradierte Ansicht, daß der Herr am Freitag gekreuzigt worden sei, und daß dieser Freitag auch noch ein 13. gewesen sein soll. Zumindest das mit dem Freitag stimmt nicht, vielleicht war der Mittwoch ja ein 13.
Die 13. Fee bei Dornröschen geht auf diesen 13. Aberglauben zurück.
Daß man in Hotels damit begonnen hatte, die Zimmernumerierung so zu wählen, daß das 13. immer das WC war und das dann auch nocht vorsichtshalber die Nummer "00" bekommen hat, ist ein Kniefall vor diesem Okkultismus und dürfte keineswegs vor Schaden bewahren, sondern für Schaden garantieren.
Angeblich habe das mit Judas zu tun, der (durch Paulus ersetzt) als 13. der Böse war.
Alles das ist, wenn überhaupt korrekt, dann zumindest völlig überflüssig und schlägt sich in der Zahlenmystik der Freimaurer nieder, die ja nun nicht verdächtig sind, das Evangelium Jesu Christi zu verbreiten, sondern es vielmehr gezielt breitzutreten.
Meine Hilfe kommt von Jahweh, der Himmel und Erde gemacht hat. [Ps 121;2]


Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast