Wahlantritt der Obdachlosenpartei: Der Unterstützungserklärungswahlkampf beginnt

Politik und Weltgeschehen
Antworten
Benutzeravatar
PastorPeitl
Beiträge: 3651
Registriert: Sa 18. Jun 2022, 15:46
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Wahlantritt der Obdachlosenpartei: Der Unterstützungserklärungswahlkampf beginnt

Beitrag von PastorPeitl »

Mit Dienstag beginnt nun der Unterstützungserklärungswahlkampf und wir wollen es heuer versuchen mit der Obdachlosenpartei

Die Templer - Für ein Altes Österreich - Obdachlose in der Politik (ODP)

österreichweit das Interesse für Obdachlose zu wecken. Daher wären wir Euch für Unterstützungserklärungen dankbar

https://christlichliberale.wordpress.co ... iginal.pdf

Übrigens werden wir heuer von Radio Wiener Lerndrehscheibe mitbetreut:

https://laut.fm/wienerlerndrehscheibe

Ein christlicher Sender der 24 Stunden am Tag sendet.
Mt 6,33 Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.
Betreiber von https://dietempler.org
Benutzeravatar
Oleander
Beiträge: 19116
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 00:04

Re: Wahlantritt der Obdachlosenpartei: Der Unterstützungserklärungswahlkampf beginnt

Beitrag von Oleander »

PastorPeitl hat geschrieben: So 7. Jul 2024, 18:04 österreichweit das Interesse für Obdachlose [/u]zu wecken.
Ab und wann dachte ich so bei mir...
Was willst du wirklich?
Interesse für xxx erwecken oder doch nur für deine Wünsche/Absichten/Ziele/Webseite/Illusionen usw.?
Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung.
CoolLesterSmooth
Beiträge: 1562
Registriert: Do 21. Apr 2016, 17:03

Re: Der Unterstützungserklärungswahlkampf beginnt

Beitrag von CoolLesterSmooth »

Gibt's das Formular nicht in schlechterer Auflösung? Das kann man alles noch zu gut lesen.

Jetzt mal ganz im Ernst. Du postest dieses Formular mit einer Schriftqualität bei der ohnehin fraglich ist, ob die Behörde das akzeptiert, in einem Forum mit sehr überschaubarer aktiver Userschaft. Von dieser Userschaft ist ein noch überschaubarerer Teil aus Österreich und was glaubst du, wie viele davon überzeugst du mit dem Bisschen an Information davon, sich die Mühe zu machen, persönlich bei der nächsten Behörde vorstellig zu werden?
Ich vermute mal Helmuth ist ein hard pass. Oleander, jetzt liegt es an dir. :lol:
Spannungsmeter:
[-|--------------------]
Benutzeravatar
Oleander
Beiträge: 19116
Registriert: Sa 2. Feb 2019, 00:04

Re: Der Unterstützungserklärungswahlkampf beginnt

Beitrag von Oleander »

CoolLesterSmooth hat geschrieben: So 7. Jul 2024, 18:22 Von dieser Userschaft ist ein noch überschaubarerer Teil aus Österreich
So viel mir bekannt ist, sinds grade mal 4... :angel:

Upps, mit Peitl 5 :lol:
Zuletzt geändert von Oleander am So 7. Jul 2024, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung.
Rilke
Beiträge: 853
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 15:23

Re: Wahlantritt der Obdachlosenpartei: Der Unterstützungserklärungswahlkampf beginnt

Beitrag von Rilke »

Sind die Templer nicht im 14. Jhd. von Papst Clemens V. aufgelöst worden? Ist das die Zeit, an die der Titel "Altes Österreich" anspielt? Dann bist du für eine Reduktion des Staatsgebietes auf Niederösterreich, Kärnten und ein paar Gebiete um die Habsburg in der Schweiz?

Und was hat das alles mit Obdachlosen zu tun?

:?:
Was immer ein endliches Wesen begreift, ist endlich.
- Hl. Thomas v. Aquin
Benutzeravatar
Abischai
Beiträge: 7443
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 14:25

Re: Wahlantritt der Obdachlosenpartei: Der Unterstützungserklärungswahlkampf beginnt

Beitrag von Abischai »

Rilke hat geschrieben: So 7. Jul 2024, 18:47 Sind die Templer nicht im 14. Jhd. von Papst Clemens V. aufgelöst worden?
Na ja, die gibt's schon heute noch, ich kenne auch einen. Aber welche Rolle der Verein spielt, weiß ich nicht.
Meine Hilfe kommt von Jahweh, der Himmel und Erde gemacht hat. [Ps 121;2]
Benutzeravatar
PastorPeitl
Beiträge: 3651
Registriert: Sa 18. Jun 2022, 15:46
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Wahlantritt der Obdachlosenpartei: Der Unterstützungserklärungswahlkampf beginnt

Beitrag von PastorPeitl »

Also:

1.) ich bin für keine Reduktion, sondern für die Gebiete die im Waffenstillstand der Villa Giusti festgehalten sind.
2.) Die Templer wurden 1742 als Strikte Observanz von Jakob Wilhelm Behaghel von Hack und Baron Gotthelf von Hund und Altgrottkau restauriert.
3.) Meistens kommt es anders als man denkt. Die Templer - Für ein Altes Österreich - Obdachlose in der Politik (ODP) haben sich mit Starttag des Unterstützungserklärungswahlkampfs zu einem gemeinsamen Wahlantritt mit der Partei Bedingungsloses Grundeinkommen Österreich (BGÖ) von Robert Halmann entschieden.
Mt 6,33 Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.
Betreiber von https://dietempler.org
Antworten