Krebs patentierte Vitalstoffe

Ethik und Moral
Medizin & Krankheit
Antworten
fitundheil
Beiträge: 2129
Registriert: Do 19. Aug 2021, 12:00
Wohnort: Chur
Kontaktdaten:

Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von fitundheil »

Krebs ist eine der größten Epidemien unserer Zeit und forderte im Jahr 2020 weltweit fast 10 Millionen Menschenleben. Zu den häufigsten Ursprungsorganen dieser Krankheit gehören Brust, Lunge, Dickdarm und Prostata.

In gesundem Gewebe ist das Wachstum neuer Zellen und das Absterben alter genau geregelt. Daraus ergibt sich, dass die Gesamtzahl der Zellen in unserem Körper und unseren Organen im Wesentlichen unverändert bleibt. Bei der Krebsentstehung kann schon eine einzige Veränderung in der biologischen Software einer Zelle diese unsterblich machen und zu ihrer unaufhörlichen Vermehrung führen, wodurch Tumore entstehen.

Die Krebszellen dringen dann in das benachbarte Körpergewebe ein und breiten sich über das Blut und Lymphsystem schließlich in andere Körperbereiche und Organe aus.

Die konventionelle Medizin beschränkt sich weitgehend auf die Behandlung der Symptome von Krebs. Dies umfasst in der Regel die chirurgische Entfernung von Tumoren, gefolgt von dem Versuch, „wandernde” Krebszellen durch radioaktive Bestrahlung (Radiotherapie) oder giftige Chemikalien (Chemotherapie) abzutöten. Durch diese Methoden werden jedoch nicht nur Krebszellen abgetötet, sondern auch gesunde Zellen, insbesondere die sich schnell teilenden Immunzellen. Diese extrem toxischen Behandlungen können Organe schädigen, die Immunabwehr beeinträchtigen und neue Krebserkrankungen auslösen.

Die Möglichkeit der natürlichen Kontrolle der Krebszellausbreitung ist jetzt offiziell bestätigt.

Auszug aus den vom Patentamt anerkannten Aussagen:

Eine Mikronährstoff-Kombination „zur Verwendung bei der Behandlung einer neoplastischen Erkrankung (Krebs) beim Menschen”.

Die Wirksamkeit dieser natürlichen Gesundheitstechnologie wurde bei mehr als 55 Arten menschlicher Krebszellen wissenschaftlich bestätigt. Darüber hinaus wurden wichtige zelluläre Krebsmechanismen identifiziert, die durch diese Mikronährstoff-Kombination gleichzeitig gehemmt werden können.

Diese Mechanismen umfassen:

Hemmung der Krebszellvermehrung.
Hemmung des Tumorzellwachstums.
Hemmung der invasiven und metastatischen Ausbreitung von Tumorzellen.
Hemmung des übermäßigen Wachstums von neuen Blutgefäßen, die den wachsenden Tumor mit Blut versorgen (Angiogenese).
Auslösung des Absterbens von Krebszellen durch den Prozess der Apoptose.
Diese einzigartige Kombination von Mikronährstoffen war in der Lage, alle wichtigen biologischen Prozesse zu hemmen, die mit der Entwicklung und Ausbreitung von Krebszellen zusammenhängen – auf natürliche Weise:

Vitamin C
L-Lysin
L-Prolin
L-Arginin
Grüntee-Extrakt (EGCG)
N-Acetylcystein
Quercetin
Selen und andere Mikronährstoffe

https://www.youtube.com/watch?v=pmzmosJ5mFE&t=6s
Ich vertraue allein auf Jesus Christus und seinem Wort www.fitundheil.ch/bibel
Benutzeravatar
Paul
Beiträge: 18255
Registriert: Di 2. Mär 2021, 16:42

Re: Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von Paul »

was willst du uns sagen?
der storch der sitzt am karpfenteich und hämmert alle karpfen weich

it's not easy be(e)in' green

es gibt nichts gutes, außer man tut es

https://www.youtube.com/watch?v=ItZyaOlrb7E

das huhn ist im auftrag des herren unterwegs 8-)
oTp
Beiträge: 8119
Registriert: Mo 24. Mai 2021, 10:33

Re: Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von oTp »

Paul hat geschrieben: Do 2. Feb 2023, 12:11 was willst du uns sagen?
Möglich ständig Nahrungsergänzungsmittel kaufen.

Bei Mangelernährung immerhin manchmal möglicherweise nötig. Aber mehr hilft mehr ist wohl falsch.
Du darfst nicht alles glauben, was du denkst
Benutzeravatar
Paul
Beiträge: 18255
Registriert: Di 2. Mär 2021, 16:42

Re: Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von Paul »

oTp hat geschrieben: Do 2. Feb 2023, 14:03
Paul hat geschrieben: Do 2. Feb 2023, 12:11 was willst du uns sagen?
Möglich ständig Nahrungsergänzungsmittel kaufen.

Bei Mangelernährung immerhin manchmal möglicherweise nötig. Aber mehr hilft mehr ist wohl falsch.
ich in meinem alter stehe mehr auf konservierungsmittel :lol:
der storch der sitzt am karpfenteich und hämmert alle karpfen weich

it's not easy be(e)in' green

es gibt nichts gutes, außer man tut es

https://www.youtube.com/watch?v=ItZyaOlrb7E

das huhn ist im auftrag des herren unterwegs 8-)
Benutzeravatar
Corona
Beiträge: 8197
Registriert: Sa 29. Jun 2019, 19:27

Re: Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von Corona »

Formaldehyd?
Jer 23
Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da werde ich dem David einen gerechten Sproß erwecken; In seinen Tagen wird Juda gerettet werden und Israel sicher wohnen;
jsc
Beiträge: 3214
Registriert: So 26. Okt 2014, 19:48

Re: Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von jsc »

fitundheil hat geschrieben: Do 2. Feb 2023, 12:06 Auszug aus den vom Patentamt anerkannten Aussagen:
Meinst du wirklich, dass das Patentamt die gemachten Aussagen (inhaltlich) prüft?

Das Patentamt listet folgende 3 Kriterien auf:
Neuheit
Beruhen auf einer erfinderischen Tätigkeit
gewerbliche Anwendbarkeit
https://www.dpma.de/patente/patentschut ... index.html

Ob es überhaupt funktioniert ist nicht Teil der Prüfung.
Zuletzt geändert von jsc am Do 2. Feb 2023, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Achtung! Der Post über dieser Signatur wirft Magdalena keine Lüge vor und bezichtigt sie auch nicht der Dummheit!
Benutzeravatar
Paul
Beiträge: 18255
Registriert: Di 2. Mär 2021, 16:42

Re: Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von Paul »

Corona hat geschrieben: Do 2. Feb 2023, 14:38Formaldehyd?
nein, nicht unbedingt...ist aber eine option

stell dir vor, die alten ägypter hätten das draufgehabt

:lol: :lol: :lol:
der storch der sitzt am karpfenteich und hämmert alle karpfen weich

it's not easy be(e)in' green

es gibt nichts gutes, außer man tut es

https://www.youtube.com/watch?v=ItZyaOlrb7E

das huhn ist im auftrag des herren unterwegs 8-)
oTp
Beiträge: 8119
Registriert: Mo 24. Mai 2021, 10:33

Re: Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von oTp »

Corona hat geschrieben: Do 2. Feb 2023, 14:38Formaldehyd?
Ist das nicht so ein Zeug, das den Körper am Verwesen hindert. Also erhält ?
Du darfst nicht alles glauben, was du denkst
Benutzeravatar
Corona
Beiträge: 8197
Registriert: Sa 29. Jun 2019, 19:27

Re: Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von Corona »

oTp hat geschrieben: Do 2. Feb 2023, 17:11
Corona hat geschrieben: Do 2. Feb 2023, 14:38Formaldehyd?
Ist das nicht so ein Zeug, das den Körper am Verwesen hindert. Also erhält ?
Ein Konservierungsmittel irgendwie
Jer 23
Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da werde ich dem David einen gerechten Sproß erwecken; In seinen Tagen wird Juda gerettet werden und Israel sicher wohnen;
oTp
Beiträge: 8119
Registriert: Mo 24. Mai 2021, 10:33

Re: Krebs patentierte Vitalstoffe

Beitrag von oTp »

Vielleicht wird man ja unsterblich wenn man es regelmäßig trinkt. Geht ja auch mit Chlor. Tötet alle Krankheitserreger.

Eine Bitte: Bitte nicht ausprobieren.
Du darfst nicht alles glauben, was du denkst
Antworten