Die Suche ergab 6552 Treffer

von Janina
So 16. Dez 2018, 11:50
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Thema Mondlandung
Antworten: 361
Zugriffe: 5896

Re: Thema Mondlandung

.... dass die Erklärung der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands im Zweiten Weltkrieg nicht von einer legitimierten Regierung unterschrieben wurde .... Was wäre denn eine solche legitime Regierung gewesen? Der gewählte Kanzler, und nach dessen Tod Vizekanzler Dönitz. Der hat aber nicht die Kap...
von Janina
So 16. Dez 2018, 11:38
Forum: Alte Threads aus dem Archiv
Thema: Homöopathie VI
Antworten: 781
Zugriffe: 5164

Re: Homöopathie VI

Das bedeutet aber nichts. Weißt du auch warum? Pssssst, ich verrate es dir: Man erkennt Kausalität daran, dass das Auftreten von Ursache und das nIcht-Auftreten von Wirkung NIEMALS koinzidiert. :lol: NATÜRLICH bedeutet das in Bezug auf den logischen Bezug nichts - und das war wirklich immer bekannt...
von Janina
Sa 15. Dez 2018, 23:54
Forum: Alte Threads aus dem Archiv
Thema: Homöopathie VI
Antworten: 781
Zugriffe: 5164

Re: Homöopathie VI

Man erkennt Kausalität daran, dass das Auftreten von Ursache und das nIcht-Auftreten von Wirkung NIEMALS koinzidiert. Aber die Ereignisse koinzidieren doch. Das bedeutet aber nichts. Weißt du auch warum? Pssssst, ich verrate es dir: Man erkennt Kausalität daran, dass das Auftreten von Ursache und d...
von Janina
Sa 15. Dez 2018, 23:52
Forum: Im Blickpunkt!
Thema: Thema Mondlandung
Antworten: 361
Zugriffe: 5896

Re: Thema Mondlandung

Im übrigen gebe ich noch zu bedenken, dass die Erklärung der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands im Zweiten Weltkrieg nicht von einer legitimierten Regierung unterschrieben wurde, deshalb nicht gültig ist, und wir uns daher immer noch im Kriegszustand befinden. :geek:
von Janina
Sa 15. Dez 2018, 23:36
Forum: Alte Threads aus dem Archiv
Thema: Homöopathie VI
Antworten: 781
Zugriffe: 5164

Re: Homöopathie VI

Man erkennt Kausalität daran, dass das Auftreten von Ursache und das nIcht-Auftreten von Wirkung NIEMALS koinzidiert. Du bist schon wieder bei der Frage, was Kausalität ist - diese Frage ist längst geklärt Ich weiß, aber bis zu dir ist es immer noch nicht vorgedrungen. Immer wenn von dir was kommt ...
von Janina
Sa 15. Dez 2018, 15:21
Forum: Alte Threads aus dem Archiv
Thema: Homöopathie VI
Antworten: 781
Zugriffe: 5164

Re: Homöopathie VI

1) Koinzidenz, die kausal begründet werden kann. Das Problem ist sprachlicher Natur. Ich weiß nicht welcher Natur das Problem ist, aber es ist DEINES. Hat es bei dir in der Schule vielleicht DAMIT funktioniert: Man erkennt Kausalität daran, dass das Auftreten von Ursache und das nIcht-Auftreten von...
von Janina
Fr 14. Dez 2018, 21:33
Forum: Alte Threads aus dem Archiv
Thema: Homöopathie VI
Antworten: 781
Zugriffe: 5164

Re: Homöopathie VI

Nochmal: Weil nicht jede Koinzidenz einen kausalen Zusammenhang hat!!!! Richtig - deshalb sind doch kausal-begründbare Ereignisse, die zusammenfallen, eine Teilmenge aller Ereignisse, die zusammenfallen. Bis dahin... Teilmengen, die zusammenfallen (egal, ob kausal begründbar oder nicht) sind nach D...
von Janina
Fr 14. Dez 2018, 11:19
Forum: Alte Threads aus dem Archiv
Thema: Homöopathie VI
Antworten: 781
Zugriffe: 5164

Re: Homöopathie VI

2) - Nein. Bonbons soll sich jeder selber kaufen. Fairerweise meint er wohl “Wir zahlen auch das, was aus Sicht Betroffener heilt ”. Das hatte ich auch so verstanden. Ich will damit ausdrücken, dass die Sicht Betroffener kein Kriterium für die Erstattung durch die KK sein kann. Interessanterweise g...
von Janina
Fr 14. Dez 2018, 10:42
Forum: Alte Threads aus dem Archiv
Thema: Homöopathie VI
Antworten: 781
Zugriffe: 5164

Re: Homöopathie VI

Die "ursprüngliche Art" ist die Messung über das Magnetfeld. Es ist gar nicht sinnvoll, dabei überhaupt zu unterscheiden. Dann frage ich dich jetzt mal, wie du ein Experiment zum Ampereschen Gesetz designen würdest. Haha, das ist echt schwierig. Denn bei der Messung des Stroms muss das Messprinzip ...
von Janina
Fr 14. Dez 2018, 09:33
Forum: Alte Threads aus dem Archiv
Thema: Homöopathie VI
Antworten: 781
Zugriffe: 5164

Re: Homöopathie VI

Ich rufe dich wiederholt dazu auf, dich an die Wahrheitstabellen von Koinzidenz und Kausalität zu erinnern oder sie nochmal hervor zu kramen. Was war das Kriterium, um zwei Ereignisse auf Koinzidenz zu prüfen? Was war das Kriterium, um zwei Ereignisse auf Kausalität zu prüfen? Ehrlich - Du hast nic...