Die Suche ergab 33564 Treffer

Zur erweiterten Suche

von closs
So 23. Sep 2018, 22:24
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 199
Zugriffe: 985

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Sie haben über Luft/Wind/Atem geschrieben und sie haben auf Luft/Wind/Atem abgezielt. Eine prä-wissenschaftliche Ausführung zu Luft? - Meinst Du das ernst? Glaubst du wirklich, dass du durch einfaches ignorieren aus jeder Nummer raus kommst, nur weil du irgend etwas antwortest? Da müsste ich erst m...
von closs
So 23. Sep 2018, 22:13
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 199
Zugriffe: 985

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Viel schöner und besser ist es, aus Partikeln vorzugsweise der klassischen Sprachen neue Worthülsen zu generieren Und hat den Vorteil, dass es auch nicht mit der Alltagssprache kollidiert, da es ein eigener Begriff ist. Trotzdem seinen Senf dazu zu geben, macht es aber auch nicht besser. Das gilt f...
von closs
So 23. Sep 2018, 20:48
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 199
Zugriffe: 985

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Du hast in deiner Aufzählung allerdings vergessen zu erwähnen den Baumgott, auch den Feuergott, den Owdlkidjgott und all die anderen Götter die dem "Sein" der eigentlich ganz neutralen "Lehre vom Sein" - rein phänomenal gemeint - angehören. Wer soll das entscheiden? - "Wirk...
von closs
So 23. Sep 2018, 20:28
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? X
Antworten: 963
Zugriffe: 5393

Re: Alles Teufelszeug? X

Vielleicht hätte man dann nicht so anthropozentrisch gedacht. Auch da verwechselst Du etwas: Die Tatsache, dass man ein Modell verwendet, dass den Menschen (mit) zum Gegenstand macht ("anthropozentrisch"), heißt nicht, dass die Message, die mit diesem Modell verkündet wird, anthropozentri...
von closs
So 23. Sep 2018, 20:23
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie V
Antworten: 999
Zugriffe: 6143

Re: Homöopathie V

Deswegen läßt man das auch sein. Und meint, dass man damit mit seinem Neusprech die Stammtischhoheit erringt oder hält. Eher an deinem Unvermögen, Definitionen zu verstehen. Du scheinst INHALTLICH gar nicht zu erfassen, worum es geht - DIr scheint der Unterschied zwischen "Wirklichkeit" u...
von closs
So 23. Sep 2018, 20:05
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Die Spaltung Deutschlands ist gewünscht
Antworten: 166
Zugriffe: 1502

Re: Die Spaltung Deutschlands ist gewünscht

Nein, wenn man in der gleichen Veranstaltung Nazis hinterherläuft, setzt man sich zwangsläufig dem Verdacht aus, sich mit diesen und ihrem kranken Gedankengut gemein zu machen. Und wieder inszenierst Du Wirklichkeit. - Könnte es nicht auch so gewesen sein, dass die AfD eine Demonstration gemacht ha...
von closs
So 23. Sep 2018, 19:44
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 199
Zugriffe: 985

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Und weil spezifische Inhalte über Worte als benamende Chiffres weitergegeben werden, achten die Wissenschaftler äußerst penibel darauf, das Wort so zu referenzieren, dass dieser spezifische Inhalt ein-eindeutig erkennbar ist. Solche Sprachveränderungen sind selbstverständlich verständlich und sogar...
von closs
So 23. Sep 2018, 19:43
Forum: Erdkunde & Biologie
Thema: Versagt die Evolutionstheorie? II
Antworten: 199
Zugriffe: 985

Re: Versagt die Evolutionstheorie? II

Wo sagt der Naturwissenschaftler in seinem wissenschaftlichen Tuen denn: "Geist"? Wo er dies innerhalb der Wissenschafts-Gemeinde tut, weiß ich nicht. - Ich weiß jedoch, dass es so mit dem Etikett der Wissenschaftlichkeit kommuniziert wird. - Intern sprechen Wissenschaftler vermutlich von...
von closs
So 23. Sep 2018, 17:52
Forum: Ethik & Medizin
Thema: Homöopathie V
Antworten: 999
Zugriffe: 6143

Re: Homöopathie V

Das, was der Fall ist, umfaßt weit mehr, also auch die Urachen. Wenn "was der Fall ist" identisch ist mit "Wirklichkeit", ist das falsch. - Du scheinst unter "das, was der Fall ist" auch dessen logischen Vernetzungen zu verstehen - das gibt der Ausdruck nicht her, aber...
von closs
So 23. Sep 2018, 17:01
Forum: Bibelkritik
Thema: Alles Teufelszeug? X
Antworten: 963
Zugriffe: 5393

Re: Alles Teufelszeug? X

Hätten die Schreiber das richtige Modell gekannt, hätten sie die Genesis anders geschrieben. Hätten sie das heute vorherrschende Modell gekannt, hätten sie anders geschrieben, weil es dann auch im Sinne des heutigen Modells verstanden worden wäre - absolut richtig. - Aber die MEssage wäre in beiden...

Zur erweiterten Suche