Welche Beweise gibt es für den Urknall?

Astrophysik, Kosmologie, Astronomie, Urknall, Raumfahrt, Dunkle Materie & Energie
klassische Physik, SRT/ART & Gravitation, Quantentheorie
Spice
Beiträge: 11926
Registriert: Di 22. Mai 2018, 15:38

Re: Welche Beweise gibt es für den Urknall?

Beitrag von Spice »

Claymore hat geschrieben: Sa 17. Dez 2022, 15:52 Jetzt hab ich mich extra aus dem Thread wegen Off-Topic verzogen und dafür spammt nun ihr hier rum mit gegenseitigen Zwergigkeit-Beschuldigungen.
Machen wir einfach wieder ernsthaft weiter...
Benutzeravatar
Lichtstrebender
Beiträge: 1007
Registriert: Mo 20. Jun 2022, 13:23

Re: Welche Beweise gibt es für den Urknall?

Beitrag von Lichtstrebender »

Interessant ist auch der Ansatz von Herbert Klupp.

Studierte Physik, theoretische Information, Philosophie, Biologie und Theologie.

Er hat nach 10 Jahren Arbeit untersucht , wie DNA durch Zufall entstehen konnte.

Interessanterweise untersuchte er nicht nur den Ist-Zustand und wie wahrscheinlich dieser ist,
sondern die Wahrscheinlichkeit es ist, dass überhaupt entwas sinnvolles dabei raus kommen kann,
was damit auch das anthropischen Prinzip widerlegt.

2019 erschienen.

https://www.amazon.de/Mehr-als-Materie- ... 3748534205
Erstarrte Vögel, das Gefängnis ist offen
und ihr wagt nicht, zu fliegen!
Ich schrecke euch auf,
damit ihr flieget!
Benutzeravatar
Paul
Beiträge: 18160
Registriert: Di 2. Mär 2021, 16:42

Re: Welche Beweise gibt es für den Urknall?

Beitrag von Paul »

ProfDrVonUndZu hat geschrieben: Fr 18. Nov 2022, 15:51 gesagt nicht, aber nahegelegt :)
überlichtgeschwindigkeit...habe ich drauf :mrgreen:
der storch der sitzt am karpfenteich und hämmert alle karpfen weich

it's not easy be(e)in' green

es gibt nichts gutes, außer man tut es

https://www.youtube.com/watch?v=ItZyaOlrb7E

das huhn ist im auftrag des herren unterwegs 8-)
Benutzeravatar
Corona
Beiträge: 8197
Registriert: Sa 29. Jun 2019, 19:27

Re: Welche Beweise gibt es für den Urknall?

Beitrag von Corona »

was war vor dem urknall? ist doch noch interessanter
Jer 23
Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da werde ich dem David einen gerechten Sproß erwecken; In seinen Tagen wird Juda gerettet werden und Israel sicher wohnen;
Benutzeravatar
ProfDrVonUndZu
Beiträge: 3516
Registriert: Do 11. Aug 2016, 08:16

Re: Welche Beweise gibt es für den Urknall?

Beitrag von ProfDrVonUndZu »

Corona hat geschrieben: Fr 4. Aug 2023, 12:49 was war vor dem urknall? ist doch noch interessanter
Die Frage setzt aber voraus, dass es ihn gab.
Benutzeravatar
Corona
Beiträge: 8197
Registriert: Sa 29. Jun 2019, 19:27

Re: Welche Beweise gibt es für den Urknall?

Beitrag von Corona »

ProfDrVonUndZu hat geschrieben: Fr 4. Aug 2023, 12:59 Die Frage setzt aber voraus, dass es ihn gab.
:thumbup:
Jer 23
Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da werde ich dem David einen gerechten Sproß erwecken; In seinen Tagen wird Juda gerettet werden und Israel sicher wohnen;
Antworten