Initiative Gebetshaus

Rembremerding
Beiträge: 3005
Registriert: So 18. Aug 2013, 16:16

Initiative Gebetshaus

Beitrag von Rembremerding » Mi 21. Aug 2013, 19:24

Hallo Liebe Forengemeinde,

ich möchte euch auf die "Initiative Gebetshaus" aufmerksam machen. Entsprungen der katholischen charismatischen Erneuerung soll das Gebetshaus (in Augsburg) allen Konfessionen offen sein sowie allein Gott und Jesus Christus mit christlicher Lehre, Gebet und Lobpreis ehren. Ein wunderbarer ökumenischer Ansatz, der die Liebe von Jesus Christus an und in seiner Kirche praktisch mithilfe des Hl. Geistes umsetzt.
"Anchorman" ist der Theologe Dr. Johannes Hartl, der tiefsinnig und witzig erstaunliche Wahrheiten vermittelt. Auf biblischer Grundlage werden Lebenshilfen angeboten, die nicht nur Christen geistig weiterbilden.

Jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr gibt es einen Livestream mit dem Vortrag von Dr. Hartl. Hier der Link:
http://www.gebetshaus.org/about/vision

Hier ein erstaunlicher Vortrag über Ehe und die Frau: "Die Kunst, eine Frau zu lieben"
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=77hSUQaknV4#t=42

Bei YouTube und der Webseite des Gebetshauses gibt es weitere Vorträge zum anschauen.

Viel Spaß und reiche Erkenntnis! :Herz:
Dieser katholische User ist hier dauerhaft inaktiv

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14727
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Initiative Gebetshaus

Beitrag von Magdalena61 » Do 22. Aug 2013, 11:56

Die Internetpräsenz ist sehr professionell gestaltet:
Thematische Übersicht

Unten steht:
Lobpreis und Fürbitte. 24 Stunden, an 365 Tagen. In Augsburg.

Wir sind eine 2005 entstandene Initiative junger Christen innerhalb der Charismatischen Erneuerung in der Katholischen Kirche. Wir glauben, dass Gott absolut faszinierend ist. Er ist es wert, Tag und Nacht angebetet und verherrlicht zu werden. Wir tun das auf unsere Weise. Jugendlich, ökumenisch und mit moderner Lobpreismusik.
Quelle


:) Dr. Johannes Hartl ist ja ein Jesusfreak.
Hier ist etwas Kürzeres, 7.37 Minuten lang, "Die ganze Bibel in 7 Minuten" :


Auf der verlinkten Seite findet man noch weitere Videos mit Dr. Johannes Hartl.
LG

Rembremerding
Beiträge: 3005
Registriert: So 18. Aug 2013, 16:16

Re: Initiative Gebetshaus

Beitrag von Rembremerding » Do 5. Sep 2013, 19:40

Heute gibt es wieder einen Vortrag und Lobpreis, wer Lust hat:
http://www.gebetshaus.org/livestream
Dieser katholische User ist hier dauerhaft inaktiv

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14727
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Initiative Gebetshaus

Beitrag von Magdalena61 » Mi 11. Sep 2013, 11:39

Ziemlich bester Schurke

Freunden des Gebetshauses als Family-Mitarbeiter und vorher auch vom Projekt „Davids.Eid“ bekannt, beschreibt Josef Müller seine überaus bewegte Lebensgeschichte. Vom erfolgreichen Steuerberater, zum Millionär bis hin zum Absturz, inklusive Verfolgungsjagd durch die Polizei, Gefängnis und Bekehrung zu Jesus. Eine packende Story, die von der Größe Gottes erzählt.
17,99 EUR incl. 7 % UST exkl.Versandkosten
gebetshaus.shop





Auf einer James-Bond-reifen Flucht im Rollstuhl vor dem FBI quer durch Amerika erlebt Müller unglaubliches. Er beginnt ein zweites Leben. Und wieder geht es um Reichtum.

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14727
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Initiative Gebetshaus

Beitrag von Magdalena61 » Do 19. Sep 2013, 17:49

... die machen das wirklich, :thumbup: .
Jubiläum: zwei Jahre 24-Gebet in Augsburg!

Mit 5 Stunden täglich in einer kleinen Wohnung haben wir 2007 begonnen - zu viert! Dass in den kommenden Jahren immer mehr Freunde und Mitarbeiter dazukamen, ist Teil unserer verblüffenden Geschichte. Im Sommer 2011 war es schließlich so weit: auch die Nacht und die Wochenenden konnten abgedeckt werden. So füllen momentan etwa 20 GebetshausMissionare, 10 Praktikanten und Studenten sowie 70 ehrenamtliche Mitarbeiter die wöchentlichen 168 Stunden mit Gebet. Bei Tag und bei Nacht. Freut Euch mit uns und feiert diesen besonderen Tag!
initiative gebetshaus
LG

Rembremerding
Beiträge: 3005
Registriert: So 18. Aug 2013, 16:16

Re: Initiative Gebetshaus

Beitrag von Rembremerding » Do 17. Okt 2013, 19:57

Hallo an alle, :)
heute gibt es wieder einen Vortrag über das Gebet und den Lobpreis. Wer Lust hat:
http://new.livestream.com/gebetshaus-augsburg/donnerstag-abend

Noch ein Hinweis: Die ökumenische MEHR-Konferenz in Augsburg findet vom 3.1.14 bis 6.1.14 statt.
Näheres hier:
http://www.gebetshaus.org/veranstaltungen/mehr-2014
Dieser katholische User ist hier dauerhaft inaktiv

Benutzeravatar
DeMorgan
Beiträge: 230
Registriert: Do 25. Apr 2013, 07:13
Wohnort: Bayern

Re: Initiative Gebetshaus

Beitrag von DeMorgan » Mo 11. Nov 2013, 21:18

Hab mir das jetzt mal angeschaut. Das ist ja toll. :clap:
Das schau ich mir ab jetzt öfter an.

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14727
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Initiative Gebetshaus

Beitrag von Magdalena61 » Do 4. Sep 2014, 16:35

Der "Donnerstag Abend" im GebetshausZentrum

Woche für Woche finden im Gebetsraum 168 Gebetsstunden statt. Doch am Donnerstag Abend wird das Gebetshaus und alles, wofür es steht, in einem Mix aus Lobpreis, Lehre und Gebet erfahrbar. Im ersten Stock des Zentrums treffen sich jedes mal über 100 Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher konfessioneller Herkunft, um gemeinsam Gott zu begegnen.

Den Auftakt bildet eine Lobpreiszeit mit einem der Musikteams des Gebetshauses. Danach folgt eine Lehre (meist von Dr. Johannes Hartl) zu einem Thema. Der Abend endet mit einer kurzen Gebetszeit, die das Lehrthema des Abends vertieft.

Unsere Donnerstag Abende sind inspirierend, leidenschaftlich und sehr kurzweilig. Egal, aus welchem Hintergrund sie kommen, schauen Sie doch auch einmal vorbei: Es gibt mehr als sie erwarten!

Wichtig ist uns der Hinweis: Der Donnerstag Abend ist keine eigene "Gemeinde", sondern ist ein offener Gebets- und Themenabend für Menschen aus verschiedenen Konfessionen und Gemeinden, sowie eine Fortbildung für das Gebetshauspersonal selbst.

Die Veranstaltung wird gefilmt und live ins Internet übertragen.

"Hier ein schwaches Versuch, zu erklären, was mir die Donnerstagabende oder euer Dienst überhaupt bedeutet, denn ich habe bisher nur zwei davon verpasst. Weil, Donnerstag wo anders geht gar nicht. Ich freue mich eigentlich Freitag schon wieder drauf, fast so, als werden alle Feiertage incl. Geburtstag zusammen fallen. Gott ist da, wo sollte ich noch anderswohin wollen? Auch nach einem Zwölf Stunden Arbeitstag wie gestern gibt es keine echte Alternative. Was ich sagen will: begreift ihr ein bisschen, was euer Dienst ausmacht und bewirkt?! Echte Sehnsucht nach Mehr von Jesus." - Eine Besucherin

Beginn: 19:30 (Einlass ab 19:15 Uhr)

Ende: ca. 22:00 Uhr
gebetshaus.org


http://www.gebetshaus.org/livestream

Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 14727
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

50 Stunden Gebet für den Irak

Beitrag von Magdalena61 » Do 18. Sep 2014, 23:21

50 Stunden Gebet für den Irak: Einladung!

Die Ereignisse im Irak und darüber hinaus beschäftigen uns alle. Als Christen erkennen wir darin aber nicht nur eine politische oder militärische Krise, sondern eine geistliche Konfrontation. In den letzten Wochen hatten Leiter mehrerer Gebetshäuser auf der ganzen Welt zeitgleich den Eindruck, die Stunde sei gekommen für eine koordinierte gemeinsame Initiative des Gebets.
Zugleich spüren wir, dass es entscheidend ist, dass im selbst Irak gebetet wird.

Am Mittwoch, 24.9., beginnt mit "Ros-ha-Shanah" das hebräische neue Jahr, das Fest wird auch das "Fest der Trompeten" genannt. Wir glauben, dass die Zeit reif ist für einen "geistlichen Trompetenstoß" für den Irak und den ganzen Nahen Osten. Deshalb wird an den Tagen 24.-26.9. eine 50-stündige Gebetskette in Erbil, Irak stattfinden. Das Ziel ist es, in Erbil nach und nach eine beständige 24-Stunden-Gebetspräsenz aufzurichten.
Als Unterstützung dieses Vorhabens haben sich die Gebetshäuser in Hongkong, Jerusalem, Pretoria (Südafrika), Kairo, Fredricksburg (Washington DC), Kansas City und Augsburg verbunden und werden parallel 50 Stunden Fürbitte durchführen.


Und so sieht unsere Beteiligung in Augsburg aus:
- ein 3-tägiges Fasten als Vorbereitung Montag 22. - Mittwoch 24.9.
- 50 Stunden Gebet im Gebetsraum, Start Mittwoch 24.9., 17:00, Ende Freitag 26.9., 19:00 Uhr
- eine Gebetsnacht, zu der wir Hunderte von Fürbittern motivieren wollen.

Gebetsnacht: 25.9., 23:00 - 26.9., 5:00
Parallel zum zentralen Gebetsereignis in Erbil werden wir in Augsburg eine Nacht durchbeten. Diese Veranstaltung wird auch per Webstream übertragen, sodass man sich auch zu Hause einklinken kann:
21:00 Uhr DonnerstagAbend Vortrag mit Dr. Johannes Hartl über das Hohelied
23:00 Uhr Thematische Einführung in die Situation im Nahen Osten
0:00 - 5:00 Uhr Lobpreis und Fürbitte für die Situation im Nahen Osten

Herzliche Einladung an alle, dabei zu sein: Pilsenerstr. 6, Augsburg
oder gebetshaus.org/livestream

Quelle
Wow, so etwas finde ich GUT!

Der britische Journalist John Cantlie steht als Nächster auf der Liste der Hinrichtungsopfer der IS.
Vielleicht sollten die Christen etwas früher damit anfangen, zu beten? Nicht erst in einer Woche?
LG

Benutzeravatar
Salome23
Beiträge: 5155
Registriert: Do 22. Aug 2013, 00:11

Re: Initiative Gebetshaus

Beitrag von Salome23 » Do 18. Sep 2014, 23:29

Vielleicht sollten die Christen etwas früher damit anfangen, zu beten? Nicht erst in einer Woche?

Ich denke, dass sehr viele das schon längst getan haben-es aber nicht publik gemacht wurde-weil im stillen Kämmerlein gebetet wurde und nicht in die Öffentlichkeit posaunt wurde... ;)

Antworten