Eurovision Song Contest

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Sa 17. Feb 2018, 13:36

Das klingt nicht begeistert ....
Am 22. Februar
ESC 2018: Ernsthaft? DAS sind die Kandidaten für den deutschen Vorentscheid
https://www.kreisbote.de/kino-tv/esc-20 ... 78923.html
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Di 20. Feb 2018, 15:11

@ Natia Todua
Im Dezember geht Natia Todua als "The Voice of Germany"-Siegerin 2017 hervor. Auch das neue Jahr startet spannend für die Georgierin: Ihre Debütsingle "My Own Way" erscheint und am Donnerstag tritt sie damit beim Vorentscheid zum Eurovision Song Contest an.
http://www.t-online.de/unterhaltung/mus ... sagen.html

Heute habe ich zufällig gelesen, dass sie hier in der Nähe wohnt.
Und als Au-Pair-Mädchen aus Georgien hierhergekommen ist.

Ich wünsche ihr nun echt viel Erfolg!
Sie ist jetzt meine Favoritin - nachdem ich gestern noch nicht mal ihren Namen kannte! :)
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43414
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Pluto » Di 20. Feb 2018, 15:19

Munro hat geschrieben:Was ist denn ohne Kommerz?
Z. B. dieses Forum.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Di 20. Feb 2018, 15:50

Pluto hat geschrieben:
Munro hat geschrieben:Was ist denn ohne Kommerz?
Z. B. dieses Forum.
Meines auch! :idea:
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Do 22. Feb 2018, 21:27

Derzeit läuft im TV gerade "Unser Lied für Lissabonn".
Ich hoffe, dass Natia Todua die Siegerin wird! :)
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Do 22. Feb 2018, 21:28

Schaut gerade noch jemand? :)
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Fr 23. Feb 2018, 00:16

Ich habe die Sendung nicht gesehen.
Den Teletext-Nachrichten entnehme ich, dass Natia Todua leider nicht gewonnen hat.
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Ska'ara
Beiträge: 2712
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 00:12

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Ska'ara » Fr 23. Feb 2018, 01:12

Man sollte sich das wirklich nicht antun. Ich kenne welche, die das tun und sich immer wieder neu ärgern.

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 3563
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Munro » Fr 23. Feb 2018, 08:52

Ich habe es mir auch nicht angetan. 8-)
Aber Natia Todua hätte ich den Sieg gegönnt. :)
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Benutzeravatar
Pluto
Administrator
Beiträge: 43414
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:56
Wohnort: Deutschland

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Pluto » Fr 23. Feb 2018, 09:34

Munro hat geschrieben:Ich habe es mir auch nicht angetan. 8-)
Ich mir auch nicht.
Munro hat geschrieben:Aber Natia Todua hätte ich den Sieg gegönnt. :)
Falls sie angetreten wäre... vielleicht.
Deutschland wurde durch Michael Schulte vertreten.
Der Naturalist sagt nichts Abschließendes darüber, was in der Welt ist.

Antworten