Kongresswahlen in den USA

Politik und Weltgeschehen
Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 1105
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Kongresswahlen in den USA

Beitrag von jose77 » Fr 9. Nov 2018, 09:50

Martinus hat geschrieben:
jose77 hat geschrieben:Ist es jemals besser gewesen? Clinton hatte Lewinsky, Bush den Irak, Obama tötete mit Drohnen Leute ohne Gerichtsprozess.

...

schlimmer geht immer, wir haben die Grünen :shock:
Ich bin weite weg von links, aber solange sich die Konservativen erlauben den Planeten/Schöpfung zu verschandeln, ist zumindest im Umweltbereich ein guter Schuss Grün nicht zu verachten.
Grüsse von Jose

Benutzeravatar
piscator
Beiträge: 2870
Registriert: So 21. Apr 2013, 11:18
Wohnort: immer unterwegs

Re: Kongresswahlen in den USA

Beitrag von piscator » Fr 9. Nov 2018, 10:45

Martinus hat geschrieben:
jose77 hat geschrieben:Ist es jemals besser gewesen? Clinton hatte Lewinsky, Bush den Irak, Obama tötete mit Drohnen Leute ohne Gerichtsprozess.
...
schlimmer geht immer, wir haben die Grünen :shock:
... noch schlimmer, wir haben auch die NSAfD. :roll:
Als Gott mich schuf wollte er angeben!

Benutzeravatar
Martinus
Beiträge: 2676
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 23:17

Re: Kongresswahlen in den USA

Beitrag von Martinus » Fr 9. Nov 2018, 10:51

jose77 hat geschrieben: ist zumindest im Umweltbereich ein guter Schuss Grün nicht zu verachten.
das stimmt grundsätzlich. Eine Annalena Baerbock erzählt das der Strom im Netz gespeichert werden kann :shock: Soviel Dummheit ist beängstigend. Wir sind ein Industrieland und leben nicht im Takatukaland.

Benutzeravatar
jose77
Beiträge: 1105
Registriert: Fr 19. Jan 2018, 18:18

Re: Kongresswahlen in den USA

Beitrag von jose77 » Fr 9. Nov 2018, 11:00

Martinus hat geschrieben:
jose77 hat geschrieben: ist zumindest im Umweltbereich ein guter Schuss Grün nicht zu verachten.
das stimmt grundsätzlich. Eine Annalena Baerbock erzählt das der Strom im Netz gespeichert werden kann :shock: Soviel Dummheit ist beängstigend. Wir sind ein Industrieland und leben nicht im Takatukaland.
Dann wird ihr jemand auch einen Steckdosenschutz als effektive Stromsparsparmassnahme verkaufen können.
Grüsse von Jose

Antworten