Ich bin danne mal weg

Benutzeravatar
PeB
Beiträge: 980
Registriert: Do 15. Mär 2018, 19:32

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon PeB » Mo 25. Jun 2018, 13:48

Pluto hat geschrieben:Auf jeden Fall ist das Universum gleichgültig.

Nö.
Und das meine ich ganz wissenschaftlich: das Universum vergisst nichts. ;)
Deine Worte sind mein Leben. Ich freue mich von Herzen, wenn du mit mir redest, denn ich gehöre ja dir, Herr, du Allmächtiger. (Jeremia 15,16)

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6472
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Janina » Mo 25. Jun 2018, 14:09

PeB hat geschrieben:
R.F. hat geschrieben:Vor wenigen Jahren meinte der seinerzeitige Präsident der deutschen Krebsgesellschaft, dass sich zwei Drittel der Krebserkrankungen durch Änderung der Lebensweise vermeiden ließen.
Hmmm, sind nicht Zweidrittel der Krebserkrankungen erst durch Änderung der Lebensweise in den letzten 100 Jahren gekommen? ;)
Die wesentliche Änderung der Lebensweise ist, gesund alt genug zu werden, um welchen zu kriegen.
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

Benutzeravatar
PeB
Beiträge: 980
Registriert: Do 15. Mär 2018, 19:32

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon PeB » Mo 25. Jun 2018, 14:38

Janina hat geschrieben:
PeB hat geschrieben:
R.F. hat geschrieben:Vor wenigen Jahren meinte der seinerzeitige Präsident der deutschen Krebsgesellschaft, dass sich zwei Drittel der Krebserkrankungen durch Änderung der Lebensweise vermeiden ließen.
Hmmm, sind nicht Zweidrittel der Krebserkrankungen erst durch Änderung der Lebensweise in den letzten 100 Jahren gekommen? ;)
Die wesentliche Änderung der Lebensweise ist, gesund alt genug zu werden, um welchen zu kriegen.

Siehst du! :idea:
Deine Worte sind mein Leben. Ich freue mich von Herzen, wenn du mit mir redest, denn ich gehöre ja dir, Herr, du Allmächtiger. (Jeremia 15,16)

R.F.
Beiträge: 5682
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:20

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon R.F. » Mo 25. Jun 2018, 14:48

Janina hat geschrieben:
PeB hat geschrieben:
R.F. hat geschrieben:Vor wenigen Jahren meinte der seinerzeitige Präsident der deutschen Krebsgesellschaft, dass sich zwei Drittel der Krebserkrankungen durch Änderung der Lebensweise vermeiden ließen.
Hmmm, sind nicht Zweidrittel der Krebserkrankungen erst durch Änderung der Lebensweise in den letzten 100 Jahren gekommen? ;)
Die wesentliche Änderung der Lebensweise ist, gesund alt genug zu werden, um welchen zu kriegen.

Solche Weisheiten ist man von Hochbegabten gewohnt, wie sie die System-Medizin braucht. Macht weiter so, Frau Nina, vielleicht reicht’s mal für einen noblen Preis... :P

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6472
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Janina » Mo 25. Jun 2018, 15:08

R.F. hat geschrieben:Solche Weisheiten ist man von Hochbegabten gewohnt...
ByTheWay, wenn du schon SO viele gutwillige, erklärungsfreudige und intelligente Menschen getroffen hast, dass du sogar deren Ratschläge antizipieren kannst, dann hättest du damit im Grunde ja schon das Zeug dazu, selber nicht komplett dämlich zu sein. Nur zu, trau dich. :thumbup:
Was aussieht wie Dummheit, ist vielleicht keine. Möglicherweise profitiert jemand davon, nur du bist nicht dabei.
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=161626#p161626
http://www.4religion.de/viewtopic.php?p=242349#p242349

Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 4237
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Helmuth » Mo 25. Jun 2018, 15:11

Janina hat geschrieben:Nur zu, trau dich. :thumbup:

Nein, ich werde dich nicht trauen (auch mich nicht). :lol:
Herzliche Grüße
Helmuth

Benutzeravatar
Josi
Beiträge: 656
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:13

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Josi » Mo 25. Jun 2018, 20:17

PeB hat geschrieben:
Pluto hat geschrieben:Auf jeden Fall ist das Universum gleichgültig.

Nö.
Und das meine ich ganz wissenschaftlich: das Universum vergisst nichts. ;)

Na na na... leblosen Dingen typisch menschliche Phänomene zu unterstellen (s. Pathetische Trugschlüsse), kann zwar auf durchaus kreative Denkspielereien hindeuten, hat aber mit Wissenschaftlichkeit recht wenig zu tun (Pathos = Gefühl).
Mir ging es mit dem Zuspruch, dass Pluto mit nur zu natürlichen Situationen epikurianisch gut umzugehen weiß, zwar auch nicht einzig nur um Wissenschaftlichkeit, sondern um ein Vertrauen, das sich ungleich rationaler erschließen lässt, als alle hier dargebotenen Varianten auf Basis eines "wie auch immer ausgestalteten Gottglaubens".
Es ist überhaupt bemerkenswert, wie wenig Gottglaubende ihrem jeweiligen Gott vertrauen, meinen sie doch genau deswegen ständig beten zu müssen, er möge doch bitteschön (mitunter) Pluto nicht im Stich lassen.

;)
Wer propagiert, es sei nicht schlimm wenn Menschen - einschließlich Kinder - getötet werden, da sie bei Gott weiter leben würden, gehört selbst auf der Stelle mit der Begründung getötet: "DIES SEI AUCH DIR GEGÖNNT!!!"

jsc
Beiträge: 283
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:48

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon jsc » Mo 25. Jun 2018, 20:24

Es heißt ja auch "BITTET so wird euch gegeben"

Benutzeravatar
PeB
Beiträge: 980
Registriert: Do 15. Mär 2018, 19:32

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon PeB » Mo 25. Jun 2018, 20:52

Josi hat geschrieben:
PeB hat geschrieben:
Pluto hat geschrieben:Auf jeden Fall ist das Universum gleichgültig.

Nö.
Und das meine ich ganz wissenschaftlich: das Universum vergisst nichts. ;)

Na na na... leblosen Dingen typisch menschliche Phänomene zu unterstellen (s. Pathetische Trugschlüsse), kann zwar auf durchaus kreative Denkspielereien hindeuten, hat aber mit Wissenschaftlichkeit recht wenig zu tun (Pathos = Gefühl)...
...Es ist überhaupt bemerkenswert, wie wenig Gottglaubende ihrem jeweiligen Gott vertrauen, meinen sie doch genau deswegen ständig beten zu müssen, er möge doch bitteschön (mitunter) Pluto nicht im Stich lassen.

Ich dachte eher an so was wie den Energieerhaltungssatz... :roll:
Deine Worte sind mein Leben. Ich freue mich von Herzen, wenn du mit mir redest, denn ich gehöre ja dir, Herr, du Allmächtiger. (Jeremia 15,16)

Benutzeravatar
Josi
Beiträge: 656
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:13

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Josi » Mo 25. Jun 2018, 21:36

PeB hat geschrieben:Ich dachte eher an so was wie den Energieerhaltungssatz... :roll:

Mit oder ohne (Ich-)Bewusstsein? :mrgreen:
Wer propagiert, es sei nicht schlimm wenn Menschen - einschließlich Kinder - getötet werden, da sie bei Gott weiter leben würden, gehört selbst auf der Stelle mit der Begründung getötet: "DIES SEI AUCH DIR GEGÖNNT!!!"


Zurück zu „Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast