Der Gartenthread

Alles andere
Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 463
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Hexenjagd » Di 4. Sep 2018, 23:42

Hexenjagd hat geschrieben:Auch ne Hanfpflanze gibt es im Guinessbuch sowie Wettbewerbe.

Nun 4 Wochen später messen wir bereits 2.07 m ... :lol:

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2781
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Lena » Mi 5. Sep 2018, 15:01

Das hat mich angemacht meine zu messen: 2.90 m. Von dort wo ich die von Vögeln gesähten Pflanzen ausgegraben hatte und versetzt, liess ich eine bleiben und die ist kaum einen halben Meter gross :o.

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 463
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Hexenjagd » Mi 5. Sep 2018, 20:27

051.jpg
051.jpg (215.53 KiB) 116 mal betrachtet

:thumbup:
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Travis
Beiträge: 1931
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Travis » Do 6. Sep 2018, 06:16

Tja, wer hat nun den Längsten? Ich bins nicht, soviel steht mal fest... obwohl eine unserer Sonnenblumen schon vorzeigbar gewesen wäre. Allerdings sieht das Ding mittlerweile recht leergelutscht aus. Da weigert sich jede Kamera eine Aufnahme von zu machen. :(
Joh 17,3 "Das ist aber das ewige Leben, dass sie dich, der du allein wahrer Gott bist, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen."

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2781
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Lena » Do 6. Sep 2018, 18:25

Kommt nicht draufan. Die Freude an der Hanfpflanze zählt :D.

Die blüht noch wie im Sommer:

Mex So Bl.jpg

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14676
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Magdalena61 » Fr 7. Sep 2018, 00:09

Sola hat geschrieben:Hier ist es fast immer so, dass die Weideflächen der Tiere im Sommer so trocken werden, dass oft nicht mehr ein einziges grünes Hälmchen zu sehen ist. Die Tiere fressen direkt Heu vom Boden.
Wo wohnst du denn?
Eine Dürre wie wir sie in den letzten Monaten hatten, ist für Deutschland nicht normal.
Gewässert wird nicht.
Na ja, wer gießt denn schon eine Wiese? :D
Im Allgäu wurde es den Landwirten verboten, Wasser aus öffentlichen Gewässern zum Befeuchten ihrer Felder zu entnehmen. Weil der Grundwasserspiegel sehr weit abgesunken war.
Und trotzdem wird es nach dem Regen wieder ganz saftig grün.
Vielleicht hilft ja der Dünger der Kühe?
Die Regenerationsfähigkeit der Vegetation ist erstaunlich.
Wenn das jedes Jahr so trocken wird bei euch, dann wachsen vermutlich dort nur noch solche Sorten von Gras, die damit klar kommen.
Ich wünsche dir viel Erfolg mit der Aussaat!
Danke.
Gestern hatte ich wieder ein Stück bearbeitet. Und einige Stellen müssen noch gemacht werden; für die hatte ich noch keine Zeit.

Wenn ich NICHTS unternehme, würde die Wiese aussehen wie folgt:
06. 09. 2018 W.k..jpg
06. 09. 2018 W.k..jpg (111.63 KiB) 72 mal betrachtet
Nach gut zwei Wochen Bewässerung inklusive Düngergaben: Wo noch Leben war, ist jetzt Grün. Der Rest würde bleiben, wie er auf dem Foto zu sehen ist. Es gab noch schlimmere Stellen. Schöne braune Erde wo man sie eigentlich nicht sehen will. Die Kahlflecken auf dem Foto sind auch schon eingesät.

Meine Mühe wird belohnt:
Die ersten Hälmchen sprießen schon. :D

Die Freude über das "erwachende Grün" könnte im Frühjahr nicht größer sein.
Graskinder 6. September 2018 W-k-.jpg
Graskinder 6. September 2018 W-k-.jpg (123.33 KiB) 72 mal betrachtet

LG

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14676
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Magdalena61 » Fr 7. Sep 2018, 00:13

Black Cherry.
Die sind etwas größer als die üblichen Cherry- Tomaten und SEHR lecker.
(Meine Kamera hat es sich anders überlegt und arbeitet wieder :D )
6. September 2018 W.k..jpg
6. September 2018 W.k..jpg (130.53 KiB) 70 mal betrachtet

Wenn ich die roten Kugeln da oben ernten will, brauche ich einen Stuhl oder eine Leiter.
LG

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14676
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Magdalena61 » Fr 7. Sep 2018, 00:22

@ Lena: Bist du sicher, dass man in der Schweiz Hanf im Garten haben darf?
Nicht einmal auf dem Dachboden darf ein Mensch Marihuana kultivieren. Auch nicht ein Ex- Polizist.

@ Hexenjagd: Was hängt denn da an den Bäumen rechts im Hintergrund? Was sind das für Früchte?
Wenn ich deine Fotos sehe, kriege ich Fernweh.
LG

Sola
Beiträge: 381
Registriert: So 23. Jun 2013, 21:58

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Sola » Fr 7. Sep 2018, 01:01

Magdalena61 hat geschrieben:Wo wohnst du denn?
Eine Dürre wie wir sie in den letzten Monaten hatten, ist für Deutschland nicht normal.


Frankreich, ziemlich in der Mitte.
Wir haben oft Sommer mit sehr langen Trockenperioden, in denen mein gesamter Regewasservorrat ausgeht und ich wochenlang mit Leitungswasser giessen muss; verregnete Sommer gibt es natürlich auch schon mal.
Dass hier andere Grassorten wachsen, ist mir jedenfalls noch nicht aufgefallen.

Bewässert werden hier die Maisfelder den ganzen Sommer über; am Fluss ist eine Pumpstation und von dort wird das Wasser sehr weit ins Hinterland gepumpt. Auch dieses Jahr.

Gerade hat es doch noch geregnet. Ich habe sehnsüchtig drauf gewartet und dachte schon, es fällt wieder mal aus, obwohl von allen Wetterdiensten angekündigt, und ab morgen dann wieder trocken ....
Oft ziehen die angekündigten Gewitter über das flache Flusstal weg und regnen sich erst später aus.

Schön, dass dein Rasen wieder wächst!
Liebe Grüsse
Sola

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2781
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Der Gartenthread

Beitragvon Lena » Fr 7. Sep 2018, 16:24

Magdalena61 hat geschrieben:@ Lena: Bist du sicher, dass man in der Schweiz Hanf im Garten haben darf?


Allerdings darf man Hanfpflanzen als Zierpflanzen ziehen, das ist legal (weil eben der ganze Hanfanbau legal ist, solange er nicht der Betäubungsmittelgewinnung dient
https://www.hanflegal.ch/wiki/thc_recht/sh2020

So verstehe ich es, ja.


Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast