Die Suche ergab 17537 Treffer

von sven23
So 11. Nov 2018, 14:32
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Die Spaltung Deutschlands ist gewünscht
Antworten: 306
Zugriffe: 3270

Re: Die Spaltung Deutschlands ist gewünscht

für Trumps unsäglichen Rassismus und Sexismus können sie in der Tat nichts. Nein, in der Tat. - Aber das war jetzt wieder mal eine Entgegnung auf was ganz Anderes, als ich geschrieben habe. Nein, es ist die Abkehr von Political Correctness, denn diese ist ja nichts anderes als eine gesellschaftlich...
von sven23
So 11. Nov 2018, 13:48
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie VI
Antworten: 337
Zugriffe: 1792

Re: Homöopathie VI

Dann wäre auch die Behauptung von closs prüfuntauglich, dass er aus Stroh Gold machen könne. Das läßt sich aber jederzeit überprügen. Es lässt sich jederzeit überprüfen, dass man aus Stroh kein Gold machen kann. Woher willst du das wissen? Die Wissenschaft hat doch nicht mal ein Modell dafür. :lol:...
von sven23
So 11. Nov 2018, 13:28
Forum: Bibelkritik
Thema: Jesu Irrtümer.
Antworten: 563
Zugriffe: 9585

Re: Jesu Irrtümer.

Das ist eine der Kritikpunkte anderer Fachrichtungen. Nämlich der, dass die HKM ihr eigenes Forschungsgebiet (Bibel) ad absurdum führt und sich daher irgendwann als lediglich verwaltendes "Archiv" zerstückelter Reste auch auflösen könnte. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Nützlichkeit der Forschung ...
von sven23
So 11. Nov 2018, 13:25
Forum: Bibelkritik
Thema: Jesu Irrtümer.
Antworten: 563
Zugriffe: 9585

Re: Jesu Irrtümer.

Das ist eben der Unterschied zwischen Forschung und Gaubensideologie. Die Forschung kann sich nicht mit dem Anschein zufrieden geben. Das stimmt. Und deshalb wird sie sich verirren. Lies einfach, was geschrieben steht: Denn alle Propheten und das Gesetz haben geweissagt bis hin zu Johannes ; und we...
von sven23
So 11. Nov 2018, 13:22
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 898
Zugriffe: 6259

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

mit Erkenntnisfortschritt meine ich, dass man nicht die längst widerlegten Irrtümer ständig wiederhol "Aufklärung" nach meinem Verständnis wäre die kritische Hinterfragung des Wortes "widerlegen". - Meine Erwartung wäre dabei die Erkenntnis, dass "methodische Widerlegung" und "wirkliche Widerlegung...
von sven23
So 11. Nov 2018, 11:42
Forum: Bibelkritik
Thema: Jesu Irrtümer.
Antworten: 563
Zugriffe: 9585

Re: Jesu Irrtümer.

Die historisch-kritische Forschung, die ja auch ein Stück weit Geschichtswissenschaft ist. Wurden die HKM denn mittlerweile allgemein von den anderen Fachrichtungen als "Wissenschaft" anerkannt? Die historisch-kritische Methode ist eine anerkannt wissenschftliche Methodik. Vor allem gibt es keine A...
von sven23
So 11. Nov 2018, 11:40
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 398
Zugriffe: 2479

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Hallo sveni! :wave: Dein obiges möglicherweise in Ehren. Das ändert aber nicht das Geringste an der Tatsache, dass Jesus höchstpersönlich sich in Matthäus 24:37-39 auf die Sintflut der Tage Noahs bezieht: 37 "Und wenn der Menschensohn kommt, wird es so sein wie in Noahs Zeit. 38 Damals, vor der gro...
von sven23
So 11. Nov 2018, 11:33
Forum: Bibelkritik
Thema: Jesu Irrtümer.
Antworten: 563
Zugriffe: 9585

Re: Jesu Irrtümer.

Beispiel 1: "Bevor das Weltgericht anbricht und der Messias zurückkehrt, erwartete man im damaligen Judentum die Wiederkehr des Propheten Elia. Als die Jünger Jesu nach diesem Vorzeichen fragten, erklärte er ihnen, dass Elia bereits unter unter uns und demnach das Ende der Zeit ganz nah sei (Mk 9,1...
von sven23
So 11. Nov 2018, 11:09
Forum: Bibelkritik
Thema: Jesu Irrtümer.
Antworten: 563
Zugriffe: 9585

Re: Jesu Irrtümer.

Beispiel 1: "Bevor das Weltgericht anbricht und der Messias zurückkehrt, erwartete man im damaligen Judentum die Wiederkehr des Propheten Elia. Als die Jünger Jesu nach diesem Vorzeichen fragten, erklärte er ihnen, dass Elia bereits unter unter uns und demnach das Ende der Zeit ganz nah sei (Mk 9,1...
von sven23
So 11. Nov 2018, 11:00
Forum: Altes Testament (AT)
Thema: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?
Antworten: 398
Zugriffe: 2479

Re: Gab es Adam, so wie wir es aus der Bibel kennen?

Es ist sicher kein Zufall, dass die Sintflutgeschichte erst nach der Rückkehr aus dem babylonischen Exil entstanden ist. Wie kommst du zu der Aussage, dass sie erst nach der Rückkehr aus dem Exil entstanden sei? Möglicherweise schon im Exil oder in überarbeiteter Form nach dem Exil. Entstanden sei ...