Die Suche ergab 74 Treffer

von Spice
Fr 9. Nov 2018, 11:31
Forum: Bibelkritik
Thema: Warum?
Antworten: 65
Zugriffe: 599

Re: Warum?

Das Theodizee-Problem lässt sich sehr wohl erklären, wenn man davon ausgeht, dass Gott böse ist. Aber das lehnen fast alle Menschen ab. Wohl logisch, oder? Ja klar. Die Menschen wollen einen wohlwollenden Gott. Ein Grund mehr davon auszugehen, dass der Mensch sich Gott erschuf. Kann man sich überha...
von Spice
Fr 9. Nov 2018, 11:29
Forum: Bibelkritik
Thema: Warum?
Antworten: 65
Zugriffe: 599

Re: Warum?

Traydor hat in seinem Initial Post klar gemacht, dass er einige Vorurteile pflegt. Diese sind aber nicht Thema dieses threads. Ich finde, das sind berechtigte und quälende Fragen für einen Christen, der nicht einfach sich mit oberflächlichen Antworten zufrieden geben kann. Viele können das ja: Sie ...
von Spice
Fr 9. Nov 2018, 11:25
Forum: Bibelkritik
Thema: Warum?
Antworten: 65
Zugriffe: 599

Re: Warum?

Pluto hat geschrieben: Das Theodizee-Problem lässt sich sehr wohl erklären, wenn man davon ausgeht, dass Gott böse ist. Aber das lehnen fast alle Menschen ab.
Wohl logisch, oder?
von Spice
Fr 9. Nov 2018, 11:23
Forum: Bibelkritik
Thema: Warum?
Antworten: 65
Zugriffe: 599

Re: Warum?

ThomasM hat geschrieben: Traydor hat in seinem Initial Post klar gemacht, dass er einige Vorurteile pflegt. Diese sind aber nicht Thema dieses threads.
Wo finde ich den?
von Spice
Fr 9. Nov 2018, 11:21
Forum: Bibelkritik
Thema: Warum?
Antworten: 65
Zugriffe: 599

Re: Warum?

2) Der Mensch soll lernen (spirituell) zu erkennen. 3) Dies geht nur, indem er nicht in Gott ist, sondern in einem Abstand zu Gott ist - andernfalls kann er keinen Blick auf Gott nehmen. Wozu "soll"? Zumindest kommt er ja nicht umhin, das zu tun. Also gibt Closs einen Grund dafür an. 4) Dieser Abst...
von Spice
Fr 9. Nov 2018, 11:04
Forum: Bibelkritik
Thema: Warum?
Antworten: 65
Zugriffe: 599

Re: Warum?

Wie kann man die Frage ausblenden, dass Gott das Problem gleich hätte lösen können es aber erst Generationen später tut und das LEID DER VIELEN wissentlich in Kauf nimmt? Das Theodizee Problem lässt sich nicht beantworten, aber zumindest gibt es einige Denkansätze, wie eine Antwort aussehen könnte....
von Spice
Do 8. Nov 2018, 13:43
Forum: Bibelkritik
Thema: Warum?
Antworten: 65
Zugriffe: 599

Re: Warum?

Gibt´s nicht mehr dazu zu sagen?

LG,
Spice
von Spice
Mo 20. Aug 2018, 15:36
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Ein Bakterium auf dem Weg zum Virus
Antworten: 72
Zugriffe: 998

Re: Ein Bakterium auf dem Weg zum Virus

Sonderbare Logik! Nach dieser ist ein Stein am besten dran: Er braucht überhaupt nichts zu machen. :lol: Wieso sollte man überhaupt etwas machen sollen? Ich bezog mich auf Janina, die "Sparsamkeit" ins Spiel brachte, und damit meinte, ein Tendenz zum Virus sei eine Höherentwicklung des genannten Ba...
von Spice
Mo 20. Aug 2018, 15:11
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Ein Bakterium auf dem Weg zum Virus
Antworten: 72
Zugriffe: 998

Re: Ein Bakterium auf dem Weg zum Virus

Ein Virus ist - jetzt ohne Definition - auf alle Fälle etwas niedrigeres als ein Bakterium. Nein. Da es ohne Definition nicht geht, und die Skala, für die die Niedrigkeit gilt, zumindest cvon dir nicht definiert ist, kann man sich wenigstens daran orientieren, dass Aufräumen in Richtung Sparsamkeit...
von Spice
Sa 18. Aug 2018, 09:18
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Ein Bakterium auf dem Weg zum Virus
Antworten: 72
Zugriffe: 998

Re: Ein Bakterium auf dem Weg zum Virus

Evolutionär war immer die Frage, wie Viren entstehen konnten. In dieser Frage ist man nun ein gutes Stück weitergekommen. Ein Forschungsteam hat ein parasitär lebendes Bakterium gefunden, das bereits einige Eigenschaften von Viren besitzt, sich also auf dem Entwicklungsweg von einem Bakterium zu ei...