Polytheismus und Monotheismus

Judentum, Islam, Hinduismus, Brahmanismus, Buddhismus,
west-östliche Weisheitslehre
Antworten
michaelit
Beiträge: 878
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 17:22

Polytheismus und Monotheismus

Beitrag von michaelit » Sa 4. Aug 2018, 09:29

Hallo,

ich bin seit einiger Zeit ein Polytheist. Das heißt für mich, neben Christus und Abba und dem Heiligen Geist verehre ich auch noch andere Götter bzw Geistwesen. Als die Juden sagten Gott wäre eins, heißt das für mich daß Gott eigentlich der Geist ist und daß die Götter anderer Religionen auch nur Geist sind. Die Götter sind alle eins und spielen mit uns Theater, darauf läuft es ja hinaus.

Wie verbindet ihr Polytheismus und Monotheismus? Denkt ihr überhaupt auch an die anderen Götter oder seht ihr nur Jesus?

Mirjam
Beiträge: 118
Registriert: Sa 17. Mär 2018, 19:51

Re: Polytheismus und Monotheismus

Beitrag von Mirjam » So 5. Aug 2018, 23:53

Hallo michaelit,

ich bin Polytheistin.
Ich glaube aber nicht einfach an alle Götter die es so gibt, in diversen Religionen und Weltgegenden.

Für mich persönlich sind nur meine Götter relevant, die ägyptischen.
Ich glaube z.B. an Re und Hathor, aber nicht an Zeus, Odin oder Jehova.

Das ist aber nur meine subjektive Vorstellung und Glaubenswelt, ich habe nicht den Anspruch, diese als einzige und allgemein gültige Religion darzustellen. Wenn andere Menschen mit anderen Göttern glücklich sind, dann können sie das herzlich gerne sein.

Entspringt alles Göttliche der selben Quelle und wird nur unterschiedlich wahrgenommen? - Ja, das klingt für mich nach einer ordentlichen Arbeitshypothese. Ist aber nicht beweisbar - zumindest nicht in diesem Leben.


liebe Grüße

Mirjam

Benutzeravatar
Munro
Beiträge: 4157
Registriert: Do 11. Jan 2018, 15:36

Re: Polytheismus und Monotheismus

Beitrag von Munro » Mo 6. Aug 2018, 00:02

michaelit hat geschrieben: Christus und Abba
Abba?

Meinst du die:
ABBA ist eine schwedische Popgruppe, die aus den beiden ehemaligen Paaren Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus sowie Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad besteht und sich 1972 in Stockholm formierte. Sie gehört mit rund 400 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte.

Zu ihren bekanntesten Songs zählen Mamma Mia, Dancing Queen und The Winner Takes It All. 1982 beendeten die Gruppenmitglieder aufgrund privater Differenzen ihre musikalische Zusammenarbeit.
https://de.wikipedia.org/wiki/ABBA
Denn wir kämpfen nicht für Ruhm, nicht für Reichtümer oder Ehren, sondern wir kämpfen einzig für die Freiheit, die kein ehrenhafter Mann aufgibt, wenn nicht zugleich mit seinem Leben.

Antworten