Was kocht ihr heute?

Alles andere
Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 479
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Hexenjagd » Mo 8. Okt 2018, 20:49

5 Kilo Rindfleisch, 3 davon für die Raubtiere.... :lol:

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Travis
Beiträge: 2175
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Travis » Mo 8. Okt 2018, 20:50

Rindfleisch besorge ich Mittwoch. Meine Frau und ich kochen ein Menü mit drei Gängen aus einem Kochbuch von S. Henssler.
-Areopag Aufseher-

1Sam 3,9b "Rede, HERR, denn dein Knecht hört."

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3564
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Munro » Mo 8. Okt 2018, 21:20

Ich koche so an und pfirsich nie was. :engel:
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3564
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Munro » Mo 8. Okt 2018, 21:21

Pluto hat geschrieben:Ich werde sie mir im Ofen schmoren, in Rotwein und Tomatenmark, mit Zwiebeln, Knoblauch, Speck, Rüben und Champignons. Dazu gibt es Reis. Ist zwar ein riesen Aufwand nur für mich, aber ich kann dann zweimal davon essen: die Hälfte heute, den Rest am Sonntag.
Klingt sehr gut! :thumbup:
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 4905
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Helmuth » So 14. Okt 2018, 13:55

Fleischlaibchen mit Erdäpfelpüree und Röstzwiebeln:
IMG_3108-1k.jpg
IMG_3108-1k.jpg (100.4 KiB) 128 mal betrachtet
Ich hatte mein Gefrierfach mal ausgeräumt und stieß auf einige Laberl, die ich vor geraumer Zeit schon fertig gemacht hatte und nur auftauen musste. Dazu das Püree, das ich in Ermangelung von Milch mit Schlagobers (Sahne) aufgerührt habe, was aber nichts ausmachte.

Rrrrrröstzwieberl und Salat müssen natürlich stets frisch sein.
Mahlzeit :D
Herzliche Grüße
Helmuth

Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 4905
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Helmuth » Mo 22. Okt 2018, 17:16

Klassische Wiener Küche, Wiener Schnitzel
IMG_3145-1k.jpg
IMG_3145-1k.jpg (86.88 KiB) 88 mal betrachtet
Die restlichen Stückerl vom gestrigen Sonntagsmahl heute herausgebacken und verzehrt.
Herzliche Grüße
Helmuth

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3564
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Munro » Mi 24. Okt 2018, 00:44

Am 25. Oktober ist der Weltnudeltag.
Ein Anlass, mal wieder Spätzle zu essen!
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2874
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Lena » Mi 24. Okt 2018, 18:28

Deine Bilder sehen schon lecker aus, lieber Helmuth. Ich schaue sie mir gerne an und esse dann doch lieber das ein wenig gesündere ;).

Chicoreegemüse mit Peperoni und Chilli, Avocados, Vollkornbrot und Spiegelei.

Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 4905
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Helmuth » Mi 24. Okt 2018, 19:11

Lena hat geschrieben: Deine Bilder sehen schon lecker aus, lieber Helmuth.
Danke. :thumbup:
Lena hat geschrieben: Ich schaue sie mir gerne an und esse dann doch lieber das ein wenig gesündere ;).
Jeder möge essen wie es ihm beliebt. Aber erlaube mir eine Frage: Was an meinem Essen wäre nicht gesund genug? Für mich ist das ausgewogene Mischkost. So habe ich es von meiner Mutter gelernt und wir erfreuen uns bester Gesundheit. Mama ist mittlerweile 76. Vielleicht ernähren sich manche zu "gesund", und handeln sich gerade deshalb im Laufe ihres Leben gesundheitliche Probleme ein.
Herzliche Grüße
Helmuth

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2874
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Was kocht ihr heute?

Beitrag von Lena » Do 25. Okt 2018, 14:25

Helmuth hat geschrieben: Aber erlaube mir eine Frage: Was an meinem Essen wäre nicht gesund genug?
Ich hätte wohl schreiben sollen: Für mich. Nicht jeder kommt mit der gleichen Veranlagung auf die Welt. Mir wäre Deine Kost oft zu mastig, zu Fleischlastig und zu Fett.

Antworten