Hitler-Deutschland

Wie es euch gefällt.
Videos, Unterhaltung, Witze
Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 16951
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

Re: Hitler-Deutschland

Beitragvon sven23 » So 10. Jun 2018, 15:28

closs hat geschrieben:
sven23 hat geschrieben:Geschätzte 65 Millionen Tote sind dann nur ein Vogelschiss. Hauptsache, man kann sich auf christliche Werte berufen.
Und erneut ein ideologischer Querschläger - Dir ist schon klar, dass die RKK die AfD mehrmals bei Veranstaltungen AUS-geladen hat?

Dann hat sie ja mal was richtig gemacht. :lol:

closs hat geschrieben:
sven23 hat geschrieben:das Heilige Römische Reich deutscher Nation existierte nur bis 1806 und hatte mit Sicherheit nicht nur Erfolge.
Das wäre auch überraschend. :lol:

Eben, deshalb ist Gaulands Zitat sehr einseitig und wird der historischen Wirklichkeit nicht gerecht.
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

Benutzeravatar
closs
Beiträge: 33244
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:39

Re: Hitler-Deutschland

Beitragvon closs » So 10. Jun 2018, 17:26

sven23 hat geschrieben:deshalb ist Gaulands Zitat sehr einseitig und wird der historischen Wirklichkeit nicht gerecht.
Natürlich nicht. - Vermutlich ist er genervt, dass bei "deutscher Geschichte" immer nur an "1933 - 1945" gedacht wird.

sven23 hat geschrieben:Dann hat sie ja mal was gemacht.
Aber erst mal versuchst Du es mit Deinen Besetztheiten ...

Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 16951
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

Re: Hitler-Deutschland

Beitragvon sven23 » Fr 15. Jun 2018, 17:11

closs hat geschrieben:
sven23 hat geschrieben:deshalb ist Gaulands Zitat sehr einseitig und wird der historischen Wirklichkeit nicht gerecht.
Natürlich nicht. - Vermutlich ist er genervt, dass bei "deutscher Geschichte" immer nur an "1933 - 1945" gedacht wird.

Eben, es gab noch reichlich mehr dunkle Flecken in der Geschichte. Der "Vogelschiss" hat aber alles getoppt.

closs hat geschrieben:
sven23 hat geschrieben:Dann hat sie ja mal was gemacht.
Aber erst mal versuchst Du es mit Deinen Besetztheiten ...

Wieso? Wenn die Kirche das so sieht wie ich, spricht das doch in diesem Punkt für die Kirche. ;)
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

Benutzeravatar
closs
Beiträge: 33244
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:39

Re: Hitler-Deutschland

Beitragvon closs » Fr 15. Jun 2018, 22:10

sven23 hat geschrieben: es gab noch reichlich mehr dunkle Flecken in der Geschichte.
Um das Thema mal zu verallgemeinern: Die allgemeinen Kenntnisse zur Geschichte Deutschlands und Europas sind extrem miserabel - was AUCH daran liegt, dass alles auf 1993 bis 1945 konzentriert wird.

Aus meiner Sicht wäre es viel sinniger, das 20. Jh. aus den Jahrhunderten zuvor logisch zu erklären - aber das ist ... Arbeit. :)

Benutzeravatar
sven23
Beiträge: 16951
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 15:55

Re: Hitler-Deutschland

Beitragvon sven23 » Sa 16. Jun 2018, 07:26

closs hat geschrieben:
sven23 hat geschrieben: es gab noch reichlich mehr dunkle Flecken in der Geschichte.
Um das Thema mal zu verallgemeinern: Die allgemeinen Kenntnisse zur Geschichte Deutschlands und Europas sind extrem miserabel - was AUCH daran liegt, dass alles auf 1993 bis 1945 konzentriert wird.

Aus meiner Sicht wäre es viel sinniger, das 20. Jh. aus den Jahrhunderten zuvor logisch zu erklären - aber das ist ... Arbeit. :)

Im Falle Gaulands liegt es sicher nicht an der Unkenntnis, sondern an dem sehr selektiven und verkärenden Blick auf die Geschichte, die vielen Populisten gemeinsam ist.
Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell

Benutzeravatar
closs
Beiträge: 33244
Registriert: Fr 19. Apr 2013, 20:39

Re: Hitler-Deutschland

Beitragvon closs » Sa 16. Jun 2018, 15:11

sven23 hat geschrieben:Im Falle Gaulands liegt es sicher nicht an der Unkenntnis
Richtig - um so wichtiger wäre, dass die Bevölkerung historisch besser gebildet wäre - ein Studium Generale würde reichen.

Übrigens: Was das ZDF da mit seinen Geschichtssendungen macht, ist WIRKLICH gut - aber solche Sendungen werden vermutlich "von den Falschen" gesehen - nämlich denen, die es schon wissen. - Sowas gehört in den Schulunterricht.


Zurück zu „Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron