Gebet

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 422
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Gebet

Beitragvon Hexenjagd » Fr 13. Apr 2018, 20:48

Feunde und Brüder, es braucht dringend Gebet.
Es geht zwar nur um einen Gedanken meinerseits aber eben genau dieser hat nun inzwischen die ganze Welt in Brand gesetzt.
Ironisch kann man auch sagen, die Büchse der Pandorra wurde geöffnet.
Genau richtig, ne Büchse oder wie ich sagen würde ne Kiste.
Quasi der Schlüssel.
Das Problem, mein Name steht drauf.... :roll:
Betet mit mir das der Herr eine Lösung schafft und zwar binnen 48 Std.

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Travis
Beiträge: 1703
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Gebet

Beitragvon Travis » Fr 13. Apr 2018, 20:51

Ich kann gerne für Dich beten. Allerdings habe ich nicht verstanden, was Dein Problem ist. Macht ja nichts, da es darauf nicht ankommt.
In der Länge liegt die Last. (c)O.U.K.
Jak 1,19 "Ihr sollt wissen: Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn."

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 422
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Gebet

Beitragvon Hexenjagd » Fr 13. Apr 2018, 20:56

Travis hat geschrieben:Ich kann gerne für Dich beten. Allerdings habe ich nicht verstanden, was Dein Problem ist. Macht ja nichts, da es darauf nicht ankommt.
Danke das du das tust, es geht um den Schlüssel, das 3 Weh wie die Bibel sagt und es steht tatsächlich mein Name auf ner Kiste der Pandorra die kurz zuvor über den Orient nach London kam. Die Russen wollen die Box und die Amis und & Co. auch. Ich habe gepackt.

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Travis
Beiträge: 1703
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Gebet

Beitragvon Travis » Fr 13. Apr 2018, 21:00

Kannst Du dazu weiteres ausführen?
In der Länge liegt die Last. (c)O.U.K.
Jak 1,19 "Ihr sollt wissen: Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn."

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 422
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Gebet

Beitragvon Hexenjagd » Fr 13. Apr 2018, 21:04

Travis hat geschrieben:Kannst Du dazu weiteres ausführen?

Gut das ich in Christus ja bereits gestorben bin, so macht der Rest nun keine wesentliche Rolle.
Ja, kann ich, die Büchse der Pandorra kam aus dem Irak, Giftgasgebiet und über Indien nach London wo sie am 00 Feb. ausserplanmäßig den Zoll passierte, danach wurd alles immer chaotischer.

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 422
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Gebet

Beitragvon Hexenjagd » Fr 13. Apr 2018, 21:15

Nur ich, nen Major der Us Force und nen Diplomat aus England alleine wissen wo sich das Ding gerade befindet und ich brauch Weissung drum der Gebetsaufruf. Ach ja, das rote Kreuz hängt auch noch mit drin, so von wegen Billigairline.
Vielleicht ist es ja auch die Lade aus Persien...oweiah..!

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 422
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Gebet

Beitragvon Hexenjagd » Fr 13. Apr 2018, 21:19

Innhaltswert der Kiste-25 Mio.U$ , alles klar nun.
Im Herrn dachte ich so bei mir es ist besser Sie zu holen als damit illegale Waffenkäufe getätigt werden wodurch wieder einmal die Unschuldigen leiden, so ist das und nun ist es so wie ich sagte.
Oweia.
Brauche Gebet denn was wenn das rauskommt? Russe oder so?

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 422
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Gebet

Beitragvon Hexenjagd » Fr 13. Apr 2018, 21:24

Der Inhalt dient zur Destabilisierung einzelner Nationen, oder eben anders Schmiegeld für neue Regierung die dann ebenso die Botschafter der Förderation ausweisen möchten. Das Spiel geht bereits Weltweit und das sind nur wenige Fäden die ich hier aufzeige denn 80% wurden bereits so gekauft. Was kommt? Nun ja dazu denke ich muss man kein Prophet sein.

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Travis
Beiträge: 1703
Registriert: Di 10. Okt 2017, 06:59

Re: Gebet

Beitragvon Travis » Fr 13. Apr 2018, 21:30

Und was ist darin? In der "Büchse"? Waffenfähiges Plutonium?
In der Länge liegt die Last. (c)O.U.K.
Jak 1,19 "Ihr sollt wissen: Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn."

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 422
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Gebet

Beitragvon Hexenjagd » Fr 13. Apr 2018, 21:52

Travis hat geschrieben:Und was ist darin? In der "Büchse"? Waffenfähiges Plutonium?

Lies doch nochmals den Text zuvor, du kommst schon drauf.
Was soll ich sagen und noch erklären?
Kommt das raus überdimensionald knallt´s!
Kein Plutionium sondern Verdacht auf Veneno

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,


Zurück zu „Gebetsanliegen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast