Warum unterscheidet sich Mose 5 von Mose 2-4?

Themen des alten Testaments
Antworten
renato23
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 13:05

Warum unterscheidet sich Mose 5 von Mose 2-4?

Beitrag von renato23 »

Hallo, mir ist aufgefallen, dass sich das 5. Buch Mose von den Büchern Mose 2 bis 4 in mancherlei Hinsicht stark unterscheidet.

Hat jemand, der sich mit der Tora gut auskennt eine Erklärung dafür...dass z.B Mose von seinem HERRN nurmehr in 3. Person Einzahl spricht, wo jener doch seit 2. Mose mal mit Mose von Angesicht spricht oder auch gleichzeitig mit Mose, Aaron und Miirjam?

Zudem vermittelt Mose im 5. Buch einen gemässigteren HERRN als dieser sich zuvor nicht gerade als barmherzig, gnaden-liebevoll, geduldig, friedfertig erwies =( eigentlich Fucht des Geistes Gottes)

Gesegnete Grüsse renato23
Benutzeravatar
Corona
Beiträge: 7972
Registriert: Sa 29. Jun 2019, 19:27

Re: Warum unterscheidet sich Mose 5 von Mose 2-4?

Beitrag von Corona »

Wenn du das nicht weisst, wundert mich gar nichts mehr. :angel:
Jer 23
Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da werde ich dem David einen gerechten Sproß erwecken; In seinen Tagen wird Juda gerettet werden und Israel sicher wohnen;
Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 14976
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51
Wohnort: Wien

Re: Warum unterscheidet sich Mose 5 von Mose 2-4?

Beitrag von Helmuth »

Das Thema wäre gut, aber ich verweigere zunächst meine Teilnahme. Den Grund dazu kennen einige hier bereits bzw. ist er schon aus dem Themeneingang ersichtlich.
So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigartigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. - Johannes 3:16
Antworten