9. November , ein Schicksalstag der Deutschen

Politik und Weltgeschehen
Antworten
Benutzeravatar
Martinus
Beiträge: 2592
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:17

9. November , ein Schicksalstag der Deutschen

Beitrag von Martinus » Fr 9. Nov 2018, 20:45

denn .......Heino hört auf :o :o :shock:
JA--für das Recht auf eine eigene Meinung ;)

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: 9. November , ein Schicksalstag der Deutschen

Beitrag von Munro » Fr 9. Nov 2018, 20:57

Du könntest eine Umfrage dazu erstellen, welcher der verschiedenen 9. November wichtig ist. :arrow:
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: 9. November , ein Schicksalstag der Deutschen

Beitrag von Munro » Fr 9. Nov 2018, 23:53

Novemberrevolution 1918
Reichskristallnacht November 1938
Mauerfall November 1989

Was noch?
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43414
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: 9. November , ein Schicksalstag der Deutschen

Beitrag von Pluto » Fr 9. Nov 2018, 23:55

Munro hat geschrieben:Novemberrevolution 1918
Reichskristallnacht November 1938
Mauerfall November 1989

Was noch?
Reicht das nicht?
Der 9. November ist ein Schicksalstag für Deutschland.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: 9. November , ein Schicksalstag der Deutschen

Beitrag von Munro » Sa 10. Nov 2018, 00:00

Pluto hat geschrieben:Reicht das nicht?
nein .....
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Antworten