Ich bin danne mal weg

Hemul
Beiträge: 19473
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:57

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Hemul » Do 21. Jun 2018, 15:03

Pluto hat geschrieben:Ob es immer mit rechten Dingen zugeht weiss ich nicht. Auf jeden Fall ist das Universum gleichgültig.

Alter Schwede schön von Dir zu lesen-so mag ich Dich. :thumbup: :clap: Auf jeden Fall bist Du mir nicht gleichgültig. Also Ärmel
aufkrempeln und ran an den Feind.
:wave:

Benutzeravatar
Lena
Beiträge: 2781
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:33

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Lena » Do 21. Jun 2018, 16:57

Hemul hat geschrieben: Auf jeden Fall bist Du mir nicht gleichgültig.


Das hat mit :Herz: zu tun.

Wunderbar - das es :Herz: im Universum gibt :D.

Hemul
Beiträge: 19473
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:57

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Hemul » Fr 22. Jun 2018, 18:08

Hallo Pluto Huhu. :wave: Sei lieb gegrüßt von mir. :blumenstrauss:

ThomasM
Beiträge: 5520
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 19:43

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon ThomasM » Mo 25. Jun 2018, 09:01

Pluto hat geschrieben:
Auf jeden Fall ist das Universum gleichgültig.

Nicht das ganze Universum, hier gibt es einige Leute, denen du nicht gleichgültig bist.
Kopf hoch und Kampfgeist zeigen. Wenn die Deutschen in letzter Sekunde siegen können, kannst du das auch.
Ich habe mal gelesen, dass die Chance, eine Krankheit zu besiegen, zu mehr als 30% von der Einstellung abhängt.
Gott würfelt nicht, meinte Einstein. Aber er irrte. Gott nutzt den Zufall - jeden Tag.

Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 4576
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Helmuth » Mo 25. Jun 2018, 09:07

ThomasM hat geschrieben:Ich habe mal gelesen, dass die Chance, eine Krankheit zu besiegen, zu mehr als 30% von der Einstellung abhängt.

Klasse Wort, Zustimmung, und ich habe mal gelesen, die Chance auf Heilung besteht bei Christus sogar bis zu 100%. Er sagte z.B., dir geschehe wie du geglaubt hast. :clap:
Herzliche Grüße
Helmuth

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6581
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Janina » Mo 25. Jun 2018, 10:25

ThomasM hat geschrieben:Ich habe mal gelesen, dass die Chance, eine Krankheit zu besiegen, zu mehr als 30% von der Einstellung abhängt.
Das heißt aber auch: Zu 70% von der Behandlung, wobei in den 30% locker auch die Entscheidung enthalten ist, rechtzeitig zur richtigen Behandlung zu gehen.
Also: Ohne gute Ärzte ist alles Murks.

R.F.
Beiträge: 5778
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:20

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon R.F. » Mo 25. Jun 2018, 10:51

Janina hat geschrieben:
ThomasM hat geschrieben:Ich habe mal gelesen, dass die Chance, eine Krankheit zu besiegen, zu mehr als 30% von der Einstellung abhängt.
Das heißt aber auch: Zu 70% von der Behandlung, wobei in den 30% locker auch die Entscheidung enthalten ist, rechtzeitig zur richtigen Behandlung zu gehen.
Also: Ohne gute Ärzte ist alles Murks.

Schon mal was von Prophylaxe gehört, Frau Nina? :P

Benutzeravatar
Janina
Beiträge: 6581
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:12

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon Janina » Mo 25. Jun 2018, 11:33

R.F. hat geschrieben:
Janina hat geschrieben:
ThomasM hat geschrieben:Ich habe mal gelesen, dass die Chance, eine Krankheit zu besiegen, zu mehr als 30% von der Einstellung abhängt.
Das heißt aber auch: Zu 70% von der Behandlung, wobei in den 30% locker auch die Entscheidung enthalten ist, rechtzeitig zur richtigen Behandlung zu gehen.
Also: Ohne gute Ärzte ist alles Murks.
Schon mal was von Prophylaxe gehört, Frau Nina? :P
Sowas wie nicht rauchen? Zählt auch zu den 30%.

R.F.
Beiträge: 5778
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:20

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon R.F. » Mo 25. Jun 2018, 13:01

Janina hat geschrieben:
R.F. hat geschrieben:
Janina hat geschrieben:
ThomasM hat geschrieben:Ich habe mal gelesen, dass die Chance, eine Krankheit zu besiegen, zu mehr als 30% von der Einstellung abhängt.
Das heißt aber auch: Zu 70% von der Behandlung, wobei in den 30% locker auch die Entscheidung enthalten ist, rechtzeitig zur richtigen Behandlung zu gehen.
Also: Ohne gute Ärzte ist alles Murks.
Schon mal was von Prophylaxe gehört, Frau Nina? :P
Sowas wie nicht rauchen? Zählt auch zu den 30%.

Vor wenigen Jahren meinte der seinerzeitige Präsident der deutschen Krebsgesellschaft, dass sich zwei Drittel der Krebserkrankungen durch Änderung der Lebensweise vermeiden ließen.

Benutzeravatar
PeB
Beiträge: 1208
Registriert: Do 15. Mär 2018, 19:32

Re: Ich bin danne mal weg

Beitragvon PeB » Mo 25. Jun 2018, 13:46

R.F. hat geschrieben:Vor wenigen Jahren meinte der seinerzeitige Präsident der deutschen Krebsgesellschaft, dass sich zwei Drittel der Krebserkrankungen durch Änderung der Lebensweise vermeiden ließen.

Hmmm, sind nicht Zweidrittel der Krebserkrankungen erst durch Änderung der Lebensweise in den letzten 100 Jahren gekommen? ;)
Deine Worte sind mein Leben. Ich freue mich von Herzen, wenn du mit mir redest, denn ich gehöre ja dir, Herr, du Allmächtiger. (Jeremia 15,16)


Zurück zu „Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast