Opas 'Kopf-Kino'

Nichtchristen sind willkommen, wir bitten aber darum, in diesem Forum keine Bibel- und Glaubenskritik zu üben.
Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 813
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Opas 'Kopf-Kino'

Beitrag von Hexenjagd » Do 12. Apr 2018, 23:29

Opa Klaus hat geschrieben:Ich überlege dauernd, was Jesus mit "Perlen" und "das Heilige" meinte.
Mt 7,6 Gebt nicht das Heilige den Hunden; werft auch nicht eure Perlen vor die Schweine, damit sie diese nicht etwa mit ihren Füßen zertreten und sich umwenden und euch zerreißen!
Gilt das heute nicht mehr?
Oder ist das Edelste, Heilige wie "eine Stecknadel im Heuhaufen" unauffindbar versteckt, untergegangen?
Dann hätte ja Satan seinen ultimativen Sieg endlich errungen und nichts von Gottes Reich auf Erden wäre mehr zu finden.

Beim Bibellesen finde ich aber keine Kapitulation der Seite Gottes.
Statt dessen wird eine zukünftige, endgültige Kapitulation jeglicher Verlogenheit vorausgesagt.
Gott könnte die Bibel "mein Kampf" nennen.
Nämlich Gottes Kampf gegen jegliche Verlogenheit, Irrealität und zügellose Fantasie, die alle destruktiv sind.
...............
Der verbreitete Missbrauch von allem, was mit Gott zusammenhängt soll Menschen unter die Macht der Lüge zwingen.
...............
Ist der Mensch nun von Natur aus völlig wehrlos gegen raffinierten Lug+Trug?
Dann hätte Wahrheit nie eine Chance von Lüge unterschieden zu werden.
Der Mensch wäre total geistig blind.
...............
Es könnte allerdings auch sein, dass der Mensch süchtig nach überspannter Illusion ist
und vor jeglicher Realität die Augen mutwillig schließt
und solche blinden Süchtigen jeden "zerreißen", der sie wachrüttln, ernüchtern will.
...............
Nun - was meinte Jesus mit seiner o.g. Warnung?
Oh man Opa,
da geht´s ja richtig ab in dem Kopf was natürlich auch von mächtiger Verwirrung zeugt.
Sollte nicht Klarheit herrschen in der Lehre?
Wie kann es denn sein das wir Perlen besitzen?
Haben wir nicht alles verkauft um Ihm nachzufolgen?
Den Armen und Bedürftigen gegeben oder der Gemeinschft.
Ein kluger Kaufman verkaufte alle seine Perlen und erwarb die Eine sagte Jesus.
Das ist die Antwort an Dich damit wieder Klarheit einziehen kann!

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

Benutzeravatar
Opa Klaus
Beiträge: 1305
Registriert: Di 24. Mär 2015, 11:56

Re: Opas 'Kopf-Kino'

Beitrag von Opa Klaus » So 6. Mai 2018, 19:57

Opa mt Kopfkino planen eine Pause, nur "Holzauge bleibt wachsam".

Benutzeravatar
Hexenjagd
Beiträge: 813
Registriert: Mo 2. Apr 2018, 00:23

Re: Opas 'Kopf-Kino'

Beitrag von Hexenjagd » So 6. Mai 2018, 20:02

Ausharren ist angesagt!
Auch dadurch wird die Erkenntnis bereichert.
Jedoch kein einfach Ding wenn man sieht wie die Zeit vergeht und nur noch wenig übrig bleibt!
Zuersteinml ist alle Erkenntnis in Christus für "DICH".
Vielleicht auch für Andere zu anderen Zeiten, es liegt aber nicht in unserer Hand Zeiten und Gesetz zu verändern.
Entspann dich gut und erhol dich!

mfg
5. Mose 18, 10
Es soll niemand unter dir gefunden werden, der seinen Sohn oder seine Tochter durchs Feuer gehen läßt, oder einer, der Wahrsagerei betreibt oder Zeichendeuterei oder ein Beschwörer oder ein Zauberer,

janosch
Beiträge: 4169
Registriert: Do 17. Sep 2015, 18:24
Wohnort: Bayern

Re: Opas 'Kopf-Kino'

Beitrag von janosch » Fr 8. Jun 2018, 22:45

Opa Klaus hat geschrieben:Opa mt Kopfkino planen eine Pause, nur "Holzauge bleibt wachsam".
Hi Opa,

hast du bei 1000 aufgehört?

Antworten