Vatertag

Wie es euch gefällt.
Videos, Unterhaltung, Witze
Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43030
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Vatertag

Beitragvon Pluto » Mi 8. Mai 2013, 16:13

Ich hab da mal eine Frage.
Was macht ihr Männer so am Vatertag?
Habr ihr Traditionen die ihr pflegt?

Bei mir ist es so, mein Sohn hat mich eingeladen, zum plaudern und zum Abendessen. Da schönes Wetter angesagt ist, werden wir wohl auf seiner Terasse grillen.
Vielleicht gibts aber auch eine Überraschung...

Und was tun denn unsere Damen so für ihre Männer an diesem ehrwürdigen Tag? :?: :mrgreen:
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
closs
Beiträge: 33890
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:39

Re: Vatertag

Beitragvon closs » Mi 8. Mai 2013, 16:20

Pluto hat geschrieben:Und was tun denn unsere Damen so für ihre Männer an diesem ehrwürdigen Tag?

Ich werde Deine Frage intern weitergeben. :lol:

Benutzeravatar
Theophilus
Beiträge: 433
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 22:39
Wohnort: NRW

Re: Vatertag

Beitragvon Theophilus » Mi 8. Mai 2013, 17:18

Hi Pluto, mein Weltbester,

ja leider am Vatertag ist bei uns Christi Himmelfahrt, bö villt machen wir was mit meiner Familie,
meist Morgens in die Kirche....und dann an Jesus denken, und Bibelfilme guggen, grillen ist natürlich erlaubt. Es gibt meist auch ein Gemeindefest mit viel Würstchen und Bier nach dem kath. Gottesdienst barfuß laufen kommt bei dem schönen Wetter, auch nicht zu kurz.

mmh ja meine Frau und Tochter haben sich doch angewöhnt mir eine Kleinigkeit zu schenken.

Aber bei uns in der Familie bekam mein Vater nix, er wurde nüchtern daran erinnert sich an Herrn Jesus zu erinnern. Von meiner streng gläubigen EC Mum. Während sich meine Mum ärgerte, wenn Dad immer, auf Ostersonntag das urbi et orbi hörte als Katholik, aber wenn Du denkst Alc kam in meiner Familie zu kurz nö mein Vater konnte saufen, was das Zeug hielt, war ja Alkoholiker tja, dann.

LG Theo :smiley15: und Blumen für Magdalena :blumenstrauss:
"Es mag sein, dass alles fällt, dass die Burgen dieser Welt um uns her in Trümmer brechen,
halte Du den Glauben fest, dass Dich Gott nicht fallen lässt, Er hält sein Versprechen!"
Alexander Schröder

Benutzeravatar
GanzBaff
Beiträge: 231
Registriert: Di 30. Apr 2013, 08:31

Re: Vatertag

Beitragvon GanzBaff » Mi 8. Mai 2013, 17:26

Ich werde den Vatertag bis 14.30 Uhr beim Dienst "feiern" und anschließend gehe ich mit meiner Familie zum Waldplatz wo wir mit anderen Leuten grillen. Feste Traditionen habe ich nicht, da ich eigentlich immer Christi Himmelfahrt arbeiten muss :lol:

Jedenfalls bin ich früher als Nichtvater und Junggeselle mit Bollerwagen voll Bier durch die Gegend gewandert und hab mich gebärdet wie ein Asozialer. Diese Zeiten sind lange vorbei ;)

Benutzeravatar
Abischai
Beiträge: 2582
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 14:25

Re: Vatertag

Beitragvon Abischai » Mi 8. Mai 2013, 17:37

Wer es kann möge bitte mal plausibel darlegen, warum "Christi Himmelfahrt" als "Vatertag" verrissen wird.
Meine Hilfe kommt von Jahweh, der Himmel und Erde gemacht hat. [Ps 121;2]

Benutzeravatar
jupi
Beiträge: 218
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:11

Re: Vatertag

Beitragvon jupi » Mi 8. Mai 2013, 17:49

Vielleicht weil einige Männer neidisch auf den Muttertag sind?
Ich kann auch ohne Vatertag mein :smiley15: genießen.
Übrigens Abischai: Himmelfahrt und Vatertag könnten biblisch gesehen ,das gleiche meinen.
Am Himmelfahrtstag ist Jesus zum Vater zurückgekehrt. :wave:

Benutzeravatar
kamille
Beiträge: 948
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:15

Re: Vatertag

Beitragvon kamille » Mi 8. Mai 2013, 20:10

Ich halte den Vatertag auch für eine reine Schnapsidee. :lol:
Hat Adolf uns den eingebrockt ???
Jesus Christus spricht:..Siehe, ich bin bei euch alle Tage.....

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43030
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Vatertag

Beitragvon Pluto » Mi 8. Mai 2013, 20:35

Abischai hat geschrieben:Wer es kann möge bitte mal plausibel darlegen, warum "Christi Himmelfahrt" als "Vatertag" verrissen wird.

Als Deutscher verbindet man den Vatertag oft mit Saugelage.
Dei Grundidee war aber, ein Gegenstück zum Muttertag zu schaffen, und den Vater, als Oberhautpt der Familie zu ehren.

ernstjosef hat geschrieben:Himmelfahrt und Vatertag könnten biblisch gesehen ,das gleiche meinen.
Am Himmelfahrtstag ist Jesus zum Vater zurückgekehrt. :wave:
Ja.
Das finde ich dann mal eine sehr gute Erklärung.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14588
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Vatertag

Beitragvon Magdalena61 » Mi 8. Mai 2013, 23:40

Pluto hat geschrieben:Und was tun denn unsere Damen so für ihre Männer an diesem ehrwürdigen Tag? :?: :mrgreen:
Ich hab keinen Mann. Deshalb tue ich auch nichts.
Theophilus hat geschrieben:meist Morgens in die Kirche....und dann an Jesus denken, und Bibelfilme guggen, grillen ist natürlich erlaubt.
:o O Backe, das klingt aber anstrengend und ziemlich ungemütlich. Bibelfilme? An Jesus denken? :? --
und Blumen für Magdalena :blumenstrauss:
Oh, danke, sehr charmant. :D

Abischai hat geschrieben:Wer es kann möge bitte mal plausibel darlegen, warum "Christi Himmelfahrt" als "Vatertag" verrissen wird.
Vielleicht streikt mein Gedächtnis...aber ich meine, den Vatertag gibt es noch gar nicht so lange?-- Oder er wurde in unserer Familie ignoriert, das kann ich jetzt nicht genau sagen.
LG

Benutzeravatar
GanzBaff
Beiträge: 231
Registriert: Di 30. Apr 2013, 08:31

Re: Vatertag

Beitragvon GanzBaff » Do 9. Mai 2013, 07:36

Magdalena61 hat geschrieben:Vielleicht streikt mein Gedächtnis...aber ich meine, den Vatertag gibt es noch gar nicht so lange?


Laut der allwissenden Müllhalde wird seit Ende des 19. Jahrhunderts Vatertag in Deutschland gefeiert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Vatertag

Mit Christi Himmelfahrt hat dieser Brauch wohl eher nichts zu tun.

kamille hat geschrieben:Hat Adolf uns den eingebrockt ???

Mag sein, Christi Himmelfahrt wurde 1934 zum gesetzlichen Feiertag


Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast