Deutschland steht im Viertelfinale

Alles andere
Rilke
Beiträge: 853
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 15:23

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von Rilke »

Aslan hat geschrieben: Mo 8. Jul 2024, 09:58 Nun müssen es unsere holländischen Nachbarn richten, die hoffentlich die Engländer besiegen werden.
Sei dir da mal nicht so sicher. Das letzte Spiel gegen die Schweiz war nicht schlecht vonseiten der Engländer.
Was immer ein endliches Wesen begreift, ist endlich.
- Hl. Thomas v. Aquin
Aslan
Beiträge: 1389
Registriert: Di 29. Mär 2016, 17:33

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von Aslan »

Rilke hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 08:14
Aslan hat geschrieben: Mo 8. Jul 2024, 09:58 Nun müssen es unsere holländischen Nachbarn richten, die hoffentlich die Engländer besiegen werden.
Sei dir da mal nicht so sicher. Das letzte Spiel gegen die Schweiz war nicht schlecht vonseiten der Engländer.
Ja, ich weiß... aber irgendwie sind meine Sympathien jetzt bei den Niederländern.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Albert Einstein
Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 15289
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51
Wohnort: Wien

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von Helmuth »

Aslan hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 09:05 Ja, ich weiß... aber irgendwie sind meine Sympathien jetzt bei den Niederländern.
Die sind doch schon von uns besigt worden. Welchen Meistertitlel wollen die dann noch? 8-)
Ist halt auch ein Pech, dass immer ein "System" entscheidet. Ich werde zu England halten.

Am Ende sage ich aber, der Bessere möge gewinnen. Es ist nur ein Spiel! Man mache nicht mehr daraus.
So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigartigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. - Johannes 3:16
Rilke
Beiträge: 853
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 15:23

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von Rilke »

Helmuth hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 09:33 Am Ende sage ich immer, der Bessere möge gewinnen. Und es ist nur ein Spiel! Man mache nicht mehr daraus.
So ist es, werter Helmuth! :thumbup:
Was immer ein endliches Wesen begreift, ist endlich.
- Hl. Thomas v. Aquin
Benutzeravatar
Helmuth
Beiträge: 15289
Registriert: So 5. Jun 2016, 12:51
Wohnort: Wien

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von Helmuth »

Rilke hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 09:35 So ist es, werter Helmuth! :thumbup:
Yep! Was mich betrifft verschönt es die Hitzewelle dieser Woche. 35 Grad sind angekündigt. Das hält ja keine Sau aus. Ich bunkere mich daheim ein. Zu Hause habe ich alles abgedichtet und der Ventilator läuft auf Hochtouren. So freue ich mich schon auf 21 Uhr.

Grüße nach England :wave:
So sehr hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen einzigartigen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren gehe, sondern ewiges Leben habe. - Johannes 3:16
Rilke
Beiträge: 853
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 15:23

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von Rilke »

Helmuth hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 09:39 Yep! Was mich betrifft verschönt es die Hitzewelle dieser Woche. 35 Grad sind angekündigt. Das hält ja keine Sau aus. Ich bunkere mich daheim ein. Zu Hause habe ich alles abgedichtet und der Ventilator läuft auch Hochtouren. So freue ich mich schon auf 21 Uhr. :wave:
Bei uns regnet es seit Samstag und so bleibt es für die nächsten sieben Tage.
Höchsttemperatur diese Woche ist am Donnerstag: 21°C!
Aber ich fühle mit dir in Gedanken an die Heimat :lol:
Was immer ein endliches Wesen begreift, ist endlich.
- Hl. Thomas v. Aquin
Benutzeravatar
Magdalena61
Administrator
Beiträge: 26314
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von Magdalena61 »

Vielleicht lag's am Trikot.

Als ich das zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich: O Mann, muss das sein? Wie fühlt sich ein durchtrainierter, heterosexueller Sportler, wenn er "Rosa" anziehen muss?

Die Farben sind zwar schön. Aber irgendwie assoziiert man rosé- Töne und violett doch mehr mit weiblichen Wesen...
:)
LG
God bless you all for what you all have done for me.
CoolLesterSmooth
Beiträge: 1562
Registriert: Do 21. Apr 2016, 17:03

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von CoolLesterSmooth »

Magdalena61 hat geschrieben: Do 11. Jul 2024, 01:10 Vielleicht lag's am Trikot.
Wahrscheinlich, ja.
Im aktuellen Auswärtsdress war Deutschland immerhin ungeschlagen. Siege gegen Niederlande, Griechenland und Ungarn, sowie ein Unentschieden gegen die Schweiz. Hätte man das statt dem Weißen gegen Spanien getragen, hätte man das Spiel sicher nicht verloren...
Spannungsmeter:
[-|--------------------]
Benutzeravatar
Johncom
Beiträge: 4920
Registriert: Do 19. Aug 2021, 23:27

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von Johncom »

Magdalena61 hat geschrieben: Do 11. Jul 2024, 01:10 Vielleicht lag's am Trikot.

Als ich das zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich: O Mann, muss das sein? Wie fühlt sich ein durchtrainierter, heterosexueller Sportler, wenn er "Rosa" anziehen muss?
Wer auf diesem hohen Profi-Niveau eigenen Gefühlen nachgibt, kommt sicher nicht weit. Es gibt Verträge mit Sponsoren, die Medien zahlen und Regierungen haben ihre Leute in Sportverbänden. Es ist wohl wie mit den Werbeverträgen. Man unterschreibt, das Geld kommt.
Sei es Sport, Kultur, Politik oder sogar in den Kirchen: die Erfolgreichen werden so gut bezahlt, dass ihre eigentlichen Gefühle, ihre Ideale ganz bequem "vergessen".
Benutzeravatar
Johncom
Beiträge: 4920
Registriert: Do 19. Aug 2021, 23:27

Re: Deutschland steht im Viertelfinale

Beitrag von Johncom »

Helmuth hat geschrieben: Di 9. Jul 2024, 09:33 Die sind doch schon von uns besigt worden. Welchen Meistertitlel wollen die dann noch? 8-)
Ist halt auch ein Pech, dass immer ein "System" entscheidet. Ich werde zu England halten.

Am Ende sage ich aber, der Bessere möge gewinnen. Es ist nur ein Spiel! Man mache nicht mehr daraus.
Ich bin (fast) sicher, Spanien wird auch das Endspiel meistern. 8-)

Von Anfang an traten die Spanier höchst konzentriert auf. Beherrschendes Power-Play, den Ball über viele Minuten in den eigenen Reihen halten, dann: kaum haben ihn die anderen, blitzschnell umschalten und Gegen-Angriff.
Antworten