Thema Brexit

Politik und Weltgeschehen
Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3582
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Thema Brexit

Beitrag von Munro » Do 5. Jul 2018, 11:32

Laut Suche gibt es hier im Forum noch keinen Thread mit dem Begriff "Brexit" im Titel.
Hiermit eröffne ich nun einen solchen.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3582
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Thema Brexit

Beitrag von Munro » Do 5. Jul 2018, 11:33

Kommt mit dem Brexit der Bürgerkrieg in Nordirland zurück?
Diese Gefahr besteht.
Für das UK hat dieser Brexit eine ganze Reihe negativer Folgen.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

R.F.
Beiträge: 5825
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:20

Re: Thema Brexit

Beitrag von R.F. » Do 5. Jul 2018, 12:38

Munro hat geschrieben:Laut Suche gibt es hier im Forum noch keinen Thread mit dem Begriff "Brexit" im Titel.
Hiermit eröffne ich nun einen solchen.
Ich habe aus gutem Grunde bislang das Thema nicht eingestellt. Die Gründe für das beabsichtige Ausscheiden der Briten aus der Europäischen Union liegen tiefer als allgemein angenommen. Um diese zu verstehen, muss man weit in den Schriften des Alten Bundes zurückgehen. Da sich damit aber nur wenige Menschen auskennen, ist eine fruchtbare Diskussion darüber kaum zu erwarten. Vor allem geht kaum jemand von der Möglichkeit echter Vorhersagen aus.

Was ich erwarte, ist eine Verhärtung der Positionen Kontinental-Europas und Großbritanniens bis zum Kriegsausbruch. Ich gehe davon aus, dass es zu einer Art Seelöwe II kommen wird. An Großbritanniens Seite werden die USA stehen - derzeit noch stärkste Militärmacht (das ändert sich in naher Zukunft).

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3582
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Thema Brexit

Beitrag von Munro » Do 5. Jul 2018, 13:16

Mal ganz einfach gefragt:
Und wie seht ihr den Brexit?
Gut oder schlecht oder neutral?
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3582
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Thema Brexit

Beitrag von Munro » Do 5. Jul 2018, 18:23

Die Engländer sind diesem Trugschluss erlegen:
Wenn sie nur endlich die EU verließen, bekämen sie ihr altes Empire wieder.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3582
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Thema Brexit

Beitrag von Munro » Do 4. Okt 2018, 14:26

Der Brexit kommt - und die Briten haben immer noch keinen Plan.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

R.F.
Beiträge: 5825
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:20

Re: Thema Brexit

Beitrag von R.F. » Sa 6. Okt 2018, 16:26

Munro hat geschrieben:Die Engländer sind diesem Trugschluss erlegen:
Wenn sie nur endlich die EU verließen, bekämen sie ihr altes Empire wieder.
Wäre die wirtschaftliche Abhängigkeit vom Kontinent nicht so massiv ausgebaut worden, der Austritt wäre wahrscheinlich längst vollzogen.

Wenn Großbritannien tatsächlich die Europäische Union verlässt, braucht es einen Führer vom Format eines Winston Churchill. Es sind ja auch mehr die älteren Jahrgänge, die die Loslösung vom Kontinent erwarten. Die Erinnerungen an den II. Weltkrieg sind bei diesen noch nicht völlig verblasst. Merkwürdigerweise äußern sich dazu die Medien kaum.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3582
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Thema Brexit

Beitrag von Munro » Do 15. Nov 2018, 17:26

In London scheint gerade der Teufel los zu sein ....
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 954
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Thema Brexit

Beitrag von jose77 » Do 15. Nov 2018, 17:38

Munro hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 17:26
In London scheint gerade der Teufel los zu sein ....
Info? Sonst fliegt Samuel noch vergebens hin
Grüsse von Jose

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3582
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Thema Brexit

Beitrag von Munro » Do 15. Nov 2018, 19:06

Brexit-Chaos: Rücktritte und geplantes Misstrauensvotum - May weist Kritik zurück
https://www.merkur.de/politik/brexit-ch ... 25223.html

Nun sieht es so aus: Hard Brexit - oder: No Brexit.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Antworten